Viva España: PTV Group startet in Spanien durch

PTV Group eröffnet eigenes Büro in Barcelona / TSS-Mitgründer Jaume Barceló arbeitet jetzt für PTV / Kooperation mit Forschungsplattform CARNET 


Karlsruhe/Barcelona, 31.07.17. Die Karlsruher Softwareschmiede PTV treibt ihren Internationalisierungskurs weiter voran und hat jetzt ihr erstes Büro auf der iberischen Halbinsel in Barcelona eröffnet. Als bedeutendes aktuelles Projekt wird die Partnerschaft mit dem „Cooperative Automotive Research Network“ (CARNET) vorangetrieben – mit dem Ziel, die Lücke zwischen Automobilindustrie und urbaner Mobilität zu schließen.

In der neu geschaffenen Niederlassung PTV Spain in Barcelona bündeln die Mobilitätsexperten der PTV ihre Aktivitäten für und auf der iberischen Halbinsel.  So soll künftig das Softwaregeschäft für die Planung und Optimierung von Verkehr und Logistik mit lokaler Expertise kräftig angekurbelt werden. Dafür wird PTV vor Ort neue Mitarbeiter einstellen. Die Kunden profitieren von einem Plus an Erreichbarkeit und Kundenservice.

Lücke zwischen Automobilindustrie und urbaner Mobilität schließen

Barcelona ist auf dem Weg zur Smart City. Die Technische Universität in Katalonien (UPC-Barcelona Tech), Volkswagen Group Research und Seat haben dafür die Kooperationsplattform CARNET gegründet, zu der neben anderen Partnern aus der (Automobil-)Industrie und Wissenschaft jetzt auch die PTV Group gehört. Gemeinsam mit CARNET untersucht PTV innovative Verkehrskonzepte. Für Barcelona ist der Aufbau eines eigenen, virtuellen Mobilitätslabors in Vorbereitung, in dem speziell für diese Metropolregion unterschiedliche Was-wäre-wenn-Szenarien durchgespielt und evaluiert werden können. Eine wichtige Rolle hat dabei die öffentliche Hand, die letztlich über künftige Maßnahmen in der Verkehrsplanung entscheidet.

Erfahrenes Team geht in Barcelona an den Start

Die PTV hat schon in den letzten Jahren ihre Aktivitäten in Spanien intensiviert und zunehmend Partner und Mitarbeiter gezielt in der Region eingesetzt. Das Know-how für die Optimierung von Verkehr wie auch in der Transportlogistik wird bereits von zahlreichen Kunden genutzt. Pablo Pedrosa ist der Ansprechpartner für die Kunden mit logistischen Fragestellungen, er ist bereits seit 2014 für PTV aktiv. Anfang dieses Jahres gelang dem Unternehmen mit der Verpflichtung von Jaume Barceló als Mitgründer des Wettbewerbers TSS und anerkannter, ehemaliger Professor und wissenschaftlicher Direktor an der technischen Universität Barcelona ein Coup.

Barceló, jetzt strategischer Berater bei PTV, erläutert: „Neue Technologien und soziale Entwicklungen zeigen immer wieder neue Perspektiven auf, wie Mobilität in Zukunft unser Leben prägen wird. Ich freue mich darauf, spannende Themen wie Mobility as a Service, Big Data im Verkehrswesen oder datengetriebene Verkehrsmodellierung aktiv für die PTV Group in Spanien weiter voranzutreiben.“

2.895 Zeichen. Wir freuen uns über jeden Beleg Ihrer Veröffentlichung!

PTV. The Mind of Movement

Die PTV Group betrachtet Verkehr und Logistik als Ganzes, um Mobilität zukunftsfähig zu gestalten. Ausgezeichnet als Weltmarktführer entwickelt das Unternehmen intelligente Softwarelösungen für die Transportlogistik, die Verkehrsplanung und das Verkehrsmanagement. Das hilft Städten, Unternehmen und Personen dabei, Zeit und Kosten zu sparen, Straßen sicherer zu machen und Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Die PTV setzt ihr weltweit einzigartiges Expertenwissen zu allen Facetten der Mobilität dafür ein, dass Menschen und Güter rechtzeitig, sicher und ressourcenschonend ihre Ziele erreichen.

Mehr als 2.500 Städte setzen PTV-Produkte ein. Transporte in über einer Million Fahrzeugen werden mit PTV-Software geplant. Das Europäische Verkehrsmodell, das den gesamten Personen- und Güterverkehr in Europa abdeckt, wird mit PTV-Software entwickelt. Auch dafür arbeiten rund um den Globus über 700 Kolleginnen und Kollegen mit Leidenschaft an leistungsstarken Lösungen. Der Hauptsitz im Herzen der Technologieregion Karlsruhe ist Entwicklungs- und Innovationszentrum. Von hier aus plant und optimiert die PTV seit 1979 alles, was Menschen und Güter bewegt.

Die deutsche Gesellschaft PTV Planung Transport Verkehr AG ist ein Unternehmen der PTV Group. www.ptvgroup.com .

Kristina Stifter, Head of Global Communications, PTV Group
Tel.: 49-721-9651-565, Fax: 49-721-9651-684

E-Mail: kristina.stifter@ptvgroup.com

PTV Planung Transport Verkehr AG, Haid-und-Neu-Straße 15, 76131 Karlsruhe

Tags:

Über uns

Die PTV Group bietet Software und Consulting für Verkehr, Transportlogistik und Geomarketing. Ob Transportrouten, Vertriebsstrukturen, Individualverkehr oder öffentlicher Verkehr – wir planen und optimieren weltweit alles, was Menschen und Güter bewegt. Unser Angebot umfasst Concepts & Solutions, Software & Services, Components sowie Data & Content. Kunden in über 100 Ländern vertrauen auf unsere Lösungen. Dank dieser können Anwender der öffentlichen Hand und der Industrie effizient ihre täglichen Aufgaben erfüllen. Vorne an: unsere marktführenden Produktlinien PTV Map&Guide zur Transportroutenplanung und Vision Traffic Suite zur Verkehrsplanung und Verkehrssimulation. Wissenschaftliches Know-how gehört zu unseren Stärken. Zielgerichtet und praxisorientiert bewegen wir uns in Projekten. Rund um den Globus arbeiten rund 650 Kolleginnen und Kollegen an leistungsstarken und zukunftsweisenden Lösungen. Unser Hauptsitz befindet sich in der Technologieregion Karlsruhe und ist seit unserer Unternehmensgründung 1979 Entwicklungs- und Innovationszentrum. Die deutsche Gesellschaft PTV Planung Transport Verkehr AG ist ein Unternehmen der PTV Group. www.ptvgroup.com

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links