Konica Minolta unterstützt mobiles Arbeiten in Lufthansa Lounges

Wien, 10. Januar 2018

Lounge-Gäste der Lufthansa profitieren vom kostenlosen Konica Minolta Druck- und Kopierservice. Aktuell sind bereits alle Lufthansa Lounges in Deutschland mit WLAN-fähigen Multifunktionssystemen ausgestattet. Im Laufe dieses Jahres wird der Konica Minolta Service in allen Lufthansa Lounges weltweit verfügbar sein und den Gästen das mobile Arbeiten erleichtern.

Verschiedenste Studien belegen: Der Anteil an Menschen, die mobil an den unterschiedlichsten Orten arbeiten, nimmt kontinuierlich zu. Als IT-Services Provider und Partner für die Digitalisierung von Unternehmen unterstützt Konica Minolta diese Entwicklung mit smarten Business- und IT-Solutions.

Um den mobilen Komfort ihrer Lounge-Gäste weiter zu erhöhen, setzt jetzt auch die Lufthansa auf Konica Minolta als Partner. In allen innerdeutschen Lounges profitieren die Lufthansa-Gäste bereits von den WLAN-fähigen Multifunktionssystemen und dem cloudbasierten Service „Secure Guest Print“ von Konica Minolta. Weltweit wird der Service in allen Lufthansa Lounges im Laufe des Jahres 2018 verfügbar sein. 

„Wir haben für unsere Lounge-Bereiche schon länger nach einer sicheren und zuverlässigen Druck- und Kopierlösung gesucht, die unseren Gästen eine einfache Handhabung ermöglicht. Mit Konica Minolta haben wir den richtigen Partner dafür gefunden. Die heutigen Nutzerzahlen in Frankfurt und München zeigen, dass der neue Service sehr gut von unseren Gästen angenommen wird“, erklärt Kathrin Schmittner, Managerin Lounge-Projekte bei der Lufthansa AG. 

Eine einfache und intuitive Bedienung der Multifunktionssysteme ist für Konica Minolta ein wichtiger Faktor für die Zufriedenheit seiner Kunden. Davon profitieren jetzt auch die Gäste der Lufthansa Lounges: Sie senden ihre Dokumente ganz einfach an eine definierte E-Mail-Adresse und erhalten anschließend einen PIN-Code, mit dem sie am System ihren Druck veranlassen können. Hierzu wird Secure Guest Print eingesetzt, eine App der Konica Minolta On-Demand-Plattform bizhub Evolution, die höchsten Sicherheitsanforderungen entspricht. Darüber hinaus steht auch ohne Code allen Gästen der Kopierservice kostenlos zur Verfügung. Die Integration einer Scanfunktion ist für die Zukunft geplant.

„Wir von Konica Minolta sind der festen Überzeugung, dass Arbeiten in der Zukunft eher eine Situation als ein Ort sein wird. Daher fördern wir mit verschiedensten smarten Lösungen das mobile Arbeiten und freuen uns, dass wir auch die Lufthansa von unseren Konzepten begeistern konnten“, sagt Johannes Bischof, Geschäftsführer Konica Minolta Österreich.     


Internetseite:  http://www.konicaminolta.at/de/

Newsroom: http://newsroom.konicaminolta.de/

Facebook:  https://www.facebook.com/konicaminolta.at/

Bilddateien:  https://mediastore.konicaminolta.eu/


Über Konica Minolta Österreich 

Die Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH ist als IT Solutions Provider ein führender Anbieter von Komplettlösungen für die unternehmensweiten Dokumenten- und Druckworkflows im B2B-Bereich. Als Projekt- und Lösungsexperte bietet das Unternehmen umfassende Beratung, Hard- und Softwarelösungen sowie Dienstleistungen und Support für individuelle, leistungsfähige Gesamtlösungen. Mit seinem strategischen Geschäftsfeld Optimized Print Services setzt das Unternehmen im Bereich der Managed Print Services bereits lange neue Standards. Ganzheitliche Konzepte bietet Konica Minolta mit Managed Content Services auch zum Thema Dokumentenmanagement, Archivierung und Erfassung von Informationen. Die Hardwarelösungen umfassen Farb- und S/W-Multifunktionssysteme und Laserdrucker im Bereich A3 und A4 für die Marken Konica Minolta und DEVELOP sowie marktführende, leistungsstarke Produktionsdrucksysteme. Das Gesamtportfolio umfasst damit alle Komponenten, um die komplette Business-Infrastruktur von Unternehmen zu realisieren.

Kundennähe und professionelles Projektmanagement garantiert Konica Minolta Österreich über den direkten und indirekten Vertriebskanal.

Im Rahmen der Konica Minolta Gruppe umfasst das Angebot von Konica Minolta gemeinsam mit seinen verbundenen Unternehmen die Bereiche Business Output Solutions, IT-Solutions, Professional Printing, Marketing Services, IP Video Solutions, Medical Solutions und Media.

Den Hauptsitz der Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH in Wien leitet der Geschäftsführer Johannes Bischof (President Konica Minolta Business Solutions Deutschland). Die Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH ist eine 100% Tochter des Geschäftsbereichs Business Technologies Business von Konica Minolta, Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Zu den weiteren Bereichen, in denen der Konzern tätig ist, zählen Industrial Business, Healthcare Business und Planetarium Business. Mit rund 44.000 Mitarbeitern weltweit (Stand März 2017) erzielte Konica Minolta, Inc. im Geschäftsjahr 2016/2017 einen Nettoumsatz von rund 8,1 Milliarden Euro.

Pressekontakt Konica Minolta Österreich 

Christine Krautzer, Reiter PR 

Wagramer Straße 56/1/21, 1220 Wien

Tel.: +43 (0)650 284 28 04

Mail: christine.krautzer@reiterpr.com

Konica Minolta Österreich

Wolfgang Schöffel

Corporate Communications

Amalienstraße 59-61, 1130 Wien

Tel.: +43 (0)5 08788 1185 

Mail: wolfgang.schoeffel@konicaminolta.at 

Abonnieren

Medien

Medien