Leo Brecklinghaus zum Geschäftsführer der Optifit ernannt

Leo Brecklinghaus zum Geschäftsführer der Optifit ernannt Leo Brecklinghaus, 44, wurde zum Geschäftsführer der Optifit Jaka-Möbel GmbH ernannt. Seit Anfang dieses Jahres führt er bereits das Unternehmen, in dem er seit 2000 als Technischer Leiter tätig war. Optifit ist innerhalb der Nobia-Gruppe der Spezialist in der Produktion von zerlegten Küchen- und Badmöbeln. Leo Brecklinghaus ist Dipl. Ingenieur und absolvierte die Fachhochschule in Rosenheim. Bevor er zu Optifit kam, war er 13 Jahre für den Möbelhersteller Hülsta tätig, zuletzt als Technischer Leiter. Nobia AB 9. Mai 2003 Weitere Informationen Fredrik Cappelen, CEO, Tel: +46 8 440 1600 Leo Brecklinghaus, Business Unit Manager Optifit Jaka-Möbel GmbH, Tel +49 5773 880 Siehe auch Nobias Website: www.nobia.se Nobia ist Europas führendes Unternehmen für Kücheninterieur. Der Konzern arbeitet mit starken Produktmarken auf mehreren europäischen Märkten. Der Verkauf erfolgt hauptsächlich über Küchenspezialhäuser, die in eigener Regie oder über Franchisenehmer geführt werden. Nobia führt die Konsolidierung der europäischen Küchenbranche an und schafft ein wirtschaftliches Wachstum, indem mit Hilfe einer industriellen Herangehensweise der Betrieb effektiver gestaltet wird und Akquisitionen getätigt werden. Der Konzern setzt jährlich circa 9,6 Milliarden schwedische Kronen um und hat circa 5.900 Mitarbeiter. Nobia ist auf Attract 40 der O-Liste der Stockholmer Börse, Stockholmsbörsen, notiert. Goldreif - HTH - Invita - Magnet - Marbodal - Myresjökök - Norema - Novart - Optifit - Poggenpohl - Pronorm - Sigdal ------------------------------------------------------------ Weitere Informationen finden Sie unter http://www.waymaker.net Für folgende Dateien besteht die Möglichkeit eines Download: http://www.waymaker.net/bitonline/2003/05/09/20030509BIT00610/wkr0001.doc http://www.waymaker.net/bitonline/2003/05/09/20030509BIT00610/wkr0002.pdf

Abonnieren