Dreamies kürt Gewinner der Snacky Challenge

Kreativwettbewerb

Originell, künstlerisch, verspielt – so präsentieren sich die Blogbeiträge der fünf Katzenbesitzer, die den Kreativwettbewerb der Katzenfuttermarke Dreamies gewonnen haben.

Verden, 19.10.2016 – Bei diesem Gewinnspiel sollten nicht nur Katzen kreativ werden, sondern auch ihre Halter: Anlässlich der Markteinführung des Spielzeugs „Snacky Mouse“ hat Dreamies einen Kreativwettbewerb ausgerufen. Die Aufgabe bei der sogenannten Snacky Challenge war, auf möglichst originelle Art und Weise in den sozialen Medien darzustellen, was Katzen mit der „Snacky Mouse“ anstellen, um an die darin enthaltenen Leckerlies von Dreamies zu kommen. „Wir freuen uns sehr, dass die katzenaffinen Blogger so viele tolle und inspirierende Beiträge gepostet haben“, sagt Helen Rodewyk, Brand Management Dreamies. „Es ist sehr spannend zu sehen, wie unterschiedlich Katzen die Herausforderung der Snacky Mouse meistern!“

Snacky Mouse regt den Spieltrieb an

Das Spielzeug ist in einer Limited Edition im Handel erhältlich oder online, zum Beispiel bei Amazon.de, bestellbar. Es besteht aus einer Maus aus Kunststoff, die mit den köstlichen Dreamies-Leckerlies gefüllt werden kann. Die Katze soll dann versuchen, den Snack durch Schlagen und Spielen durch die kleinen Löcher ins Freie zu befördern. Ein Gewicht im Boden der Maus lässt diese vor der Nase der verspielten Katze hin und her wippen, sodass Jagd- und Spieltrieb geweckt werden – ein schöner Zeitvertreib für die Tiere und ein guter Anlass für ihre Halter, die Aktion künstlerisch zu dokumentieren.

Auszeichnungen in fünf Kategorien

Im Rahmen der Snacky Challenge wurden nun die fünf besten Beiträge in sozialen Medien ausgewählt und mit einem Einkaufsgutschein über je 100 Euro prämiert. In der Kategorie „Das beste Video“ konnte sich die Bloggerin und Katzenfreundin Andy Sparkles mit einem Kurzfilm von ihrer Katze Luna durchsetzen. Die Kategorie „Das schönste Foto“ gewann Eliza Armand mit einer künstlerischen Komposition mit Katze und Snacky Mouse auf Instagram. Unter dem Titel „Let’s snack“ setzte sich die Bloggerin Madame Bazinga in der Kategorie „Bester Blog-Eintrag“ mit einer ausführlichen Beschreibung durch, wie ihre Katzen Pebbles und Zazzy das Snacky Mouse-Paket auspacken und das Spielzeug erkunden. Die Katzen-Community „Wir lieben Katzen“ wurde für den besten Facebook-Eintrag ausgezeichnet und der Sonderpreis in der Kategorie „BlogBox-Liebling“ ging an den Blog The Rubin Rose für ein ästhetisches Foto von Kater Robin mit seiner neuen Snacky Mouse.

Prämiertes Bild: Kater Robin mit seiner neuen Snacky Mouse

Foto: The Rubin Rose


Die Snacky Mouse ist in einer Limited Edition im Handel erhältlich.

Foto: Mars


Tags:

Abonnieren

Medien

Medien