Sichere Schulwege

Fünf Gymnasiasten erarbeiten Schulwegplan mit Software der PTV Group

Karlsruhe, 15.07.2015. Fünf Schüler des Goethe-Gymnasiums Karlsruhe haben mit Software der Firma PTV Group den ersten Schulwegplan für ihr Gymnasium erarbeitet. Das Projekt der Eltfklässler fand im Rahmen eines TheoPrax Seminarkurses statt. Die nötigen Unfalldaten für die Analyse hat die Polizei Karlsruhe zur Verfügung gestellt. Die Software eignet sich generell für Städte, um Schulen in ganz Deutschland bei der Erstellung und Veröffentlichung ihrer Schulwegpläne zu unterstützen.

„Ein Schulwegplan ist eine kartografische Darstellung des Umfelds einer Schule, die sichere Querungsstellen, Gefahrenstellen und deren Bewältigung sowie günstige Wege vom Wohnort der Kinder zur Schule aufzeigt.“ So lautet die Definition der Bundesanstalt für Straßenwesen. Schulwegpläne weisen also auf Gefahren für den Fußgänger- und Fahrradverkehr auf dem Weg von und zu Schulen hin. Insofern freut sich auch die Schulleitung des Goethe-Gymnasiums über das Projekt der fünf Schüler.

Sie haben dazu zunächst eine Umfrage durchgeführt: Auf welchen Wegen erreichen die Schülerinnen und Schüler zu Fuß oder per Fahrrad das Gymnasium. Daraus ergab sich das nötige Hauptroutennetz, das die Schüler mit der PTV-Software untersuchten. Safety ist ein Modul von PTV Visum für die erweiterte Analyse von Unfalldaten, deren Ergebnisse wiederum bei der Verkehrsplanung genutzt werden können. Mit den Unfalldaten der Polizei Karlsruhe, einem sogenannten reduzierten Unfalldatensatz, der keine persönlichen Informationen enthält, und der Software erstellten die Schüler Heat Maps, die gefährliche Strecken und Kreuzungen anschaulich darstellt. Dabei werden Strecken mit leicht erhöhtem Unfallaufkommen grün, solche mit erhöhtem Unfallaufkommen gelb und schwere Unfallhäufungsstellen rot eingefärbt.

Betreut wurden die Schüler von Prof. Dr. Christoph Walther, Head of Global Research bei PTV, und Timo Hoffmann, Solution Director Safety. Sie haben die Schüler auch mit dem Umgang der Software vertraut gemacht. Nach weniger als vier Stunden Einarbeitung waren die Schüler in der Lage, selbstständig damit zu arbeiten. Für ihre Abschlusspräsentation, bei der auch Ulrike Eblenkamp vom Karlsruher Stadtplanungsamt anwesend war, erhalten sie außer einer abiturrelavanten Note auch ein Zertifikat des Fraunhofer Instituts, das die TheoPrax-Methodik seit 1996 entwickelt und praktiziert. Die Methodik verzahnt in hunderten erfolgreichen, lehr- und studienplanintegrierten Projektarbeiten im Angebot-Auftrags-Verhältnis an Schulen und Hochschulen die Wirtschaft mit der Ausbildung.

PTV. The Mind of Movement

Die PTV Group bietet Software und Consulting für Verkehr, Transportlogistik und Geomarketing. Ob Transportrouten, Vertriebsstrukturen, Individualverkehr oder öffentlicher Verkehr – wir planen und optimieren weltweit alles, was Menschen und Güter bewegt.

Unser Angebot umfasst Software & Services, Components, Data & Content sowie Consulting & Research. Kunden in über 100 Ländern vertrauen auf unsere Lösungen. Dank dieser können Anwender der öffentlichen Hand und der Industrie effizient ihre täglichen Aufgaben erfüllen. Vorne an: unsere marktführenden Produktlinien PTV Map&Guide zur Transportroutenplanung, PTV Smartour zur Tourenplanung, die Softwarekomponenten PTV xServer sowie PTV Visum zur Verkehrsplanung und PTV Vissim zur Verkehrssimulation.

Wissenschaftliches Know-how gehört zu unseren Stärken. Zielgerichtet und praxisorientiert bewegen wir uns in Projekten. Rund um den Globus arbeiten rund 600 Kolleginnen und Kollegen an leistungsstarken und zukunftsweisenden Lösungen. Unser Hauptsitz befindet sich in der Technologieregion Karlsruhe und ist seit unserer Unternehmensgründung 1979 Entwicklungs- und Innovationszentrum.

Die deutsche Gesellschaft PTV Planung Transport Verkehr AG ist ein Unternehmen der PTV Group. www.ptvgroup.com .

Petra Gust-Kazakos, Global Communications PTV Group
Tel.: 49-721-9651-546, Fax: 49-721-9651-684
E-Mail: petra.gust-kazakos@ptvgroup.com

PTV Planung Transport Verkehr AG, Haid-und-Neu-Straße 15, 76131 Karlsruhe

Tags:

Über uns

Die PTV Group bietet Software und Consulting für Verkehr, Transportlogistik und Geomarketing. Ob Transportrouten, Vertriebsstrukturen, Individualverkehr oder öffentlicher Verkehr – wir planen und optimieren weltweit alles, was Menschen und Güter bewegt. Unser Angebot umfasst Concepts & Solutions, Software & Services, Components sowie Data & Content. Kunden in über 100 Ländern vertrauen auf unsere Lösungen. Dank dieser können Anwender der öffentlichen Hand und der Industrie effizient ihre täglichen Aufgaben erfüllen. Vorne an: unsere marktführenden Produktlinien PTV Map&Guide zur Transportroutenplanung und Vision Traffic Suite zur Verkehrsplanung und Verkehrssimulation. Wissenschaftliches Know-how gehört zu unseren Stärken. Zielgerichtet und praxisorientiert bewegen wir uns in Projekten. Rund um den Globus arbeiten rund 650 Kolleginnen und Kollegen an leistungsstarken und zukunftsweisenden Lösungen. Unser Hauptsitz befindet sich in der Technologieregion Karlsruhe und ist seit unserer Unternehmensgründung 1979 Entwicklungs- und Innovationszentrum. Die deutsche Gesellschaft PTV Planung Transport Verkehr AG ist ein Unternehmen der PTV Group. www.ptvgroup.com

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links