Pilotfish erhält die erste ITxPT-Kennzeichnung für eingebaute Geräte in öffentlichen Verkehrsmitteln

ITxPT ist ein Verband, offen für Interessenvertreter des öffentlichen Transports. Sie entwickeln angewandte Standards für interoperable "Plug-and-Play" Onboard- und Back-Office-IT-Systeme für den öffentlichen Verkehr. Das erste Gerät, das auf Compliance getestet wurde und das das ITxPT Label erworben hat, ist ein Vehicle Gateway von der schwedischen Firma Pilotfish.

Tomas Gabinus, CEO von Pilotfish, sagt: "Ich bin sehr stolz darauf, dass das Pilotfish Gateway das erste Gerät ist, das von ITxPT gekennzeichnet und genehmigt wurde und dass die langjährige und schwierige Arbeit, die der Verband in die Entwicklung der offenen ITxPT-Plattform gestellt hat, erfolgreich war."

ITxPT wendet EU-Standards an, um Spezifikationen für eine offene IT-Architektur für den öffentlichen Verkehr zu entwickeln. Für Compliance-Tests verfügt ITxPT über eine eigene Testbank und Testverfahren, um zu bestätigen, dass Onboard-Geräte bestimmte Anforderungen an die Interoperabilität in öffentlichen Verkehrsmitteln erfüllen. Momentan wird intensiv daran gearbeitet, um sowohl On-Board-Geräte als auch Fahrzeuge von verschiedenen Lieferanten zu etikettieren.

 "Dies ist ein Meilenstein für die ITxPT-Vereinigung da wir jetzt in die Umsetzung übergehen. Wir werden in naher Zukunft sehen, dass öffentliche Verkehrsanwendungen und Systeme nach den ITxPT-Spezifikationen erworben werden. Es bietet große Chancen für öffentliche Verkehrsmittel Anbieter, System-und Fahrzeug-Lieferanten zum Vorteil der Reisenden ", sagt der Generalsekretär von ITxPT, Anders Selling.

Die offene Architektur von ITxPT ermöglicht die Interoperabilität zwischen Systemen und Geräten verschiedener Anbieter und die Flexibilität für Kunden, Systeme für spezifische Bedürfnisse wesentlich kostengünstiger anzupassen und zu aktualisieren. Auf diese Weise wird der Zuliefermarkt für kleinere Lieferanten eröffnet, die den Wettbewerb steigern und die Innovationsrate beschleunigen. Vereinfacht kann ITxPT mit den Bluetooth-Spezifikationen verglichen werden, die die Interoperabilität zwischen Geräten ermöglichen oder mit dem offenen Architektur von Android.

ITxPT, Informationstechnologie für den öffentlichen Verkehr ist eine gemeinnützige Organisation mit 40 Mitgliedern aus 12 europäischen Ländern, bestehend aus öffentlichen Verkehrsbetreibern und Behörden, Systemlieferanten und Fahrzeugherstellern. Die Anzahl der Mitglieder steigt schnell.

Ein Vehicle Gateway liefert einen Teil der Funktionalitäten, die traditionell in einem Fahrzeugcomputer implementiert werden. Damit wird ermöglicht, dass Systeme und Geräte durch modernes Cloud-Computing betrieben werden. Durch 3G / 4G-Netze wird die Rechenleistung vom Fahrzeug in die Cloud verschoben, wo mehr Berechnungen schneller, effizienter und genauer durchgeführt werden können. Typische Anwendungen die über das Gateway verbunden sind, sind Ferndiagnose, Remote-Download von Tachographendaten, Eco-Driving, Navigation, Umleitung, Nachverfolgung von Statistiken, Fernüberwachung und Software-Management usw. Das Fahrzeug-Gateway hat typischerweise folgende Funktionalitäten: CAN / FMS-Verbindungen, Switch mit Ethernet-Steckverbindern, I / O's zu Onboard Equipment, 2G-4G, Wi-Fi und Information Broker / Sharing-Funktionalitäten.

Falls Sie weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte:

Tomas Gabinus, Executive Director, Pilotfish Networks AB: +46 31 3396674, tomas.gabinus@pilotfish.se

Anders Selling, General Secretary, ITxPT. Tel: +46 70 237 33 00, anders.selling@itxpt.org

Tags:

Über uns

Pilotfish hat sich zum Ziel gesetzt, die Konkurrenzkraft des Bus- und Zugbetriebs im Nahverkehr zu verbessern. Hierbei arbeitet Pilotfish gezielt mit auf offenen Kommunikationsplattformen basierter, strukturierter Digitalisierung, welche mit unterschiedlichen benutzerfreundlichen Anwendungen komplementiert werden kann, die zur Durchführung von Strategien für kontinuierliche Verbesserung beitragen. Pilotfish basiert seine Arbeit auf Standards und Strukturen unter der Verwaltung der Europäischen Standardisierungsorganisation ITxPT.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links

Zitate

Ich bin sehr stolz darauf, dass das Pilotfish Gateway das erste Gerät ist, das von ITxPT gekennzeichnet und genehmigt wurde und dass die langjährige und schwierige Arbeit, die der Verband in die Entwicklung der offenen ITxPT-Plattform gestellt hat, erfolgreich war.
Tomas Gabinus, CEO von Pilotfish