Neuer VP Engineering – Michael Krax wechselt zu Qixxit

Der digitale Reiseplaner Qixxit holt Michael Krax als VP Engineering an Bord. In der neu geschaffenen Position leitet Krax seit dem 1. April 2018 das Team der Entwickler und verantwortet die Weiterentwicklung der Software. Er berichtet direkt an CEO Stefan Kellner.

Michael Krax wechselte vom Marktbegleiter GoEuro, wo er als Senior Software Development Manager für den Umbau der Buchungsplattform verantwortlich war, zu Qixxit. Darüber hinaus leitete er Developer Teams beim Soft- und Hardwarehersteller Oracle in Deutschland. Er studierte Politik- und Sozialwissenschaften in Berlin und Paris und promovierte 2009 an der Freien Universität Berlin.

**************************************

Bei Fragen melden Sie sich gern. 

Mit besten Grüßen

Janina Baldin
Senior PR & Communication Manager

QT Mobilitätsservice GmbH
Torstraße 19
10119 Berlin

janina@qixxit.de
press@qixxit.de
+49 30 467 242 801

https://www.qixxit.de
https://www.twitter.com/qixxit
https://www.facebook.com/qixxit

Der digitale Reiseplaner Qixxit verbindet Fernbus, Zug und Flug zu einer zusammenhängenden Route und erstellt einen individuellen Reiseplan. Reisende erhalten erstmals alles an einem Ort: smarte Verbindungen, günstige und genaue Tarife sowie Tickets. Ein internationales Team arbeitet bei dem Berliner Startup daran, das Reisen für alle einfacher zu machen. Qixxit ist Teil der Deutsche Bahn Digital Ventures GmbH. Mehr unter www.qixxit.de.

Tags:

Über uns

www.qixxit.comDer digitale Reiseplaner Qixxit verbindet Fernbus, Zug und Flug zu einer zusammenhängenden Route und erstellt einen individuellen Reiseplan. Reisende erhalten erstmals alles an einem Ort: smarte Verbindungen, günstige und genaue Tarife sowie Tickets. Ein internationales Team arbeitet bei dem Berliner Startup daran, das Reisen für alle einfacher zu machen. Qixxit ist Teil der Deutsche Bahn Digital Ventures GmbH.