Pfingst-Ausflug für die ganze Familie

Remstalkellerei lädt zum traditionellen Bauernmarkt

+++ Weinstadt, den 09. Mai 2016 – Kulinarisches, Handwerkliches und fruchtig-frische Remstäler Weine stehen am kommenden Wochenende im Fokus: Am 14. und 15. Mai findet im Hof der Remstalkellerei der jährliche Pfingst-Bauernmarkt statt. Los geht es samstags ab neun Uhr, sonntags öffnet der Markt um elf Uhr seine Türen.

Dort stellen regionale Erzeuger ihre handgemachten und saisonalen Produkte vor. Das umfassende kulinarische Angebot reicht von frischen Forellen, Lamm und Wurzelgemüse bis zu Senfkreationen, Salzkuchen und vielem mehr. Abgerundet wird das Ganze von unterschiedlichen handwerklichen Produkten und Dekorationsartikeln. Auch Kakteen in allen Formen und Größen gibt es in diesem Jahr zu kaufen. Im Wein-Pavillon der Remstalkellerei können die Besucher das ganze Wochenende fruchtbetonte Sommerweine aus dem neuen 2015er-Jahrgang, spritzige Seccos und vieles mehr verkosten. Für die Kinder gibt es wieder eine Bastel-Aktion. Auch bei durchwachsenem Wetter lohnt sich ein Besuch, da die Marktstände unter dem Dach der Kelterhalle aufgebaut werden.

Die Remstalkellerei ist leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die zwischen Stuttgart und Schorndorf verkehrende S2 hält auch in Weinstadt-Beutelsbach, von der Haltestelle Beutelsbach sind es nur drei Gehminuten.

Weitere Informationen zur Remstalkellerei und ihren Weinen finden Sie unter: www.remstalkellerei.de.






Kontakt:

Christine Beisch
profitext.com Strategie & Kommunikation
Iggelheimer Str. 26
67346 Speyer

Tel.: 06232 / 100 111 27
Mail: beisch@profitext.com
www.profitext.com

 

Remstalkellerei eG
Kaiserstraße 13
71384 Weinstadt

Tel.: 07151 / 6908 0
Mail: info@remstalkellerei.de
www.remstalkellerei.de


Tags:

Über uns

Seit 75 Jahren ist die Remstalkellerei das Synonym für den Weinbau im Remstal. Sie repräsentiert über 1.000 Winzerinnen und Winzer und deren Familien. Die Weine der Remstalkellerei profitieren von der besonderen Lage des Remstals – 100 Meter über dem württembergischen Durchschnitt. Deshalb sind die Weine der Remstalkellerei so fruchtbetont und sortentypisch.