Webinar zum Thema Integrierte Unternehmensplanung & Supply-Chain-Optimierung von Oliver Wight, AIMMS und Districon

Das Webinar „Beeinflussung der Kundennachfrage – steigern Sie Ihren Geschäftserfolg durch Integrierte Unternehmensplanung“ am 20. Mai 2014 bietet einen exklusiven Einblick in die Optimierung der kompletten Wertschöpfungskette. Unternehmen können damit den Bedürfnissen ihrer Kunden auf effizientere, kostengünstigere und profitablere Weise gerecht werden.

Das Webinar trägt den Untertitel „Revolutionäre Konzepte zur gezielten Modellierung von Marketing-Aktivitäten“ und ist das erste in einer Reihe von gemeinsamen Angeboten einer neu gegründeten Partnerschaft. Zu dieser gehören die Supply-Chain-Optimierungsexperten Oliver Wight , die Spezialisten für Optimierungstechnologie und gezielte Modellierung AIMMS und die führenden Berater von Logistiklösungen Districon . Die drei marktführenden Praktiker haben sich zusammengeschlossen, um maßgeschneiderte Supply-Chain-Lösungen anzubieten, damit Unternehmen das Bestmögliche aus ihrer Wertschöpfungskette herausholen.

„Schwierigkeiten in der Lieferkette erfordern schnelle, intelligente Antworten; die angebotenen Lösungen sind jedoch sehr widersprüchlich“, sagt Liam Harrington, Partner bei Oliver Wight. „Dieses Webinar zeigt Unternehmen, wie sie die nächste Wertestufe erreichen können durch eine Transformation, die auf die gesamte Lieferkette angewandt wird und die es bisher so noch nicht gab.“

Liam Harrington wird das Webinar gemeinsam mit Marcel Maurits, Leiter Supply-Chain-Optimization bei AIMMS, und Jack Pool, Geschäftsführer von Districon, präsentieren. Das Online-Seminar beinhaltet Fallstudien aus der Praxis und detaillierte Diskussionen praktikabler Lösungen, basierend auf der Supply-Chain-Expertise und Industrie-Erfahrung der Referenten. Die Teilnehmer gewinnen Einblick in eine umfassende und integrierte Herangehensweise, die folgende Vorteile bietet:

• inspirierende neue Denkansätze von drei Vordenkern

• weitreichendes Verständnis für den Wert, der in der Lieferkette durch die Integration von Technologie, Mitarbeitern und Prozessen geschaffen wird

• einen Weg zu transparenteren, agileren, kosteneffizienteren und besser integrierten Prozessen
• Tipps für eine rasche und flexible Umsetzung mit einem schnellen Return on Investment

Dieses Webinar findet auf Englisch statt. Für weitere Informationen und die Anmeldung zum Webinar besuchen Sie bitte http://business.aimms.com/news-events/webinars/


Birgit Breitschuh                                                                    

Oliver Wight EAME                                                                         

birgit.breitschuh@oliverwight-eame.com                               

www.oliverwight-eame.com                                                         

Steve Lipscombe

RONIN Marketing Limited                                                        

+44 (0) 20 3326 5040

stevel@roninmarketing.co.uk

www.roninmarketing.co.uk

Als Erfinder von Absatz- und Produktionsplanung (S & OP) sowie Integrierter Unternehmensplanung (Integrated Business Planning - IBP), weist Oliver Wight eine über 40-jährige Erfolgsbilanz auf bei der Unterstützung einiger der weltweit bekanntesten Unternehmen, nachhaltig Business Exzellenz zu erreichen. Die Oliver Wight Supply-Chain-Optimierung hilft, die Wertschöpfungskette so zu konzipieren und strukturieren, dass branchenführender Kundenservice bei minimalen Kosten möglich wird. Integrierte Unternehmensplanung hingegen erlaubt den Führungskräften, die gesamte Organisation über einen künftigen Zeithorizont von 24 Monaten zu steuern, taktische und strategische Pläne jeden Monat anzugleichen und die Zuteilung der kritischen Ressourcen zu lenken, um den Kunden auf profitabelste Weise gerecht zu werden. Oliver Wight unterstützt Unternehmen, ihre Zukunftsvision zu definieren und gewährleistet nachhaltige Leistung und finanziell messbaren Erfolg durch Wissenstransfer an die entscheidenden Mitarbeiter.

Über uns

Als Erfinder von Absatz- und Produktionsplanung (S & OP) sowie Integrierter Unternehmensplanung (Integrated Business Planning - IBP), weist Oliver Wight eine über 40-jährige Erfolgsbilanz auf bei der Unterstützung einiger der weltweit bekanntesten Unternehmen, nachhaltig Business Exzellenz zu erreichen. Die Oliver Wight Supply-Chain-Optimierung hilft, die Wertschöpfungskette so zu konzipieren und strukturieren, dass branchenführender Kundenservice bei minimalen Kosten möglich wird. Integrierte Unternehmensplanung hingegen erlaubt den Führungskräften, die gesamte Organisation über einen künftigen Zeithorizont von 24 Monaten zu steuern, taktische und strategische Pläne jeden Monat anzugleichen und die Zuteilung der kritischen Ressourcen zu lenken, um den Kunden auf profitabelste Weise gerecht zu werden. Oliver Wight unterstützt Unternehmen, ihre Zukunftsvision zu definieren und gewährleistet nachhaltige Leistung und finanziell messbaren Erfolg durch Wissenstransfer an die entscheidenden Mitarbeiter.

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Webinar zum Thema Integrierte Unternehmensplanung & Supply-Chain-Optimierung von Oliver Wight, AIMMS und Districon
Tweeten

Zitate

Schwierigkeiten in der Lieferkette erfordern schnelle, intelligente Antworten; die angebotenen Lösungen sind jedoch sehr widersprüchlich
Liam Harrington