Spätsommer und Herbst in Seattle: Aktueller Reiseführer online

Ab sofort gibt es jede Menge Informationen, Tipps und Wissenswertes über Seattle und Umgebung im neuen Insider-Guide von Visit Seattle – ganz bequem im Internet abrufbar. Hier erfahren Reisende aus erster Hand, was gerade in der Stadt los ist, welche Restaurants empfehlenswert sind, wo es den besten Kaffee gibt, und vieles mehr.

Blauer Himmel, warme Temperaturen, jede Menge Festivals, draußen sein – momentan kann man in Washington eine der schönsten Jahreszeiten genießen. Damit sind zwar auch saisonale Köstlichkeiten aus der Region wie Lachs und Austern von der Küste, Pfirsiche und Äpfel aus der östlichen Region des Staates oder Pfifferlinge von der Olympic Peninsula gemeint (falls die Zeit dafür nicht ausreicht, eignet sich auch ein Bummel über den Pike Place Market), aber hauptsächlich die gewaltige Schönheit der Natur und die damit verbundenen Aktivitäten, die Washington State zu bieten hat.

Seattle ist das Tor zum Pazifischen Nordwesten. Von hier aus erreicht man drei Nationalparks innerhalb von zwei Stunden mit dem Auto, und die San Juan Islands mit dem Wasserflugzeug, der Fähre oder dem Katamaran ebenfalls auf schnellstem Wege. Die Möglichkeiten zum Wandern, Angeln, Segeln, Kajakfahren und zur Walbeobachtung sind schier endlos. Darüber hinaus gibt es in Washington mehr als 700 Weingüter! Der Guide hält hierzu ebenfalls zahlreiche Tipps für Sie bereit.

Der Outdoor-Spaß beginnt übrigens nicht erst außerhalb von Seattle. Am Lake Union gibt es neben erstklassigen Restaurants am Ufer auch Bootsvermietungen und die Möglichkeit zur neuen Trendsportart Stand-Up-Paddling. Von hier aus starten Seattle Seaplanes außerdem mit einer Vielzahl an Rundflügen über die Cascade und Olympic Mountains, Mt. Rainier und Mt. Saint Helens, sowie nach Victoria und Vancouver in Kanada. Ein Blick aus nächster Nähe auf die Space Needle – ein Flug in einem Hubschrauber von Seattle Heli Tours macht’s möglich. Auch der Hafen von Seattle oder die Snoqualmie Falls bergen aus dieser Perspektive jede Menge neue, spektakuläre Ansichten.                                            

Das Gute am Sommer im Seattle ist, dass er sich meist bis in den Oktober zieht, also bleibt noch jede Menge Zeit, die Sonne und milde Temperaturen zu genießen.

Falls das Wetter doch einmal nicht mitspielen sollte, empfiehlt der Visitor Guide zum Beispiel einen Besuch der Chihuly Garden & Glass Exhibition auf dem Gelände des Seattle Center . Die Ausstellung präsentiert eine umfangreiche Sammlung von Werken des lokalen Künstlers Dale Chihuly. So darf man gespannt sein auf seine populären Glasskulpturen, die sich auf acht verschiedene Galerien verteilen - größere Exponate gibt es im farbenfrohen Garten zu bewundern. Dort befindet sich auch ein 12 Meter hohes Glashaus mit einer sehenswerten Installation Chihulys, die von der Decke herab zu schweben scheint. 

Von den schönsten Sehenswürdigkeiten über das beste Bier der Stadt bis hin zu tollen Familienaktivitäten bietet der Reiseführer alles, was das Herz begehrt, wenn es um Urlaubsplanung geht. Hier der Link zum neuen Visit Seattle Insider Guide mit allen umfassenden Informationen. 

Viel Spaß beim Schmökern!


Weitere Informationen
Von Deutschland aus ist Seattle täglich bequem und nonstop mit Lufthansa zu erreichen. Neben der Lufthansa startet auch der Ferienflieger Condor in die lebenswerte Metropole am Puget Sound. Derzeit bedient Condor die Strecke nach Seattle zweimal pro Woche, im Sommer 2012 wird es drei Flüge Deutschland - Seattle in der Woche mit Condor geben.

