ZUKUNFTSGERECHTE DATENSICHERHEIT FÜR HAUSTECHNIKSYSTEME: KOOPERATION ZWISCHEN DNA UND TOSIBOX

Der finnische Telekommunikationsanbieter DNA bietet Immobilienbesitzern in Zusammenarbeit mit dem preisgekrönten Fernverbindungsspezialisten Tosibox eine fortschrittliche Datensicherheitslösung für die Überwachung der Gebäudetechnik. Die skalierbare TOSIBOX®-Technologie eignet sich für Immobilien der unterschiedlichsten Größenordnungen und ermöglicht die Fernsteuerung über sichere Datenverbindungen. 

Immer mehr Wohnanlagen und insbesondere Neubauten nutzen intelligente Haustechnik. Die hochmodernen Systeme regulieren Wärme, messen Wasser- und Energieverbrauch, steuern Klimaanlagen und überwachen den Zugang. Dabei entsteht ein kontinuierlicher Datenstrom zwischen dem Gebäude und den externen Systemen von Hausverwaltung, Versorgungsunternehmen usw.

Die zunehmende Vielseitigkeit der Gebäudetechnik bringt neue Herausforderungen mit sich: viele Automatisierungskomponenten bieten keinerlei Datenschutz und die marktgängigen Sicherheitslösungen sind für kleinere Objekte häufig zu aufwendig und umfangreich.

DNA bietet Kunden ab sofort die Möglichkeit, die Haustechniksysteme ihrer Immobilien mit der einfachen und kostengünstigen TOSIBOX®-Technologie zu sichern: TOSIBOX® Lock schützt die zur Übertragung der Gebäudedaten genutzte Verbindung und TOSIBOX® Key ermöglicht die Fernsteuerung der Systeme.

„Wir sind sehr froh darüber, unser Serviceangebot um die zuverlässige und benutzerfreundliche TOSIBOX®-Lösung ergänzen zu können“, konstatiert Tiitus Ranta, Verkaufsdirektor bei DNA. „Wir wollen Hausverwaltungsgesellschaften und Eigentümern den Alltag erleichtern und zur Schaffung eines komfortablen Wohnumfeldes beitragen. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Kunden die Kombination aus unserem Kommunikationsanschluss, der gleichzeitig als digitale Plattform dient, und den hochklassigen, rundum kompatiblen Dienstleistungen unserer Partner zu schätzen wissen. Das TOSIBOX®-Konzept ist eine konkurrenzlose Antwort auf alle Fragen der Gebäudedatensicherheit.“

Verkaufsdirektor Tomi Liias von Tosibox kommentiert: „Wir bemühen uns schon seit Jahren um die Entwicklung datensicherer Hausanschlüsse – und um die Schärfung des Datenschutzbewusstseins in der Immobilienbranche im Allgemeinen. Unsere Zusammenarbeit mit DNA, dem größten Anbieter von Gebäudeanschlüssen in Finnland, ist Ausdruck der wachsenden Bedeutung der Datensicherheit. Laut Angaben der finnischen Telekommunikationsbehörde waren Sicherheitslücken bislang alltäglich, aber dank TOSIBOX® können Kunden mit DNA-Anschluss künftig ruhig schlafen. Mit diesem Vertrag beginnt eine großartige Partnerschaft zwischen zwei von Finnlands führenden Unternehmen aus den Bereichen Telekommunikation und Datensicherheit.“

Das Funktionsprinzip von TOSIBOX®

TOSIBOX® Plug & Go™ ist die weltweit erste patentierte Fernverbindungstechnologie auf Hardwarebasis. TOSIBOX® baut eine rundum geschützte Fernverbindung auf, zu der nur autorisierte Geräte Zugang haben. Um auf die Daten zugreifen zu können, ist ein Hardwareschlüssel erforderlich – ein einfaches Passwort reicht nicht aus. Grundlage für die lückenlose Datensicherheit sind eine starke VPN-Verschlüsselung und die nach der Datensicherheitsnorm ISAE 3000 auditierte TOSIBOX®-Technologie.

  • DNA liefert den Hausanschluss für die Gebäudeautomatik zusammen mit den TOSIBOX®-Komponenten. Das Hauptmodem wird an TOSIBOX® Lock angeschlossen, dessen Firewall das gebäudeinterne Datensystem nach außen hin abschirmt.
  • Installation und Implementierung des benutzerfreundlichen TOSIBOX®-Systems erfordern nur wenige Minuten und keinerlei IT-Spezialkenntnisse. Die Verwaltung der Geräte und Zugriffsrechte ist kinderleicht.
  • TOSIBOX® unterstützt sämtliche Ethernet TCP/IP-Geräte. Das System ist unbegrenzt skalierbar und eignet sich für alle Anschlüsse, unabhängig von der zugrundeliegenden Netztechnologie.
  • Die Fernverwaltung von TOSIBOX® ist von jedem Ort der Welt aus möglich und nicht an bestimmte Internetverbindungsarten gebunden.

Zusatzinformationen für Medien:

Verkaufsdirektor Tiitus Ranta, DNA Oyj, Tel. +358 44 044 5045, tiitus.ranta@dna.fi

Verkaufsdirektor Tomi Liias, Tosibox Oy, Tel. +358 50 410 2586, tomi.liias@tosibox.com

DNA, Abt. Marketing und Kommunikation Tel. + 358 44 044 8000, viestinta@dna.fi

Tosibox, Abt. Marketing und Kommunikation Tel. + 358 40 703 2787, marketing@tosibox.com

DNA Oyj ist ein finnischer Telekommunikationskonzern, der hochwertige Telefonie- Daten- und TV-Dienste für Arbeit und Freizeit bietet. DNA ist Finnlands führender Anbieter von Kabelfernsehen sowie von kostenpflichtigen Fernsehkanälen über Kabel und Antenne. Wachstumsschwerpunkt im B-to-B-Sektor sind neue Möglichkeiten des mobilen Arbeitens über intelligente Endgeräte, vielfältige Kommunikationsdienste und schnelle Verbindungen. Im Jahr 2016 verzeichnete DNA einen Umsatz von 859 Mio. Euro und einen Betriebsgewinn von 91 Mio. Euro. Der Kundenkreis von DNA umfasst mehr als 3,8 Mio. Mobil- und Festnetzanschlüsse. Zum Konzern gehört außerdem DNA Kauppa, Finnlands größte auf Mobiltelefone spezialisierte Einzelhandelskette. Die DNA-Aktie ist an der NASDAQ OMX Helsinki gelistet. Weitere Informationen und aktuelle Nachrichten finden Sie unter www.dna.fi sowie auf Twitter (@DNA_fi, @DNA_Business und @DNA_Palvelu) und Facebook.

Tosibox Oy bietet unkomplizierte, sichere Fernzugriffsverbindungen über das Internet. Ziel des finnischen Unternehmen ist es, mittels einer weltweit konkurrenzlosen verschlüsselten Internetverbindung die umfassende Nutzung der neuen Möglichkeiten des Internets der Dinge zu ermöglichen. TOSIBOX®-Produkte sind bereits in 119 Ländern im Einsatz. Weitere Informationen: www.tosibox.com.

Tags:

Abonnieren