AccurioPress 6136 Serie eröffnet neue Horizonte im monochromen Produktionsdruck

Wien, 21. März 2018 
Mit der AccurioPress 6136 Serie präsentiert Konica Minolta den Nachfolger der erfolgreichen Modell-Reihe bizhub PRESS 1250e. Die neuen Schwarzweiß-Flaggschiffsysteme arbeiten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 136 Seiten/Min. im Format A4 und bis zu 78 Seiten/Min. im Format A3. Kunden profitieren durch erhöhte Produktivität und steigern die Rentabilität durch optimierte Arbeitsabläufe.

Die kosteneffiziente Serie umfasst drei Modelle: AccurioPress 6136, AccurioPress 6136P und AccurioPress 6120. „Mit der höchsten Produktivität ihrer Klasse stellt diese Serie die nächste Stufe des Schwarzweißproduktionsdrucks dar. Konica Minolta setzt seit mehr als zehn Jahren neue Maßstäbe in der Branche. Mit dieser neuen Generation monochromer Systeme sind unsere Kunden für aktuelle und künftige Anforderungen in der Druckbranche bestens gerüstet”, sagt Peter Karasegh, Product Manager Production Printing bei Konica Minolta Österreich.

Die AccurioPress 6136 Serie von Konica Minolta kann ein monatliches Spitzenvolumen von bis zu 3,24 Millionen A4-Seiten produzieren und bietet die höchste Medienflexibilität am Markt. Druckdienstleister können ein breites Spektrum wichtiger Digitaldruckanwendungen abdecken und sich dadurch neue Geschäftschancen eröffnen. Die Serie unterstützt unterschiedliche Medien, wie gestrichenes, ungestrichenes und strukturiertes Papier mit einer Grammatur von 40 bis 350 g/m2. Erhöhte Medienflexibilität und gesteigerte Leistungsfähigkeit entstehen durch einen intelligenten Papierkatalog und die optionale Briefhüllen-Fixiereinheit.

Perfektion durch automatische Echtzeit-Registrierung
Das Modul IQ-501 bietet eine automatische Dichte- und Registrierungsjustage in Echtzeit und ermöglicht es, individuelle Druckprofile zu erstellen. Dadurch werden Einrichtezeit und Fehler reduziert. Die Well-Justage erfolgt über die Relais-Einheit RU-518.

Karasegh ergänzt: „Die IQ-501 ist eine einzigartige Technologie von Konica Minolta, um Druckerzeugnisse in perfekter Ausgabequalität zu erstellen. Die Integration in bestehende Kunden-Workflows ist nahtlos umsetzbar. Und last but not least können Kunden dank professioneller Endverarbeitungsoptionen Zeit sparen, die Fehlerrate senken und mit einem Klick hochwertige Produkte erstellen.”

Mit mehr als 700 Optionen zur Endverarbeitung bietet die umweltfreundlich Serie das Optimum an Flexibilität in ihrer Klasse. Dazu zählen sowohl Konica Minoltas Eigenentwicklungen als auch Optionen, die von marktführenden Partnern wie Watkiss, GBC und Plockmatic bereitgestellt werden.

Hohe Skalierbarkeit durch OpenAPI
OpenAPI bietet zwischen Produktionsdrucksystemen von Konica Minolta und Drittanbieter-Lösungen über eine nahtlose Schnittstelle hohe Skalierbarkeit sowie perfekte Abstimmung auf AccurioPro Workflows. Sie ermöglicht Abrechnung, Authentifizierung und Scan-Weiterleitung, beispielsweise mit YSoft Safe Q und Nuance eCopy Sharescan. Eine einheitliche Benutzeroberfläche und Remote-Panel-Betrieb erleichtern die Einrichtung. Die Betriebsabläufe können zudem über ein mobiles Gerät flexibel gesteuert und überprüft werden. Konica Minoltas IWS (Internal Web Server) ermöglicht die Anpassung der Benutzeroberfläche an individuelle Bedieneranforderungen. Die tägliche Arbeit gestaltet sich dadurch effizienter.

Diese Meldung mit druckfähigem Bildmaterial steht Ihnen in unserem Newsroom zur Verfügung. 

Entdecken Sie PROKOM, unsere professionelle User-Community für Konica Minolta-Anwender: http://www.prokom.org

Internetseite:  http://www.konicaminolta.at/de/
Newsroom: http://newsroom.konicaminolta.de/
Facebook:  https://www.facebook.com/konicaminolta.at/
Bilddateien:  https://mediastore.konicaminolta.eu/

Über Konica Minolta Österreich 
Die Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH ist als IT Solutions Provider ein führender Anbieter von Komplettlösungen für die unternehmensweiten Dokumenten- und Druckworkflows im B2B-Bereich. Als Projekt- und Lösungsexperte bietet das Unternehmen umfassende Beratung, Hard- und Softwarelösungen sowie Dienstleistungen und Support für individuelle, leistungsfähige Gesamtlösungen. Mit seinem strategischen Geschäftsfeld Optimized Print Services setzt das Unternehmen im Bereich der Managed Print Services bereits lange neue Standards. Ganzheitliche Konzepte bietet Konica Minolta mit Managed Content Services auch zum Thema Dokumentenmanagement, Archivierung und Erfassung von Informationen. Die Hardwarelösungen umfassen Farb- und S/W-Multifunktionssysteme und Laserdrucker im Bereich A3 und A4 für die Marken Konica Minolta und DEVELOP sowie marktführende, leistungsstarke Produktionsdrucksysteme. Das Gesamtportfolio umfasst damit alle Komponenten, um die komplette Business-Infrastruktur von Unternehmen zu realisieren.

Kundennähe und professionelles Projektmanagement garantiert Konica Minolta Österreich über den direkten und indirekten Vertriebskanal.

Im Rahmen der Konica Minolta Gruppe umfasst das Angebot von Konica Minolta gemeinsam mit seinen verbundenen Unternehmen die Bereiche Business Output Solutions, IT-Solutions, Professional Printing, Marketing Services, IP Video Solutions, Medical Solutions und Media.

Den Hauptsitz der Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH in Wien leitet der Geschäftsführer Johannes Bischof (President Konica Minolta Business Solutions Deutschland). Die Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH ist eine 100% Tochter des Geschäftsbereichs Business Technologies Business von Konica Minolta, Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Zu den weiteren Bereichen, in denen der Konzern tätig ist, zählen Industrial Business, Healthcare Business und Planetarium Business. Mit rund 44.000 Mitarbeitern weltweit (Stand März 2017) erzielte Konica Minolta, Inc. im Geschäftsjahr 2016/2017 einen Nettoumsatz von rund 8,1 Milliarden Euro.

Pressekontakt Konica Minolta Österreich 
Christine Krautzer, Reiter PR 
Wagramer Straße 56/1/21, 1220 Wien
Tel.: +43 (0)650 284 28 04
Mail: christine.krautzer@reiterpr.com

Konica Minolta Österreich
Wolfgang Schöffel
Corporate Communications
Amalienstraße 59-61, 1130 Wien
Tel.: +43 (0)5 08788 1185 
Mail: wolfgang.schoeffel@konicaminolta.at 

Abonnieren

Medien

Medien