Geschäftsführer Tom Albold verlässt Mars Petcare

Verden, 08.02.2017 – Tom Albold scheidet als Geschäftsführer von Mars Petcare Deutschland, Teil des Familienunternehmens Mars Inc., aus. Der 46-Jährige verlässt das Unternehmen Ende März 2017 auf eigenen Wunsch, um sich nach knapp vier Jahren bei Mars einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen.

Unter Albolds Führung konnte das Unternehmen zahlreiche Impulse im Heimtiernahrungsmarkt setzen. „Tom Albold hat zudem entscheidend dazu beigetragen, das Deutschland-Geschäft weiterzuentwickeln. Außerdem hat er nachhaltig eine konstruktive Zusammenarbeit gefördert – intern wie extern gleichermaßen“, sagt Myriam Cohen-Welgryn, Regional President Mars Petcare Europe. „Wir bedauern seinen Weggang sehr. Wir danken Tom Albold für sein großes Engagement, mit dem wir gemeinsam unsere Vision für eine bessere Welt für Tiere vorangebracht haben.“

„Für die Zukunft wünschen wir ihm von Herzen alles Gute“, betont Cohen-Welgryn. „Gleichzeitig blicken wir auf einen starken internen Talentpool, aus dem wir die Nachfolge sicherstellen können.“

Die Nachfolge wird in Kürze bekanntgegeben.

Tom Albold

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links