Pilotfish Networks gewinnt den Göteborger Unternehmerpreis 2017

Pilotfish Networks wurde mit dem Göteborger Unternehmerpreis 2017 ausgezeichnet, der an erfolgreiche Unternehmen aus der Region Göteborg vergeben wird. Der Preis wird von der Unternehmensgruppe Göteborg & Co vergeben und besteht aus 25.000 SEK und einer Silberstatue. "Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung dafür, dass unsere erfolgreiche internationale Arbeit auch in unserer Heimat - Göteborg -  geschätzt wird. Alle Pilotfish-Mitarbeiter sind bestrebt, standardisierte Schnittstellen- und IT-Systeme zur Verbesserung des öffentlichen Verkehrs in Europa zu entwickeln ", sagte Tomas Gabinus, CEO von Pilotfish.

Der Göteborger Unternehmerpreis 2017 geht an Pilotfish Networks mit der Motivation:

"Pilotfish Networks wurde im Jahr 2000 gegründet und war zunächst eine Abspaltung von Ericsson. Das Unternehmen hat das "Internet of Things" für den öffentlichen Verkehr genutzt und es intelligenter und umweltfreundlicher gestaltet, indem es Systeme entwickelte, die komplexe drahtlose Computerkommunikation von und zu mobilen Geräten optimieren und verwalten. Durch den Mut, ihren eigenen Weg zu gehen und an ihr Produkt zu glauben, hat die Firma Pilotfish Networks eine einzigartige Position in ihrer Branche geschaffen. Zusammen mit einer starken Mitarbeiterperspektive stellt Pilotfish Networks einen würdigen Gewinner von Göteborgs Unternehmerpreis 2017 dar."

Laut Lennart Johansson, Leiter der Unternehmensgruppe in Göteborg Co, hat Pilotfish Networks großes Unternehmertum und innovatives Denken gezeigt. Das Unternehmen hat auch seine Branche durch innovative Arbeit verändert und ist jetzt an der Spitze der Entwicklung.

- Pilotfish ist heute der einzige Anbieter von ITxPT-zertifizierten Systemen, die es den Anwendern ermöglichen, ihre Systeme und Geräte an spezifische Bedürfnisse anzupassen und zu aktualisieren, und das zu deutlich geringeren Kosten als zuvor. Gleichzeitig eröffnet eine offene und standardisierte Schnittstelle den Markt für kleinere Anbieter unterschiedlicher Anwendungen. Dies wiederum erhöht den Wettbewerb und fördert die Entwicklung und Effizienz des europäischen öffentlichen Verkehrs, was sehr positiv ist, sagt Tomas Gabinus.

Göteborgs Unternehmerpreis wurde 1994 gegründet und seitdem an rund 60 Unternehmen vergeben. Die diesjährigen Auszeichnungen gingen an Pilotfish Networks und an Ecoride Electric Cycle Company.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Tomas Gabinus, CEO von Pilotfish Networks AB. Tel: +46 31 339 66 74, E-Mail: tomas.gabinus@pilotfish.se

Pilotfish Network hat es sich zur Aufgabe gemacht, durch strukturierte Digitalisierung die Produktivität und Attraktivität des Schienen-, Straßenbahn- und Busverkehrs zu erhöhen. Das Angebot basiert auf einer offenen, standardisierten Fahrzeugkommunikationsplattform mit anwenderfreundlichen Applikationen und Unterstützung für kontinuierliche Prozessverbesserungen. Die Pilotfish-Technologie basiert auf Standards und IT-Architekturen der europäischen Standardisierungsorganisation ITxPT.

Tags:

Über uns

Pilotfish ist ein sehr innovatives, grünes und schnell wachsendes schwedisches Unternehmen, das sich auf die Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs konzentriert. Pilotfish ist der Marktführer in dieser Branche mit dem Ziel, von herstellerabhängigen Systemen zu einem Ökosystem zu wechseln, in dem standardisierte Schnittstellen und modulare Anwendungsanbieter die Norm sind. Das Pilotfish-Angebot besteht aus einer Cloud-basierten offenen Fahrzeugkommunikationsplattform und Flottenmanagement-Anwendungen. Die Technologie basiert auf Standards und IT-Architektur der Organisation ITxPT (Informationstechnologie für den öffentlichen Verkehr) und integriert sowohl standardisierte als auch nicht standardisierte Systeme. Das Ziel von Pilotfish ist es, den öffentlichen Verkehr so zu verbessern, dass er die bevorzugten Option beim Reisen darstellt.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links