Kontaktbuero


Michael Schlosser (Agentur für Arbeit), Petra Böske und Dr. Axel Kreutzer (Hull Foundation), Philip Bosma (Jobcenter), Wolfram Giese (Referent BMAS), Ulrike Berger (Grone Schulen), Olga Mishakova (PMHF), Guido Uhl (HpH Bersenbrück), Petra Künsemüller (Wirtschaft inklusiv), Helmut Pöppelmann (Fachstelle Inklusion Osnabrück), Mounir Wojtun (Caritasverband), Michael Hull

Niedrige Auflösung

Hohe Auflösung

Original-Auflösung

Über uns

Ziel des 2003 von Patsy Hull-Krogull und ihrem Bruder Michael Hull (1. Vorsitzender) gegründeten Vereins ist die Entwicklung, Unterstützung und Durchführung von kulturellen, sportlichen und künstlerischen Aktivitäten mit dem Medium „Tanz“. 2. Vorsitzende ist Petra Böske. Der Verein verfolgt integrative und inklusive Projekte mit Beteiligung von Menschen jeden Alters, unterschiedlicher Kulturen und körperlicher Voraussetzungen. Neben zahlreichen Alltags-Projekten initiierte die Patsy & Michael Hull Foundation seit 2005 vier inklusive Musicals. Aufgrund ihres großen Engagements für Menschen mit Behinderung und des sozialen Engagements in vielen anderen Bereichen wurde den Geschwistern 2013 der Bundesverdienstorden verliehen.

Abonnieren