Innovatives Erzgebirge mischt auf Hannover Messe mit

ERZGEBIRGE/ANNABERG-BUCHHOLZ. Heute öffnen sich die Türen der Hannover Messe, der Weltleitmesse der Industrie. Auf dem Branchentreff für nationale und internationale Entscheider mischen acht Unternehmen aus dem Erzgebirge mit ihren technologischen Innovationen mit - von der Forschung über die intelligente Zulieferung und Automatisierungstechnik bis hin zur IT.

Unter dem Leitthema "Integrated Industry – Creating Value" zeigen vom 24. bis 28. April mehr als 6500 Aussteller aus 70 Ländern ihre Technologien für die Fabriken und Energiesysteme der Zukunft, 60 Prozent der Aussteller kommen aus dem Ausland. Intelligente Maschinen, die miteinander kommunizieren, Wissen austauschen und selbstständig Aufgaben erledigen werden für Besucher der Messe in diesem Jahr Realität.

Teilnehmende Unternehmen aus dem Erzgebirge:

FLEXIVA automation & Robotik GmbH, Amtsberg– www.flexiva.eu

Huss Maschinenbau, Sehmatal/Neudorf – www.maschinenbau-huss.de

Impreglon Zwönitz GmbH – www.impreglon.de

MKT Metall- und Kunststoffverarbeitung MKT, Sehmatal/Cranzahl – www.mktnet.de

Santenberg Maschinen Deutschland GmbH, Gelenau – www.santenberg-maschinen.de

SKS Kontakttechnik GmbH, Niederdorf – www.sks-kontakt.de

Thalheimer Transformatorenwerke GmbH – www.thalheimer-trafowerke.com/

Wätas Wärmetauscher Sachsen, Olbernhau – www.waetas.de

Weitere Informationen über die Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH finden Sie unter: www.wfe-erzgebirge.de  und auf www.fachkraefte-erzgebirge.de .

Mit freundlichen Grüßen,
Sabine Schulze-Schwarz

Öffentlichkeitsarbeit
Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Tel.: +49 3733 145 114
Fax: +49 3733 145 145
Mail: schulze@wfe-erzgebirge.de
www.wfe-erzgebirge.de

Besuchen Sie "Wirtschaft im Erzgebirge" auf Facebook !

---------------------------------------------------
Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Regionalmanagement Erzgebirge
Adam-Ries-Str. 16
09456 Annaberg-Buchholz
Geschäftsführer: Herr Matthias Lißke
Amtsgericht Chemnitz HRB 12630
Ust-IdNr.: DE 175072071
Tel: +49 3733 145 0

Über uns

Das Regionalmanagement Erzgebirge ist eine Initiative des Erzgebirgskreises und elf großer Städte des Erzgebirges. Dabei versteht sich das Regionalmanagement Erzgebirge als Dienstleister und Berater, aber auch als Ideengeber und Vermarkter für die Region. Durch ein aktives Regional- und Standortmarketing soll das Erzgebirge als lebenswerte Region und als Wirtschaftsstandort in Deutschland bekannt gemacht werden, einhergehend mit dem Ziel der Fachkräftesicherung. Der Sprecher des Regionalmanagement Erzgebirges ist der Landrat des Erzgebirgskreises, Frank Vogel. Die operative Projektsteuerung übernimmt die Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH. Im Beirat, dem Wirtschaftsbeirat und den Arbeitsgruppen werden Vertreter der Partner sowie externe Fachleute über laufende Projekte informiert und arbeiten gemeinsam an deren Umsetzung.

Kontakte

Abonnieren