Verlegungsfahrt der Fregatte "Baden-Württemberg" mit Weinen der Remstalkellerei

Pressemitteilung

+++ Weinstadt, den 13. Juli 2016 – Am Montag, den 18. Juli 2016, verlässt die neu gebaute Fregatte „Baden-Württemberg F222“ der Deutschen Marine die Werft „Blohm und Voss“ in Hamburg und begibt sich auf Verlegungsfahrt in ihren zukünftigen Heimathafen, den Marinestützpunkt Wilhelmshaven. Zahlreiche Prominente aus den Reihen der Marine und Landespolitik werden erwartet, um die offizielle Übergabe des Flaggschiffs der Deutschen Marine in die Hoheit des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) zu feiern. Ein besonderer Anlass, auf den nach Ankunft und Festmachung der F222 in Wilhelmshaven mit Weinen der Remstalkellerei angestoßen wird. „Wir freuen uns sehr, dieses Ereignis mit unseren Weinen zu begleiten“, so Jens Bolte, Leiter Produkt- und Qualitätsmanagement der Remstalkellerei.

Die Crew ALPHA der Fregatte Baden-Württemberg war bereits im Juli 2015 im Rahmen eines Patenland-Besuches auf Einladung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann auch zu Besuch in der Remstalkellerei. Dirk Bolte, Vater von Jens Bolte, hatte in seiner Funktion als Vorsitzender des Freundeskreises der Fregatte Baden-Württemberg e.V. den Patenschaftsbesuch der Crew vor einem Jahr mitorganisiert. Anlässlich der Feierlichkeiten um die Verlegungsfahrt am 18. Juli wird es einen Secco sowie eine Auswahl an fünf verschiedenen Weinen geben.

Weitere Informationen zur Remstalkellerei und ihren Weinen erhalten Sie unter: www.remstalkellerei.de .






Kontakt:

Karin Eymael
profitext.com Strategie & Kommunikation
Iggelheimer Str. 26
67346 Speyer

Tel.: 06232 / 100 111 27
Mail: eymael@profitext.com
www.profitext.com

 

Remstalkellerei eG
Kaiserstraße 13
71384 Weinstadt

Tel.: 07151 / 6908 0
Mail:  info@remstalkellerei.de
www.remstalkellerei.de


Tags:

Über uns

Seit 75 Jahren ist die Remstalkellerei das Synonym für den Weinbau im Remstal. Sie repräsentiert über 1.000 Winzerinnen und Winzer und deren Familien. Die Weine der Remstalkellerei profitieren von der besonderen Lage des Remstals – 100 Meter über dem württembergischen Durchschnitt. Deshalb sind die Weine der Remstalkellerei so fruchtbetont und sortentypisch.

Abonnieren

Dokumente & Links