Reiseinteressierte, die allgemeine Fragen zu Seattle & Washington State haben, können sich an das Fremdenverkehrsamt wenden: 
Seattle & Washington State CVB, c/o Wiechmann Tourism Service GmbH, Scheidswaldstraße 73, 
D-60385 Frankfurt, Telefon 49 69 25538 240, Telefax 49 69 25538 100. Im Internet präsentiert sich Seattle und der Staat Washington unter  www.washingtonstate.de  bzw.  www.visitseattle.de . Bildmaterial sowie eine aktuelle Pressemappe können unter o.g. Adresse angefordert werden. 

Wenn Sie keine weiteren Pressemitteilungen von Seattle & Washington State CVB erhalten möchten,  klicken Sie bitte  hier


Abdruck honorarfrei. Bei Nutzung der Bilder bitte Seattle & Washington State CVB als Quelle angeben. 
Beleg erbeten an Christine Hobler.
Seattle & Washington State CVB 
c/o Wiechmann Tourism Service GmbH * Scheidswaldstrasse 73 *60385 Frankfurt a. Main
Tel: 49-(0)69-25538-240 * Fax: 49-(0)69-25538-100
E-Mail: 
info@washingtonstate.de   * Internet:  www.washingtonstate.de  /  www.visitseattle.de

Geschäftsführer:  Rita Hille / Deborah Theis 
Amtsgericht Frankfurt HRB 58706

Über uns

„Schlaflos in Seattle" werden Sie hier nicht sein, denn Seattle, als größte und wichtigste Stadt des Staates Washington und des gesamten Pazifischen Nordwestens der USA, hat seinen Besuchern vieles zu bieten! Nicht umsonst wird Seattle auch „Emerald City“ genannt, denn – vorausgesetzt, die Sonne scheint - erstrahlt die von Wäldern und Meer umgebene Stadt tatsächlich in smaragdgrünem Licht. An klaren Tagen hat man eine wunderbare Aussicht auf die Olympic Mountains im Westen und auf Mount Rainier und die Cascades im Osten. In der Stadt finden sich zudem an jeder Ecke Bäume und viel Wasser. Als bauliches Wahrzeichen von Seattle gilt der für die Weltausstellung 1962 errichtete Turm Space Needle. Die unzähligen Coffee-Shops der Stadt lassen schnell darauf schließen, dass auch die weltbekannte amerikanische „Starbucks Coffee Company" hier ihre Wurzeln hat. Unterhaltung ist in Seattle ebenfalls nicht schwer zu finden! Mit seiner Fülle an Restaurants, Kunstgalerien, Theatern, Sportstätten, Outdoor-Aktivitäten und einer blühenden Musikszene bietet die Stadt für jeden etwas. Seattle brachte beispielsweise weltberühmte Bands wie Nirvana oder Pearl Jam hervor. Auch Musiker wie Ray Charles, Jimi Hendrix und Quincy Jones wurden hier geboren. Für Musik-Liebhaber bietet Seattle zudem das Seattle Symphonieorchester und die Seattle Opera und eine unglaubliche Fülle an lokalen Rock-, Jazz-, Country- und weiteren musikalischen Bühnen. Wonach auch immer Sie suchen, Seattle hält für jeden das Richtige parat! Washington wird Sie mit seinen zahlreichen Reizen in seinen Bann ziehen! Die Landschaft des Staates ist aufregend und abwechslungsreich und bietet neben einladenden Weinbergen, zerklüfteten Küsten und endlosen Stränden auch den einzigen Regenwald Nordamerikas auf der Olympischen Halbinsel. Hinter der Skyline der modernen Metropole Seattles ragen die schneebedeckten Gipfel des Mount Rainier und des Kaskadengebirges empor. Weiter südlich erinnert der eindrucksvolle Krater des Mount St. Helens an den spektakulären Ausbruch des Vulkans. Washington trägt zudem den Spitznamen „immergrüner Staat", denn hier kann man die Natur wieder für sich entdecken! Natur-Liebhabern und Outdoor-Enthusiasten liegt ein vielfältiges Angebot vor. Die mehr als 8000 Seen verzaubern Angler und Wassersportler. Einen kulinarischen Höhenflug versprechen die Spitzenköche in ihren Spezialitätenrestaurants mit lokalen Erzeugnissen und einer ganz eigenen Kaffee-, Wein- und Bier-Kultur. Bezaubernde Inseln, majestätische Vulkane, mystische Regenwälder, edle Weine, und lebendige Städte: Entdecken Sie Seattle und Washington!

Abonnieren

Medien

Medien