Wassersport im Winter – Oregons vielfältiges Outdoor-Angebot

Ob Rafting oder Kayak fahren bei 1° Celsius Außentemperatur, mit Schneeschuhen durch die Natur wandern oder einfach Ski fahren: Oregon hat für jeden Winterliebhaber etwas zu bieten. Es gibt vieles zu entdecken, ob alleine mit der Familie oder Freunden – die Winterlandschaft in Oregon ist definitiv einen Besuch wert!

Wer neben dem traditionellen Ski fahren gerne mal etwas Neues ausprobieren möchte und sich von kaltem Wasser nicht abschrecken lässt, ist beim Rafting oder Kayak fahren bei 1° Celsius in Oregon genau richtig. Es mag sich ein wenig verrückt anhören, aber gerade um diese Jahreszeit haben die Flüsse eine ideale Wasserhöhe zum Paddeln. Besonders beliebt bei Wintersportlern sind der Clackamas und Sandy River in der Nähe von Portland, der Hood River sowie der Rogue und Illinois River. Die Flüsse bieten verschiedene Schwierigkeitsgrade und sind deshalb sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet. Dieses Abenteuer lohnt sich in jedem Fall, denn Teilnehmer können die wunderschöne Winterlandschaft Oregon mal aus einem ganz anderen Blickwinkel erleben.

Für alle weniger abenteuerlustigen Besucher bietet Oregon natürlich auch unzählige weitere Wintersportmöglichkeiten. Mit den verschneiten Bergen, Schneeparks und traumhaften Wäldern ist vor allem das Gebiet um Warner Canyon sowie die Wallowa Mountains sehr beliebt. Beispielsweise gibt es im Cooper Spur Mountain Resort sowie in der Hoodoo Ski Area ideale Ski- und Snowboardgebiete. Auch die Mt. Hood Skibowl bietet Besuchern ein einzigartiges Erlebnis: Skifahren bei Nacht! Die Romantiker unter uns sind in der Timberline Lodge genau richtig und können hier ihre Seele baumeln lassen.

Und damit nicht genug, denn wem diese Angebote nicht zusagen, dem werden noch weitere Möglichkeiten geboten: Schneeschuhe anschnallen und zu Fuß die wunderschöne Winterlandschaft Oregons entdecken! Gemeinsam mit der ganze Familie, dem Hund oder auch alleine gibt es unzählige Wege zu erkunden. Aber nicht vergessen vorher einen Sno Park Pass zu kaufen! Der Edison Butte Sno-Park überrascht neben vielen Wanderwegen auch mit zwei wärmenden Unterkünften auf dem Weg, die einen wunderschönen Blick auf den Mt. Bachelor bieten. Auch der Ten Mile Sno-Park entlang des Paulina Lake mit atemberaubenden Blicken auf den See sowie der Three-Creek Sno-Park bieten sich hervorragend zum Wandern und spazieren gehen an.

Der Winter in Oregon ist einfach wunderschön und bietet unzählige Wintersportaktivitäten, überzeugen Sie sich selbst!



Weitere Informationen
Für Fragen rund um Oregon steht das Fremdenverkehrsbüro gerne zur Verfügung:  
Travel Oregon, c/o Wiechmann Tourism Service GmbH, Scheidswaldstraße 73, 60385 Frankfurt, 
Telefon 49 69 25538240, Telefax 49 69 25538100 .

Deutschsprachige Informationen zu Oregon gibt es auch im Internet: 
Unter 
www.TravelOregon.de  kann der “Beaver State” rund um die Uhr besucht werden.
Oder besuchen Sie auf Facebook und Twitter unter:  https://de-de.facebook.com/traveloregon.de?sk=wall&filter=2 und  https://twitter.com/traveloregon_de .  
 

Abdruck honorarfrei. Beleg erbeten an Christine Hobler. 
Pressestelle Travel Oregon
c/o Wiechmann Tourism Service GmbH *  
Scheidswaldstraße 73 * 60385 Frankfurt
tel: 49 (0)69 25538-240 * fax: 49 (0)69 25538-100

Email:  presse@traveloregon.de  *  Internet:  www.traveloregon.de  
Amtsgericht Frankfurt: HRB 58706 * Geschäftsführer: Rita Hille / Deborah Theis

Über uns

„Go West - auf nach Oregon!" - so hieß der Leitspruch, als vor 150 Jahren tausende Pioniere auf dem legendären „Oregon Trail" westwärts zogen. Ihr Ziel waren die fruchtbaren Täler im pazifischen Nordwesten. Nicht viel hat sich geändert. Kaum 3,5 Millionen Menschen leben heute in Oregon, ein Staat, der dreimal so groß ist wie Österreich. Reichlich Platz also für Sport und Natur, und auch Raum für die Mythen des Wilden Westens. Die harten Zeiten der Pioniere sind jedoch vorüber. Auf die Besucher von heute warten gute Ferienhotels und Gäste-Ranches, gepflegte Campingplätze, Trails zum Wandern und Fahrradfahren, sowie Highways, die entlang der schönsten Landschaften führen, an schneebedeckten Berggipfeln, einsamen wüsten-ähnlichen Hochebenen und dramatisch zerklüfteten Küsten vorbei. Dazwischen erstreckt sich die Bergwelt der Cascades mit ihrem eigenwilligen Spiel von Farben und Formen. Tausende von Flüssen und Seen prägen die Landschaft. Die vielseitige Mischung aus ursprünglicher Natur und urbanem Leben macht den Bundesstaat Oregon zu einer Destination, die gleichermaßen für interessante Entdeckungen, Abenteuer und wohlige Entspannung geeignet ist. Wandeln Sie auf den Spuren der Pioniere und entdecken Sie Oregon.

Abonnieren

Medien

Medien