Rakuten News zum Super Sale: Deutsche Männer geben beim Online-Shopping mehr Geld aus als Frauen

  • Männer geben bei Sale-Aktionen im Internet durchschnittlich 60 % mehr Geld aus als Frauen
  • Männer sind gleichzeitig die größeren Sparfüchse und nutzen vermehrt Online-Gutscheine
  • Im europaweiten Vergleich sind Deutsche die schnellsten Shopper

Berlin, 15. April. Die Männer sind in Deutschland die größeren Schnäppchenjäger und stellen bei Sale-Aktionen im Internet die Frauen in den Schatten. Dies stellte der Online Marktplatz Rakuten fest. Der verzeichnete Shopping-Trend könnte sich allerdings in diesem Jahr durch den Super Sale* rasant ändern.

Der Super Sale ist ein Online-Shopping Event mit massiven Preisnachlässen und gleichzeitig das Aushängeschild Rakutens. Basierend auf den Daten des letzten Super Sales im Jahr 2014, konnte Rakuten feststellen, dass 62 % der Online-Käufer in Deutschland männlich waren.

Männer investieren doppelt so viel wie Frauen

Männer gaben im letzten Super Sale durchschnittlich 168 Euro aus – Frauen hingegen nur 103 Euro. Die männlichen Einkäufer investierten damit 60 % mehr als ihre weiblichen Gegenstücke. Innerhalb von normalen, nicht-rabattierten Verkaufsperioden** liegt der Unterschied nur bei 30 %, trotzdem liegen auch hier die Männer vorn, was die Ausgabe-Bereitschaft betrifft.

Obwohl die deutschen Männer während Verkaufsaktionen kauffreudiger sind, sind sie gleichzeitig dazu geneigt, Gutscheine für ihre Online-Einkäufe zu nutzen. Im letzten Super Sale haben 82 % der männlichen Einkäufer einen Gutschein-Code verwendet.

Allerdings ist zu erwarten, dass Frauen im diesjährigen Super Sale stark nachziehen werden. Die 7-tägige Verkaufsaktion startet am 15. April, mit Fokus auf frauenfreundliche Kategorien wie Haus und Wohnen, Mode und Accessoires, und Lebensmittel und Getränke – neben der Unterhaltungselektronik, dem männlichen Favoriten des letzten Super Sales.

Deutsche sind schnellste Shopper

Vom Geschlecht mal abgesehen, sind die Deutschen die schnellsten Shopper. Während des letzten Super Sales absolvierten 83 % der deutschen Käufer ihre Einkaufstour innerhalb von 30 Minuten oder weniger. In Österreich und Frankreich schafften dies 75 %, in Spanien nur 68 %.

Anmerkungen 

* Die in dieser Pressemitteilung veröffentlichten Daten wurden aus den Erhebungen während des Super Sales in Deutschland, Österreich, Spanien und Frankreich im Zeitraum zwischen September und November 2014 extrahiert.
** "Nicht rabattierte Verkaufsperiode" ist in dieser Pressemitteilung als die einmonatige Zeitspanne vor Beginn des Super Sales definiert.

Pressekontakt B2C
Rakuten Deutschland GmbH
Marie Wiederschein, Junior Online Marketing Manager – PR/Brand
Telefon: 49 (0)30 / 3080 6795
E-Mail: marie.wiederschein@rakuten.de

Über den Online Marktplatz Rakuten
Tausende Shops an einem Ort – Rakuten.de ist der neue, große Marktplatz im Internet. Entdecken Sie unsere innovative, unterhaltsame Art des Shoppings mit einem Sortiment von mehr als 23 Millionen Produkten von über 7.000 aktiven Händlern aus ganz Deutschland und Österreich und sammeln Sie bei jedem Einkauf auf www.rakuten.de und www.rakuten.at Rakuten Superpunkte, die sich bei einem späteren Einkauf auf einem der Marktplätze wieder einlösen lassen. Für Flexibilität und Komfort sorgen 11 unterschiedliche Zahlungsarten im Bestellprozess, der vom TÜV-Saarland für besondere Sicherheit ausgezeichnet wurde. Zusätzlich wird jeder Rakuten Shop von Trusted Shops auf über 100 Qualitätskriterien geprüft.

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links