Survival of the Smallest: Mit Rakuten kleine Händler unterstützen

Berlin, 17. April. Regionale Produkte vom kleinen Händler nebenan werden immer beliebter – Nachhaltigkeit und Vertrauen statt Massenkonsum. Der Online-Marktplatz Rakuten.de zeigt, wie gut sich Regionalität und Online-Shopping miteinander verknüpfen lassen.

Das WorldWideWeb eröffnet für Nutzer ganz neue Möglichkeiten, nicht nur den kleinen Laden um die Ecke zu entdecken: Stattdessen holt es die Kreativen aus aller Welt ganz bequem ins eigene Wohnzimmer. Der Trend zum Online-Shopping lässt sich längst nicht mehr aufhalten – aber Anonymität war gestern. Deswegen setzt Rakuten.de auf personalisierten Einkauf mit direktem Kontakt zum Händler.

Buy from people, not the Internet: 3 Vorteile für Käufer

Natürlich sind auf der Shopping-Plattform auch große Namen wie Tchibo und Gilette vertreten, bei denen das gewünschte Standardprodukt ohne Beratungsbedarf in den Warenkorb wandert. Kleine Händler mit handgemachten, regionalen oder ungewöhnlichen Produkten nutzen dagegen gern die Möglichkeit, mit ihren Kunden in Kontakt zu treten. Und wenn der Mensch im Mittelpunkt steht, profitieren davon nicht nur die Rakuten Händler, sondern vor allem ihre Kunden:

  • Vertrauen: Kleine Händler wissen, was sie verkaufen – und bemühen sich um ihren kleinen Kundenstamm: Sie nehmen sich die Zeit, als Experten mit aussagekräftigen Empfehlungen zu beraten und das richtige Produkt zu vermitteln – oder stellen es sogar individualisiert nach Kundenwunsch her.
  • Sicherheit: Bei regional hergestellten Produkten lassen sich Produktionsbedingungen und Nachhaltigkeit sowie die Herkunft von Lebensmitteln, Materialien und Rohstoffen besser nachvollziehen.
  • Fairness: Jedes verkaufte Produkt trägt dazu bei, dass kleine Händler ihre Autarkie erhalten und bessere Arbeitsbedingungen gestalten können – und das Angebot auf dem Markt bunt und vielfältig bleibt.

3 kleine Manufakturen – 3 große Geschichten

Das Rakuten Team hat eine Handvoll besonderer Shops ausgewählt – mit spannenden Produkten und ebenso spannenden Menschen, Konzepten und Geschichten, die hinter diesen Läden stehen:

DoggyBed Hundebetten Manufaktur aus Lünen, Nordrhein-Westfalen

Alles begann mit einem Freundschaftsdienst: Uwe Holler war eigentlich in der Matratzenherstellung tätig, als sein bester Freund ihn um ein Bett für seine arthrosekranke Boxerhündin bat. „Was für den Menschen gut ist, kann Hunden nicht schaden“, dachte Uwe Holler – heute ist er Vorreiter für handgefertigte Hundebetten aus Viskoschaum. Orthopädisch, fair produziert und tierisch bequem.

Süßes Eck in der Maroltingergasse, Wien

Wiens ältestes Zuckerlgeschäft hat alles – nur keine Industriesüßwaren. Im Jahr 1914 wurde die Confiserie gegründet und bietet heute über 6.000 verschiedene Artikel aus aller Welt: Schokoladen, 80 Sorten Lakritze, Fruchtgummi, Gelee-Leckereien, Nougat, Gianduja, internationale Konfektspezialitäten, Alt-Wiener Gebäck, Pastillen und alles, was das Naschherz begehren kann.

Schwesterchen… unterwegs in Norddeutschland

Maren Karpowitz betreibt ihre Kosmetik-Manufaktur Schwesterchen mit ganzer Hingabe: Ihre Produkte tragen phantasievolle Namen wie „Strandsahne“, „Cremeduscher“ oder „Küss mich“ und ihre Rezepturen enthalten neben natürlichen Zutaten oft kleine Überraschungen. So sinken etwa ihre extraschweren Badeperlen in der Wanne zu Boden und entfalten dort zusätzlich Massagewirkung. Das ist liebevolle Körperpflege – von Kopf bis Fuß.

Rakuten Super Sale: Händler unterstützen und sparen

Mit dem Super Sale von Rakuten.de kann man vom 15. bis 21. April 2015 sowohl kleine Händler unterstützen, als auch selbst kräftig sparen: Die Verkaufsaktion lockt mit Rabatten von bis zu 50 %.

Pressekontakt B2C
Rakuten Deutschland GmbH
Marie Wiederschein, Junior Online Marketing Manager – PR/Brand
Telefon: 49 (0)30 / 3080 6795
E-Mail: marie.wiederschein@rakuten.de

Über den Online-Marktplatz Rakuten
Tausende Shops an einem Ort – Rakuten.de ist der neue, große Marktplatz im Internet. Entdecken Sie unsere innovative, unterhaltsame Art des Shoppings mit einem Sortiment von mehr als 23 Millionen Produkten von über 7.000 aktiven Händlern aus ganz Deutschland und Österreich und sammeln Sie bei jedem Einkauf auf www.rakuten.de und www.rakuten.at Rakuten Superpunkte, die sich bei einem späteren Einkauf auf einem der Marktplätze wieder einlösen lassen. Für Flexibilität und Komfort sorgen 11 unterschiedliche Zahlungsarten im Bestellprozess, der vom TÜV-Saarland für besondere Sicherheit ausgezeichnet wurde. Zusätzlich wird jeder Rakuten Shop von Trusted Shops auf über 100 Qualitätskriterien geprüft.

Tags:

Abonnieren

Dokumente & Links