LogiMAT: Erste Einblicke in die neue Version PTV Smartour 1.2

PTV Group präsentiert auf der LogiMAT 2013 die neuen Features ihrer Tourenplanungssoftware

Karlsruhe, 14.02.2013. Im Mittelpunkt der diesjährigen LogiMAT steht am Stand der PTV Group die Tourenplanungssoftware PTV Smartour (H5/407). Die Besucher haben die Möglichkeit, sich die neuen Features der Version 1.2 zeigen zu lassen, die ab März 2013 erhältlich ist. Die Software, die automatisch Tourenpläne generiert, kann bis zu 15 Prozent Kosten sparen. Zudem hilft sie dabei, die Lieferzuverlässigkeit zu erhöhen und dabei enge Zeitfenster beim Kunden einzuhalten.

Neu: Integrierte Frachtkostenberechnung

Zu den Neuerungen gehört die integrierte Frachtkostenberechnung mit dem Zusatzmodul Cargo. Sie ermöglicht eine einfache und umfangreiche Erstellung von Frachtkostenprofilen von Dienstleistern, Subunternehmern oder Spediteuren. Je Spediteur kann ein individueller Frachttarif verwaltet werden, über den die exakten Frachtkosten berechnet werden. Dabei können sowohl einfache entfernungs- und mengenbasierte Strukturen als auch komplexe Varianten mit verschiedenen Zuschlägen abgebildet werden. So kann der Disponent kostenbewusst entscheiden, welche Touren er an welche Dienstleister oder Spediteure vergibt.

Neu: Live-Disposition/Telematik

Bei angeschlossener Telematik kann die Durchführung der Touren direkt live in PTV Smartour verfolgt werden. Dadurch sind der aktuelle Lieferstatus, jeder einzelne Stopp sowie die Fahrzeugposition direkt in der Planungsoberfläche verfügbar. Bei einer Verspätung oder Änderung der Reihenfolge werden die verbleibenden Touren aufgrund der aktuellen Daten neu berechnet und die Auswirkungen auf die laufende Tour oder für geplante Anschlusstouren ermittelt. Dies ermöglicht dem Disponenten, aktiv auf operative Veränderungen, etwa wegen besonderer Verkehrssituationen oder langer Wartezeiten, zu reagieren und bei Bedarf umzuplanen.

Neu: Zusammenladeverbot

Mit der neuen Funktion Zusammenladeverbot kann der Disponent bei der Planung die sicherstellen, dass die Ausschlusskriterien beim Transport berücksichtigt werden. Beispielsweise wenn bestimmte Waren nicht gemeinsam in einem Fahrzeug transportiert werden dürfen, entweder aufgrund gesetzlicher Bestimmungen (Unverträglichkeit) oder wegen vereinbarter Kundenvorschriften. Die Verbote können sortimentsgenau über die Verträglichkeitsmatrix definiert werden.

Neu: Mautszenarien

Die Software berechnet europaweit exakte Mautkosten. Mit den PTV-Mautszenarien können jetzt auch für Touren in der Zukunft bereits vor der Mauteinführung in anderen Ländern oder bei Tarifänderungen realistische Prognosen der Mautkosten erstellt werden. Der Disponent kann sich damit bereits heute die Kosten von morgen berechnen lassen. Ab der zweiten Jahreshälfte 2013 müssen für alle kommerziellen Transporte mit Start- oder Zielpunkt in Frankreich die anfallenden CO2-Emissionen ausgewiesen werden. Auch diese Eco Tax kann PTV Smartour 1.2 berechnen.

Mehr zu PTV Smartour 1.2 unter: smartour.ptvgroup.com/logimat2013

PTV. The Mind of Movement

Die PTV Group bietet Software und Consulting für Verkehr, Transportlogistik und Geomarketing. Ob Transportrouten, Vertriebsstrukturen, Individualverkehr oder öffentlicher Verkehr – wir planen und optimieren weltweit alles, was Menschen und Güter bewegt.

Unser Angebot umfasst Concepts & Solutions, Software & Services, Components sowie Data & Content. Kunden in über 100 Ländern vertrauen auf unsere Lösungen. Dank dieser können Anwender der öffentlichen Hand und der Industrie effizient ihre täglichen Aufgaben erfüllen. Vorne an: unsere marktführenden Produktlinien PTV Map&Guide zur Transportroutenplanung und Vision Traffic Suite zur Verkehrsplanung und Verkehrssimulation.

Wissenschaftliches Know-how gehört zu unseren Stärken. Zielgerichtet und praxisorientiert bewegen wir uns in Projekten. Rund um den Globus arbeiten rund 600 Kolleginnen und Kollegen an leistungsstarken und zukunftsweisenden Lösungen. Unser Hauptsitz befindet sich in der Technologieregion Karlsruhe und ist seit unserer Unternehmensgründung 1979 Entwicklungs- und Innovationszentrum.

Die deutsche Gesellschaft PTV Planung Transport Verkehr AG ist ein Unternehmen der PTV Group. www.ptvgroup.com.

Petra Gust-Kazakos, Corporate Communications PTV Group
Tel.: 49-721-9651-546, Fax: 49-721-9651-684
E-Mail: petra.gust-kazakos@ptvgroup.com

PTV Planung Transport Verkehr AG, Haid-und-Neu-Straße 15, 76131 Karlsruhe

Tags:

Über uns

Die PTV Group bietet Software und Consulting für Verkehr, Transportlogistik und Geomarketing. Ob Transportrouten, Vertriebsstrukturen, Individualverkehr oder öffentlicher Verkehr – wir planen und optimieren weltweit alles, was Menschen und Güter bewegt. Unser Angebot umfasst Concepts & Solutions, Software & Services, Components sowie Data & Content. Kunden in über 100 Ländern vertrauen auf unsere Lösungen. Dank dieser können Anwender der öffentlichen Hand und der Industrie effizient ihre täglichen Aufgaben erfüllen. Vorne an: unsere marktführenden Produktlinien PTV Map&Guide zur Transportroutenplanung und Vision Traffic Suite zur Verkehrsplanung und Verkehrssimulation. Wissenschaftliches Know-how gehört zu unseren Stärken. Zielgerichtet und praxisorientiert bewegen wir uns in Projekten. Rund um den Globus arbeiten rund 650 Kolleginnen und Kollegen an leistungsstarken und zukunftsweisenden Lösungen. Unser Hauptsitz befindet sich in der Technologieregion Karlsruhe und ist seit unserer Unternehmensgründung 1979 Entwicklungs- und Innovationszentrum. Die deutsche Gesellschaft PTV Planung Transport Verkehr AG ist ein Unternehmen der PTV Group. www.ptvgroup.com

Abonnieren

Dokumente & Links