„Catching Fire“ – Die Hungerspiele gehen in die zweite Runde

Die Erfolgsgeschichte um North Carolina als beliebter Drehort für Filme und Serien nimmt kein Ende. Nachdem schon Stephen Kings „Under the Dome“ den besten Serienstart für ProSieben seit dem Jahr 2000 feierte, geht nun auch die Geschichte von Katniss und Peeta weiter, denn „Die Tribute von Panem – Catching Fire“ läuft ab 21.November 2013 im Kino!

Katniss und Peeta haben die Hungerspiele überlebt. Doch viel mehr: Sie haben dem mächtigen Kapitol die Stirn geboten. Ihr Beispiel ermutigt die unterdrückte Bevölkerung in den Distrikten zur Rebellion gegen das Regime. Doch dann ändert Präsident Snow kurzerhand die Spielregeln und lässt alle bisherigen Gewinner bei den anstehenden Hungerspielen noch einmal gegeneinander antreten. Auch Katniss und Peeta werden in die Arena geschickt und müssen sich erneut dem Kampf ums Überleben stellen. Und langsam wird ihnen klar, dass sie in Wirklichkeit Teil eines viel größeren Plans sind…

Der erste Teil war eines DER Kinoereignisse des Jahres 2012 – im November 2013 kommt Teil zwei der herausragenden „Hunger Games“ Reihe in die Kinos. Wer sich schon jetzt einstimmen möchte, sollte noch einmal einen Blick auf die Drehorte des ersten Teils werfen, der in North Carolina entstanden ist: http://www.visitnc.com/trip-idea/go-behind-the-scenes-of-the-hunger-games
Unzählige Touren bieten Besuchern und echten Fans Gelegenheit einmal in die Rolle von Katniss und Peeta zu schlüpfen und alles hautnah zu erleben – ein einmaliges Erlebnis mit echtem Abenteuerfaktor. 


Weitere Informationen über North Carolina 
Weiterführende Informationen zu den im Text erwähnten Themen sind auf den dort genannten Websites zu finden.
Alle Fragen rund um North Carolina beantwortet auch die North Carolina Division of Tourism, c/o Wiechmann Tourism Service GmbH, Scheidswaldstraße 73, 60385 Frankfurt,
Telefon 49 69 25538 260, Telefax 49 69 25538 100.

Deutschsprachige Informationen zu North Carolina gibt es auch im Internet: Unter www.VisitNC.de kann der “Tar Heel State” rund um die Uhr besucht werden.

Abruck honorarfrei. Beleg erbeten an Christine Hobler. 
Fremdenverkehrsbüro North Carolina
c/o Wiechmann Tourism Service GmbH
Scheidswaldstrasse 73
60385 Frankfurt a. Main
Tel: 49-(0)69-25538-260 Fax: 49-(0)69-25538-100
E-Mail: presse@visitnc.de

Geschäftsführer:  Rita Hille / Deborah Theis 
Amtsgericht Frankfurt HRB 58706

Über uns

Der US-Bundesstaat North Carolina, der zur Region der amerikanischen Südstaaten gehört, besticht vor allem durch seine Vielfältigkeit, eine Mischung aus wunderschöner Natur, malerischen Kleinstädten, lebendigen Metropolen und kolonialer Vergangenheit. Im Westen des Staates befindet sich ein Paradies für Naturfreunde: die Great Smoky Mountains, die man beim Wandern, Reiten oder Radfahren bestens erkunden kann. Ruhe und unberührte Küstennatur findet man auf der Inselkette Outer Banks. Die feinsandigen Strände North Carolinas mit den kleinen Buchten lassen auf der Suche nach dem perfekten Strandurlaub keinen Wunsch offen. Als Herzstück des Staates gilt die Piedmont Region, eine friedliche Idylle, die bei Urlaubern und Einheimischen beliebt ist. Es geht aber auch temporeicher: als Wiege des Tourenwagensports dürfte North Carolina vor allem Motorsportfans ein Begriff sein. Große und kleinere Städte wie Charlotte, Asheville oder New Bern laden zum Bummeln und Einkaufen ein und bieten erstklassige Unterkünfte und Restaurants. North Carolina ist das ideale Reiseziel für einen gelungenen Urlaub.

Abonnieren

Medien

Medien