Debüt in Luzern: Konica Minolta auf den 12. Hunkeler Innovationdays

Wien, 02. Februar 2017 Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH (Konica Minolta) ist dieses Jahr erstmalig auf den Hunkeler Innovationdays vertreten. Die Veranstaltung findet vom 20. bis 23. Februar im schweizerischen Luzern statt. Konica Minolta präsentiert dort, wie Kunden bei ihrer Geschäftsentwicklung unterstützt werden, um deren Ideen Realität werden zu lassen. Dazu gehören das neue Farbproduktionssystem AccurioPress C2070 und die MGI METEOR Unlimited Colors. Vollständige Workflows, integrierte Lösungen sowie Markomi, das Marketing-Automations-Tool von Konica Minolta, ergänzen das Angebot.

Im Laufe der letzten Jahre haben sich die Hunkeler Innovationdays zu einer führenden Veranstaltung für den Hochleistungs-Digitaldruck entwickelt. Auf der 12. Auflage der zweijährlich stattfindenden Fachmesse präsentieren rund 80 Aussteller den Fachleuten und Entscheidungsträgern aus der ganzen Welt neueste Technologien und Innovationen im Bereich Digitaldruck und Weiterverarbeitung. „Wir freuen uns, in diesem Jahr erstmalig an den Hunkeler Innovationdays teilzunehmen. Diese Entscheidung unterstreicht erneut unser Engagement im Produktionsdruck und industriellen Druckmarkt, das wir auf der drupa 2016 angekündigt und durch die Eröffnung unseres neuen Showrooms im europäischen Hauptquartier bestätigt haben,” sagt Carsten Bamberg, Team Manager Productmanagement Production Printing Cluster West bei Konica Minolta. „Die Innovationdays sind für uns eine hervorragende Chance, mit Kunden in Kontakt zu kommen, sie zu inspirieren und zu beraten sowie über Innovationen und Marktentwicklungen zu informieren.”

Auf dem 60 Quadratmeter großen Stand in Halle 1 hat Konica Minolta zusammen mit seinem Partner IIJ (Industrial Inkjet Ltd.) einen eigenen Inkjet-Bereich eingerichtet. Er verdeutlicht, wie branchenführende Inkjet-Druckköpfe und -Technologie neue Werte für Kunden schaffen. Zudem zeigt Konica Minolta den jüngsten Neuzugang im Portfolio, die AccurioPress C2070. Das digitale Drucksystem bietet hervorragende Druckqualität, erstklassige Farbstabilität sowie hohe Medienflexibilität, um ultimative Leistung zu gewährleisten. Dadurch können Kunden mit der AccurioPress ihr Geschäft erweitern und höhere Margen erzielen. Kurz vor dem Vertriebsstart steht die METEOR Unlimited Colors von MGI. Als einziges Produkt auf dem Markt kombiniert es eine Druck-Engine mit einer hochwertigen Inline-Laminierungslösung. Silber- und Goldfolie plus Toner erzeugen außergewöhnliche Metallic- und Glanzeffekte, der Wert des Printproduktes steigt erheblich. Für Konica Minolta-Kunden ein idealer Weg, neue Kunden zu generieren und ihr Geschäftsmodell im Digitaldruck auszubauen.

Darüber hinaus präsentiert Konica Minolta in Luzern seine Marketing-Automation-Plattform Markomi. Markomi bietet vorbereitete Kampagnen, Inhalte und Workflows, die individuell auf die Bedürfnisse des Benutzers zugeschnitten werden können. Durch die Kombination von Hardware und Software zeigt Konica Minolta vollständige End-to-End-Lösungen für kleine Auflagen und One-to-One-Marketing-Aktionen.

Der Eintritt zur viertägigen Veranstaltung ist kostenlos, jedoch müssen sich Besucher auf der Webseite registrieren. Registrierung und mehr Informationen über die Hunkeler Innovationdays: http://innovationdays.hunkeler.ch/  


Internetseite:   http://www.konicaminolta.at/de/  

ECM-Blog:   http://ecm.konicaminolta.at/de/blog  

Facebook:   https://www.facebook.com/konicaminolta.at/  

Bilddateien:   https://mediastore.konicaminolta.eu/  


Über Konica Minolta:   

Die Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH ist als IT Solutions Provider ein führender Anbieter von Komplettlösungen für die unternehmensweiten Dokumenten- und Druckworkflows im B2B-Bereich. Als Projekt- und Lösungsexperte bietet das Unternehmen umfassende Beratung, Hard- und Softwarelösungen sowie Dienstleistungen und Support für individuelle, leistungsfähige Gesamtlösungen. Mit seinem strategischen Geschäftsfeld Optimized Print Services setzt das Unternehmen im Bereich der Managed Print Services bereits seit Langem neue Standards. Ganzheitliche Konzepte bietet Konica Minolta mit Managed Content Services auch zum Thema Dokumentenmanagement, Archivierung und Erfassung von Informationen. Die Hardwarelösungen umfassen Farb- und S/W-Multifunktionssysteme und Laserdrucker im Bereich A3 und A4 für die Marken Konica Minolta und DEVELOP sowie marktführende, leistungsstarke Produktionsdrucksysteme. Das Gesamtportfolio umfasst damit alle Komponenten, um die komplette Business-Infrastruktur von Unternehmen zu realisieren.

Kundennähe und professionelles Projektmanagement garantiert Konica Minolta Österreich über den direkten und indirekten Vertriebskanal. Im Rahmen der Konica Minolta Gruppe umfasst das Angebot von Konica Minolta gemeinsam mit seinen verbundenen Unternehmen die Bereiche Business Solutions, IT-Solutions, Production Printing, Marketing Services und Media.

Den Hauptsitz der Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH in Wien leitet der Geschäftsführer Ing. Johannes Bischof, MBA. Die Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH ist eine 100% Tochter des Geschäftsbereichs Business Technologies Business von Konica Minolta, Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Zu den weiteren Bereichen, in denen der Konzern tätig ist, zählen Industrial Business, Healthcare Business und Planetarium Business. Mit rund 43.300 Mitarbeitern weltweit (Stand Juni 2016) erzielte Konica Minolta, Inc. im Geschäftsjahr 2015/2016 einen Nettoumsatz von rund 7,8 Milliarden Euro.

Pressekontakt Konica Minolta Österreich 

Thomas Reiter

Reiter PR 

Wagramer Straße 56/1/21, 1220 Wien

Tel.: +43 (0)676 66 88 611 

Mail:  thomas.reiter@reiterpr.com  

Konica Minolta Österreich

Wolfgang Schöffel

Corporate Communications

Amalienstraße 59-61, 1130 Wien

Tel.: +43 (0)5 08788 1185 

Mail:  wolfgang.schoeffel@konicaminolta.at 

Abonnieren