Back to School: C&A Filiale Minden spendet 2.000 Euro an die Patsy und Michael Hull Foundation in Osnabrück

Osnabrück, 04. September 2015

Bundesweit über 1 Million Euro für lokale Entwicklungs- und Bildungseinrichtungen – Spendenaktion fördert lokale Gemeinschaften und lebt vom Einsatz der Mitarbeiter

C&A Deutschland engagiert sich mit Unterstützung der C&A Foundation zum wiederholten Mal und spendet zum Start des neuen Schuljahres über eine Million Euro. Bundesweit stellt die Stiftung den über 500 Filialen jeweils 2.000 Euro für ein Projekt ihrer Wahl zur Verfügung. Die Filiale in Minden spendet ihre 2.000 Euro der Patsy & Michael Hull Foundation und setzt damit die gute Zusammenarbeit fort. Das Unternehmen unterstützt den gemeinnützigen Verein zur Förderung von Inklusion durch Tanz und Bewegung seit Jahren und engagiert sich unter anderem auch im Rahmen des aktuellen Inklusionsmusicals Grand Hotel Vegas, bei dem Menschen mit und ohne Behinderung ab dem 18. September auf Tournee gehen. Zu sehen unter anderem am 23. Oktober in Lübbecke und 4. November in Osnabrück.

Als Familienunternehmen, das Mode für die ganze Familie anbietet, ist sich C&A seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und stellt Kinder im Rahmen der „Back to School“-Spendenaktion in den Mittelpunkt des Engagements. Die Förderung kommt Kindern und Jugendlichen zugute, die aufgrund besonderer gesundheitlicher Einschränkungen oder sozial schwacher Strukturen keine optimalen Entwicklungs- und Bildungschancen haben.

Lokale Gemeinschaften stärken, Zusammenhalt fördern

„Als Mitarbeiter von C&A stehen wir täglich im direkten Kundenkontakt und kennen die Bedürfnisse der Menschen vor Ort. Daher ist es für uns eine besondere Freude, dass wir die Patsy & Michael Hull Foundation mit unserer Spende unterstützen und den Kindern in unserer Mitte etwas zurückgeben können“, erklärt Filialleiterin Petra Lippold-Efsing bei der Übergabe der Spende an Michael Hull, der gemeinsam mit seiner Tochter nach Minden gekommen war: „Dass uns C&A immer wieder unterstützt, ist für uns eine tolle Bestätigung unserer Arbeit, die ohne solche Förderer gar nicht möglich wäre“, bedankte er sich.

Die Spendenaktion lebt durch den persönlichen Einsatz der Mitarbeiter in den Filialen vor Ort. So wählen die einzelnen Filialen selbst passende Projekte aus, die sie fördern möchten. Empfänger der Spenden sind gemeinnützige Organisationen wie Bildungseinrichtungen, Kindergärten, Kinderheime oder Vereine im lokalen und regionalen Umfeld der jeweiligen Filialen.


Über die Patsy & Michael Hull Foundation e.V.

Ziel des 2003 von Patsy Hull-Krogull und ihrem Bruder Michael Hull gegründeten Vereins ist die Entwicklung, Unterstützung und Durchführung von kulturellen, sportlichen und künstlerischen Aktivitäten mit dem Medium „Tanz“. Der Verein verfolgt integrative und inklusive Projekte mit Beteiligung von Menschen jeden Alters, unterschiedlicher Kulturen und körperlicher Voraussetzungen. Neben zahlreichen Alltags-Projekten initiierte die Foundation seit 2005 vier inklusive Musicals. Aufgrund ihres großen Engagements für Menschen mit Behinderung und des sozialen Engagements in vielen anderen Bereichen wurde den Geschwistern 2013 der Bundesverdienstorden verliehen.

Über C&A:

Mit mehr als 1.575 Filialen in 21 europäischen Ländern ist C&A eines der führenden Modehandelsunternehmen Europas. C&A begrüßt jeden Tag mehr als zwei Millionen Besucher in seinen Filialen und bietet Mode in guter Qualität zu günstigen Preisen für die ganze Familie. Zusätzlich zu den europäischen Filialen ist C&A auch in Brasilien, Mexiko und China präsent. Weitere Informationen zu C&As Engagement finden Sie unter www.cunda.de/nachhaltigkeit und zur C&A Foundation unter www.candafoundation.org .

Pressekontakt C&A

C&A Europe, Wanheimer Straße 70, 40468 Düsseldorf

Thorsten Rolfes (Head of Corporate Communications C&A Europe)

Tel.: 0049 (0) 211 9872 - 2749

Fax: 0049 (0) 211 9872 - 4466

E-mail: thorsten.rolfes@canda.com

Graef Advertising GmbH | Kollegienwall 3-4 | 49074 Osnabrück
Telefon 0541 580548-0 | Telefax 0541 580548-99
http://www.graef-advertising.com
i nfo@graef-advertising.com

Amtsgericht Osnabrück HRB 201542 | Ust.-IdNr. DE257274254
Geschäftsführender Gesellschafter Hans-Joachim Graef

Tags:

Über uns

Ziel des 2003 von Patsy Hull-Krogull und ihrem Bruder Michael Hull (1. Vorsitzender) gegründeten Vereins ist die Entwicklung, Unterstützung und Durchführung von kulturellen, sportlichen und künstlerischen Aktivitäten mit dem Medium „Tanz“. 2. Vorsitzende ist Petra Böske. Der Verein verfolgt integrative und inklusive Projekte mit Beteiligung von Menschen jeden Alters, unterschiedlicher Kulturen und körperlicher Voraussetzungen. Neben zahlreichen Alltags-Projekten initiierte die Patsy & Michael Hull Foundation seit 2005 vier inklusive Musicals. Aufgrund ihres großen Engagements für Menschen mit Behinderung und des sozialen Engagements in vielen anderen Bereichen wurde den Geschwistern 2013 der Bundesverdienstorden verliehen.