Fahrspaß für Offroadfans geht in die zweite Runde: BRP beim zweiten Quad-Treffen im Fursten Forest mit dem neuen Modelljahr 2019 vertreten

Hilden, 25. Juli 2018. Vom 24. bis 26. August steht der niedersächsische Fursten Forest auch in diesem Jahr ganz im Zeichen des ultimativen Offroaderlebnisses. Das markenoffene Händlerevent bietet allen Offroadfans die Möglichkeit, Neuheiten im ATV- und Side-by-Side-Bereich unter Real­bedingungen zu testen. Mit dabei ist, wie auch im letzten Jahr, BRP mit einem Aufgebot das sich sehen lassen kann. So wird erstmalig das 2019er Offroad-Line-up für ausgiebige Testfahrten zur Verfügung stehen.

Am letzten Augustwochenende wird es wieder einmal wild und dreckig im sonst so beschaulichen Fürstenau. Verschiedene Quad-Händler laden wie im vergangenen Jahr erneut zum spektakulären Community-Treffen im Offroadpark Fursten Forest. Auf einer Fläche von mehr als 500 Fußballfeldern wird den Teilnehmern ein breites Rahmenprogramm geboten – von geführten Touren am ersten Veranstaltungstag über eine Stuntshow des Can-Am-Twood-Teams bis hin zu Offroadtaxifahrten in Can-Ams beliebtesten Gefährten.

Den Besuchern wird ein buntes Programm geboten. So wird es beim diesjährigen Quad-Treffen erstmals möglich sein, das neue 2019er Line-up von BRP ausgiebig zu testen und zu bestaunen. Wer Lust auf eine Taxifahrt der besonderen Art hat, der steigt in das Offroadbiest, den Maverick. Das PS-Ungetüm beschleunigt die Insassen in weniger als fünf Sekunden von 0 auf 100 km/h, wobei die tief liegenden Sitze die Sicherheit erhöhen und den Schwerpunkt senken.

„Wir wollen auch in diesem Jahr das bunte Rahmenprogramm des Quad-Treffens ergänzen. Die Besucher können die ATVs und SSVs unseres neuen Modelljahres ausgiebig testen und sich vor Ort direkt bei unserem Händler über die Fahrzeuge informieren“, erklärt Lisa Hain, Marketing Advisor Germany & Austria bei BRP. „Wir freuen uns auf ein aufregendes Wochenende mit der Offroad-Community im Fursten Forest.“

     
Für draußen gemacht - Der Can-Am Maverick
Bildcredit: BRP




Bilddownload weiter unten.         


Über den Fursten Forest

Im niedersächsischen Fürstenau und damit nahe der deutsch-niederländischen Grenze gelegen befindet sich der Fursten Forest. Mit einer Fläche von 400 Hektar ist das ehemalige Übungsgelände der deutschen Bundeswehr das größte europäische Gelände für Outdooraktivitäten. Das mit einem Panzerhügel, einer ehemaligen Sandgrube und vielen weiteren Geländearten ausgestattete Areal kann befahren und für private wie gewerbliche Veranstaltungen genutzt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.furstenforest.eu/de/


Über Bombardier Recreational Products:

BRP (Toronto Stock Exchange: DOO) ist Weltmarktführer in Konstruktion, Entwicklung und Herstellung sowie Vertrieb und Vermarktung motorisierter Freizeitfahrzeuge und Antriebssysteme. Das Portfolio des Unternehmens umfasst Ski-Doo- und Lynx-Schneemobile, Sea-Doo-Jetboote, Geländefahrzeuge und Spyder-Fahrzeuge der Marke Can-Am, Evinrude- und Rotax-Bootsantriebe sowie Rotax-Motoren für Karts, Motorräder und Sportflugzeuge. Ergänzt wird die Produktpalette von BRP durch eine große Auswahl an Teilen, Zubehör und Bekleidung. Das Unternehmen, das in über 100 Ländern einen Jahresumsatz von mehr als 4,2 Mrd. kanadischen Dollar erzielt, beschäftigt weltweit rund 8.700 Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter http://de.brp.com


Pressekontakt:

DEDERICHS REINECKE & PARTNER 

Agentur für Öffentlichkeitsarbeit 

Manuel Krieg 

Schulterblatt 58
Werkhalle
20357 Hamburg
Tel.: + 49 40 20 91 98 278
Fax: + 49 40 20 91 98 299
Email: manuel.krieg@dr-p.de
http://www.dr-p.de
 

BRP Germany GmbH

Lisa Hain, Marketing Advisor 

Itterpark 11
40724 Hilden           
Tel.:  +49 21 03 - 96 06 8 – 18
Fax: + 49 21 03 - 96 06 8 – 33
Email: lisa.hain@brp.com

Tags: