Druckvorstufe, Automatisierung, Zusammenarbeit, Web-to-Print: Effizient drucken mit Konica Minoltas AccurioPro Flux

Konica Minoltas JT-Suite wird zu AccurioPro Flux

Wien, am 18. August 2016

Mit AccurioPro Flux kündigt Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH (Konica Minolta), marktführender Anbieter im Bereich des Produktionsdrucks, eine Software-Suite für die Druckvorstufe und die Druckautomatisierung an, die mit den Kundenanforderungen wächst. Drei Varianten der Software mit einem immer größeren Funktionsumfang bieten Kunden Werkzeuge zum Organisieren, Automatisieren und Optimieren ihrer Druckworkflows für maximale Produktivität, Flexibilität sowie minimale Durchlaufzeit. AccurioPro Flux, die neue Generation der erfolgreichen JT-Software-Suite, ist ab sofort verfügbar.

„AccurioPro Flux ist eine leistungsfähige und dennoch bedienungsfreundliche Software-Suite für den Produktionsdruck, die sich für Hausdruckereien und kleine bis mittelgroße Druckbetriebe eignet. Jede der drei Softwarevarianten ist perfekt an die Anforderungen unserer Kunden angepasst.“, erklärt Peter Karasegh, Product Manager Production Printing bei Konica Minolta. „Die gesamte Software-Suite ist skalierbar und kann somit individuell an die Anforderungen unserer Benutzer angepasst werden. Vom Einsatz in einer Hausdruckerei bis hin zu einem Web-to-Print-Onlineshop: Wenn sich Anforderungen ändern, können weitere Funktionen hinzugefügt werden, um die maximale Produktivität zu gewährleisten.“

Leistungsstark von Anfang an

AccurioPro Flux verfügt über die grundlegenden Funktionen zur Druckautomatisierung für kleine bis mittelgroße Druckbetriebe und Hausdruckereien. Alle Benutzer profitieren von den Hauptfunktionen jeder der drei Varianten, die minimale Durchlaufzeiten bei gleichzeitig maximaler Flexibilität gewährleisten.

Die Einstiegssuite, AccurioPro Flux Essential, stellt einen zentralen Steuerungspunkt für den Druckraum bereit und umfasst Make-Ready- und Drucksteuerungsfunktionen. Die Stärken des leistungsstarken und intuitiv verwendbaren Systems liegen in seiner Funktionalität, wie zum Beispiel Ausschießen, Make-Ready und Output-Management. Das bedeutet einfachere Arbeitsabläufe und damit höhere Flexibilität und Effizienz für den Druck-Administrator. Die Softwarelösung ist für die Ausgabe auf Produktionssystemen von Konica Minolta optimiert. Es können aber auch Drucksysteme anderer Hersteller angeschlossen und damit alle Systeme im Druckraum zentral gesteuert werden.

Upgrades für zusätzliche Funktionalität

Upgrades auf AccurioPro Flux Premium und AccurioPro Flux Ultimate bieten zusätzliche Funktionalität, um den Workflow weiter zu verbessern. Benutzer der Premium-Version profitieren von der Workflow-Automatisierung und Auslastungsanalyse, Berichtsoptionen und internen Auftragsübergabe. Durch Nutzung eines Druckworkflows auf Basis von Job-Tickets bietet AccurioPro Flux Premium Kunden ein Werkzeug, mit dem das Bestellen von Druckprodukten deutlich vereinfacht wird.

Die umfangreichste Version mit dem größten Leistungsumfang ist AccurioPro Flux Ultimate. Die zusätzliche Funktionalität dieser High-End-Lösung besteht aus einem Web-to-Print-Onlineshop für den B2B-Bereich, mit dem Druckdienstleister, Hausdruckereien, Behörden und Organisationen des Bildungssektors eine sichere Onlineübergabe von Druckaufträgen auf Basis von Job-Tickets anbieten können.

Mit ihrer skalierbaren Architektur kann die AccurioPro Flux-Software-Suite nahtlos in den Workflow integriert werden und bestehende Prozesse optimieren.


Internetseite:  http://www.konicaminolta.at/de/

ECM-Blog:  http://ecm.konicaminolta.at/de/blog

Facebook:  https://www.facebook.com/konicaminolta.at/

Bilddateien:  https://mediastore.konicaminolta.eu/


Über Konica Minolta:  

Die Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH ist als IT Solutions Provider ein führender Anbieter von Komplettlösungen für die unternehmensweiten Dokumenten- und Druckworkflows im B2B-Bereich. Als Projekt- und Lösungsexperte bietet das Unternehmen umfassende Beratung, Hard- und Softwarelösungen sowie Dienstleistungen und Support für individuelle, leistungsfähige Gesamtlösungen. Mit seinem strategischen Geschäftsfeld Optimized Print Services setzt das Unternehmen im Bereich der Managed Print Services bereits seit Langem neue Standards. Ganzheitliche Konzepte bietet Konica Minolta mit Managed Content Services auch zum Thema Dokumentenmanagement, Archivierung und Erfassung von Informationen. Die Hardwarelösungen umfassen Farb- und S/W-Multifunktionssysteme und Laserdrucker im Bereich A3 und A4 für die Marken Konica Minolta und DEVELOP sowie marktführende, leistungsstarke Produktionsdrucksysteme. Das Gesamtportfolio umfasst damit alle Komponenten, um die komplette Business-Infrastruktur von Unternehmen zu realisieren.

Kundennähe und professionelles Projektmanagement garantiert Konica Minolta Österreich über den direkten und indirekten Vertriebskanal. Im Rahmen der Konica Minolta Gruppe umfasst das Angebot von Konica Minolta gemeinsam mit seinen verbundenen Unternehmen die Bereiche Business Solutions, IT-Solutions, Production Printing, Marketing Services und Media.

Den Hauptsitz der Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH in Wien leitet der Geschäftsführer Ing. Johannes Bischof, MBA. Die Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH ist eine 100% Tochter des Geschäftsbereichs Business Technologies Business von Konica Minolta, Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Zu den weiteren Bereichen, in denen der Konzern tätig ist, zählen Industrial Business, Healthcare Business und Planetarium Business. Mit rund 43.300 Mitarbeitern weltweit (Stand Juni 2016) erzielte Konica Minolta, Inc. im Geschäftsjahr 2015/2016 einen Nettoumsatz von rund 7,8 Milliarden Euro.


Pressekontakt Konica Minolta Österreich 

Thomas Reiter

Reiter PR 

Wagramer Straße 56/1/21, 1220 Wien

Tel.: +43 (0)676 66 88 611 

Mail: thomas.reiter@reiterpr.com


Konica Minolta Österreich

Wolfgang Schöffel

Corporate Communications

Amalienstraße 59-61, 1130 Wien

Tel.: +43 (0)5 08788 1185 

Mail: wolfgang.schoeffel@konicaminolta.at 

Abonnieren

Medien

Medien