„Busy Lizzie“ unterstützt beim Airline-Catering und sortiert Geschirr automatisch und fehlerfrei

Intelligente Assistenzsysteme erobern die Welt der Handarbeitsplätze und helfen dabei, Fehler nachhaltig zu vermeiden. Mit der „Busy Lizzie“ sortiert erstmalig ein solches System das Geschirr verschiedener Airlines automatisch und weist jedem Teil den korrekten Platz im Hochregallager der Flugküche zu. Der Hersteller und Entwickler der Systeme, die Optimum datamanagement solutions GmbH, kooperierte hier erstmalig mit der Unitechnik Systems GmbH. Ab sofort gehen beide Unternehmen gemeinsame Wege in der Vermarktung.

In der Logistik rentabler, leistungsstarker Airlines zählt heute jede Sekunde. Prozessoptimierung ist an vielen Stellen gefordert, Fehler kann man sich kaum mehr erlauben. Die datenbankgestützte Bilderkennungssoftware der Optimum GmbH sorgt momentan für Aufsehen in dieser Sparte. Mit Hilfe des Assistenzsystems „Busy Lizzie“ wird das Geschirr verschiedener Airlines in einer Catering Anlage fehlerfrei erkannt, sortiert und am richtigen Platz in einem Hochregallager abgelegt.

Null-Fehler-Protokolle als erreichbare Ziel

Dabei spielen weder Position, noch Reihenfolge der einzelnen Geschirrstücke eine Rolle, denn das von der Optimum GmbH entwickelte System basiert auf einem ausgeklügelten Algorithmus und erkennt zuvor eingelernte Teile sicher mit verbauten Industriekameras. Die Mitarbeiter an den Bändern, die Geschirr zuvor manuell identifizierten und zuordneten, werden dauerhaft entlastet. Gleichzeitig werden Fehler im Prozess in Echtzeit erkannt und sofort korrigiert.

Leichte Integration in bestehende Abläufe – nicht nur im Catering

„Die neue Lösung „Busy Lizzie“ lässt sich nicht nur leicht in bestehende Airline-Catering-Anlagen integrieren, sondern in nahezu alle logistischen Bereiche mit einem Wareneingang und der Anforderung, Produkte zu identifizieren, zu kontrollieren und zu kommissionieren“, erklärt Optimum Geschäftsführer Wolfgang Mahanty. „Hierbei arbeiten wir in Zukunft mit der Unitechnik Systems GmbH enger zusammen und nutzen Synergien. Als Generalunternehmer verfügt man dort über internationale Erfahrung, auch in der Umsetzung von Projekten aus der Intralogistik. Unsere „Busy Lizzie“ zeigt, wie stark Digitalisierung und Arbeit 4.0 beieinander liegen, sich ergänzen und Mitarbeiter – bei gleichzeitiger Verbesserung der Effizienz – spürbar entlasten“, führt er abschließend aus.

Die künstliche Intelligenz vom großen Bruder geerbt

Die „Busy Lizzie“ gilt bereits kurz nach der Einführung im Airline-Catering als äußerst zuverlässige Kollegin in der Belegschaft. Ihr großer, preisgekrönter Bruder – der „Schlaue Klaus“ – wird ebenfalls von der Optimum GmbH in Karlsruhe entwickelt und gebaut. Er wurde bisher mit insgesamt fünf Preisen für Innovation und künstliche Intelligenz ausgezeichnet und gilt heute als richtungweisende Entwicklung in der Automation von Handarbeitsplätzen.

Pressekontakt:

Wolfgang Mahanty
Hirschstraße 12 - 14
D-76133 Karlsruhe

Tel. 49 (0) 72 1 / 570 44 95-0
Fax 49 (0) 72 1 / 570 44 95-5

Mail: info@optimum-gmbh.de
www. optimum-gmbh.de

Über die Optimum GmbH:

Die OPTIMUM datamanagement solutions GmbH aus Karlsruhe hat mit dem „Schlauen Klaus“ ein individuelles Assistenzsystem für Industrie 4.0 Anwendungen entwickelt, das durch intelligente Bildverarbeitung Prozesse absichert und Mitarbeiter bei der täglichen Arbeit unterstützt.

Über uns

Die OPTIMUM datamanagement solutions GmbH gehört zu den führenden Anbietern für kognitive Ergonomie und entwickelt in der Technologieregion Karlsruhe intelligente Arbeitsplatzlösungen mit integrierten Bilderkennungssystemen in 2D und 3D. Wir schaffen Lösungen für das schnelle und sichere Erkennen, Prüfen und Vermessen in Produktion und Logistik. Wir bieten schlüsselfertige Komplettsysteme für die industrielle Bildverarbeitung - Kamera, Licht, Rechner, Software, Sonder-Maschinenbau. Wenn Sie viele verschiedene Teile, oder immer wieder andere, erkennen und verarbeiten müssen, dann ermöglichen wir eine Lösung zu minimalen Projekt- und Betriebskosten - denn genau darauf sind wir spezialisiert.

Abonnieren

Medien

Medien