Vollständig isolierte und geschützte Installationen: PAROC präsen­tiert PAROC Hvac Section AluCoat T

Richtig konzipiert und isoliert sind gebäudetechnische Anlagen eine der Grundlagen für Nachhaltigkeit und Energieeffizienz beim Bau. Entwickelt, um anspruchsvollen Bedingungen standzuhalten, ist PAROC Hvac Section AluCoat T ein zuverlässiges Produkt, welches eine Reihe von Anforderungen für eine fachgerechte Installation und eine schnelle und einfache Montage erfüllt.

PAROC Hvac Section AluCoat T ist eine konzentrische, maßgenaue nichtbrennbare Steinwolle-Rohrschale mit einer gitternetzverstärkten Aluminiumfolie kaschiert und selbstklebender Überlappung, einseitig geschlitzt. Sie eignet sich für die thermische Isolierung für Heizungs-, Warm- und Kaltwasserleitungen sowie für Zu- und Ableitungen von Dampf und Klimaanlagen sowie als R90- Rohrabschottung von brennbaren und nichtbrennbaren Rohren. Dank der geringen Wärmeleitfähigkeit (Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit nach EnEV bei 40 °C Mitteltemperatur 0,035 W/(mK)) minimiert das Produkt Energieverluste für die gesamte Betriebsdauer der Anlage.

Neben hohen thermischen Dämmeigenschaften schützt die gitternetzverstärkte Aluminiumfolie der Rohrschale auch alle metallischen Oberflächen effektiv gegen Kondenswasser und damit auch vor Korrosion. Aufgrund des geringen Chlorid- und Fluoridgehalts ist PAROC Steinwolle ein hydrophobes und nicht-hygroskopisches Material. Es ist äußerst beständig gegen die Diffusion von Wasserdampf und schützt so die Installation vor teuren Reparaturen und Betriebsausfällen. Darüber hinaus ist PAROC Hvac Section AluCoat T nichtbrennbar (A2L-s1,d0) und erfüllt somit die Anforderungen für den vorbeugenden Brandschutz in Gebäuden.

PAROC Hvac Section AluCoat T zeichnet sich durch eine hohe mechanische Festigkeit aus. Trotz intensiver Nutzung und/oder großer Rohrdurchmesser bleiben Steinwolle-Rohrschalen mit verstärkter Aluminiumschicht formstabil. Aufgrund der hohen Qualität von Material und Verarbeitung behält das Produkt seine Leistungsparameter über die gesamte Betriebsdauer.

Paroc ist einer der führenden Hersteller energieeffizienter Dämmstofflösungen für Neubau und Umbau, Schiffbau, Akustik-Lösungen und weiteren Industrieanwendungen. Seit der Gründung des Unternehmens vor über 75 Jahren hat das finnische Unternehmen aufgrund seiner Innovationen, der qualitativ hochwertigen Produkte, des technischen Know-hows und der Nachhaltigkeit einen soliden Ruf erworben. Ziel ist, ein innovativer und verlässlicher Partner in einer nachhaltig gebauten Umwelt zu sein.

Paroc beschäftigt rund 2020 Mitarbeiter in den Produktionsstätten in Finnland, Schweden, Litauen, Polen und Russland sowie in Vertriebsniederlassungen in 14 Ländern Europas.

Tags:

Über uns

Die Paroc Group ist ein internationaler Hersteller von Steinwolle-Dämmstoffen mit Hauptsitz in Finnland. Paroc hat Produktionsstandorte in 5 Ländern und Vertriebsniederlassungen in 14 Ländern. Seit den 30er Jahren wird bei Paroc das eigene Produktions-Know-how entwickelt. Heute sind wir in Finnland, Schweden und im Baltikum der führende Anbieter von Steinwolle-Dämmstoffen. Unsere Produkte werden unter dem Markennamen PAROC und in der rot-weiß gestreiften Verpackung mit hohem Wiedererkennungswert verkauft. Unsere Produktpalette umfasst den Hochbau, die Technische Isolierung, den Schiffbau, Sandwichelemente und akustische Produkte. Wir entwickeln und gestalten vielfältige Gebäudekonzepte, von der energetischen Sanierung bis zu Passivhäusern. Dabei stehen Verringerung von Energieverbrauch und Emissionen der Gebäude und die Verbesserung des Wohnkomforts im Vordergrund. Unser Kundenkreis ist vielfältig, dieser umfasst Bauherren von Einfamilienhäusern, Architekten und Planer gleichermaßen wie Bauunternehmen, Händler und Unternehmen aus der Industrie. Die Paroc Group gehört zu Fonds, die durch CVC Capital Partners beraten werden, wobei die Belegschaft von Paroc im Besitz einer Minderheitsbeteiligung ist.

Abonnieren