IN SACHEN CYBERSICHERHEIT IST TOSIBOX DER VERTRAUENSPARTNER VON FIDELIX, FINNLANDS FÜHRENDEM ANBIETER VON GEBÄUDEAUTOMATIONSSYSTEMEN

Die preisgekrönte Sicherheit der Fernzugriffstechnologie TOSIBOX® ist weithin als industrieller Standard für Gebäudeautomation anerkannt, für die sichere Konnektivität eine entscheidende Rolle spielt. 

OULU, FINNLAND – Tosibox , das Innovationsunternehmen für unkomplizierte, skalierbare, zuverlässige und sichere Fernzugriffslösungen bietet Fidelix , dem finnischen Marktführer für Gebäudeautomation, Cybersicherheit, die den heutigen Herausforderungen gerecht wird. Fidelix setzt TOSIBOX®- Produkte für die Erzeugung ferngesteuerter Prozesse sowie für die Fernüberwachung von Gebäudeautomationssystemen ein.

 „Unsere Lösungen finden in Handels-, Industrie- und Bürogebäuden Anwendung sowie in Logistikzentren, Hotels, Wellness-, Sport- und Freizeiteinrichtungen. Wir legen hohen Wert auf Cybersicherheit, weshalb wir die geprüfte, patentierte Sicherheit, die TOSIBOX® uns bietet, zu würdigen wissen,“ so Antti Koskinen, Divisionsmanager bei Fidelix.

TOSIBOX® nutzt einen direkten VPN-Tunnel zwischen den physischen Geräten, wobei nur vertrauenswürdige Geräte Zugriff auf das Netzwerk erhalten. Für den Datenzugriff ist ein Passwort allein nicht ausreichend, es wird stets ein physischer Schlüssel benötigt. Selbst FICORA, die finnische Regulierungsbehörde für den Telekommunikationsmarkt, hat kürzlich eine Empfehlung herausgegeben, nach der Zwei-Faktor-Authentifizierung im Vergleich zur alleinigen Authentifizierung mit Passwort stärkere Sicherheit bietet.

Sicherer Fernzugriff spielt eine entscheidende Rolle in der Gebäudeautomation, da Cyberangriffe schwere Schäden anrichten können, beispielsweise durch Abstellen der Heizung. Es kann sich dabei um einen Hackangriff oder einen DoS-Angriff auf die Automatisierungsgeräte oder sonstige über Internet verbundene Geräte und Systeme handeln. Angegriffene Geräte sind unter anderem für DDoS-Angriffe missbraucht worden. Allein in Finnland gibt es laut FICORA immer noch mehr als 2000 Gebäudeautomationssysteme, deren Internetverbindung nur unzulänglich geschützt ist.

 „Informationssicherheit ist wichtiger als je zuvor. TOSIBOX® bietet höchste Sicherheit für die Erstellung von Fernverbindungen ohne spezielle IT-Kenntnisse. Mit TOSIBOX® können Sie sicherstellen, dass Ihre Gebäudeautomation sicher ist und bleibt. Unsere Kompetenz für Cybersicherheit steht Ihnen auch allgemein zur Verfügung, wir bieten beispielsweise nützliche Informationen und Tipps zu aktuellen Trends sowie zu Mitteln und Wegen, wie Sie sich vor Angriffen schützen können,“ erklärt Tero Lepistö, Geschäftsführer von Tosibox.

Kontakt

Tero Lepistö, Geschäftsführer
tero.lepisto@tosibox.com   
+358 50 404 1346

Tosibox Oy

Tosibox bietet unkomplizierte, sichere Fernzugriffsverbindungen über das Internet. Ziel des finnischen Unternehmens ist es, mittels einer weltweit konkurrenzlosen verschlüsselten Internetverbindung die umfassende Nutzung der neuen Möglichkeiten des Internets der Dinge (IIoT) zu ermöglichen. TOSIBOX®- Produkte sind bereits in 119 Ländern im Einsatz . Für nähere Informationen:  www.tosibox.com  

Fidelix Oy

Das 2002 gegründete Unternehmen ist auf die Entwicklung und Auftragsfertigung von intelligenten und zuverlässigen Gebäudeautomationssystemen spezialisiert. Dank seiner innovativen Lösungen konnte sich Fidelix zum finnischen Marktführer entwickeln. Hauptsitz, F & E sowie Produktion befinden sich im finnischen Vantaa. Fidelix unterhält 12 Gebietsniederlassungen und hat ein Händlernetzwerk mit 40 Händlern. Darüber hinaus hat das Unternehmen eine Niederlassung in Schweden. www.fidelix.fi    

Abonnieren