Fortbildungsreihe zu „Entrepreneurship Education“ in Baden-Württemberg startet am 30.06.2015 in Ludwigsburg

Am 30. Juni 2015 wird das RKW Kompetenzzentrum die erste von drei Fortbildungsveranstaltungen für Lehramtsstudierende zum Thema „Unternehmergeist macht Schule“ in Baden-Württemberg durchführen. Die Veranstaltung wird realisiert in Kooperation mit der in Aichtal bei Stuttgart ansässigen Karl Schlecht Stiftung und ifex (Initiative für Existenzgründung und Unternehmensnachfolge des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg). Eine weitere Veranstaltung wird im Rahmen der Gründerwoche am 17. November an der Pädagogischen Hochschule Weingarten stattfinden.

Das Veranstaltungskonzept

Den zukünftigen Lehrern kommt eine bedeutende Rolle dabei zu, ob die Gründungsausbildung in Deutschland auf mittel- und langfristige Sicht verbessert werden kann. Daher richtet das RKW Kompetenzzentrum zusammen mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Fortbildungsveranstaltungen für Lehramtsstudierende zum Thema Unternehmergeist und Gründung aus. Angehende Lehrer erhalten dabei einen fundierten Überblick über das Themengebiet der Entrepreneurship Education, werden für Gründungserziehung sensibilisiert und dazu befähigt, Projekte und Aktionen durchzuführen, die für Schüler Unternehmergeist erlebbar machen. Jugendliche, die an Entrepreneurship-Education-Projekten teilnehmen, erwerben damit unter anderem die Fähigkeiten, in wirtschaftlichen Zusammenhängen kompetent und mündig zu agieren, Eigeninitiative zu zeigen, Kreativität zu erleben, Verantwortung für andere zu übernehmen und im Team zu arbeiten.

Die Veranstaltungen werden in Kooperation mit Hochschulen durchgeführt und richten sich an die Studierenden des jeweiligen „Gastgebers“ sowie Referendaren in der Region. Die Termine in Baden-Württemberg werden gemeinsam mit der Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg (ifex) ausgerichtet. Die drei für das Jahr 2015 in Baden-Württemberg geplanten Termine werden durch die Karl Schlecht Stiftung unterstützt.

Kooperation des RKW Kompetenzzentrums mit der Karl Schlecht Stiftung

„Entrepreneurship Education ist für die nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft dringend notwendig", erklärt Karl Schlecht, Vorstandsvorsitzender der Karl Schlecht Stiftung. „Wir freuen uns, durch gemeinsame Veranstaltungen mit dem RKW Kompetenzzentrum auch wirtschaftsethische Fragestellungen in die Ausbildung zum Entrepreneur miteinfließen lassen zu können. Denn Wertebewusstsein ist eine der wesentlichen Voraussetzungen für unternehmerischen Erfolg.“

Die Karl Schlecht Stiftung unterstützt seit dem 1. März 2015 das beim RKW Kompetenzzentrum in Eschborn seit 2014 angesiedelte Projekt „Entrepreneurship Education“, in dem die Erfahrungen von Schülern mit Entrepreneurship-Education-Projekten und der nachhaltige Einfluss der Teilnahme an diesen Projekten auf die Persönlichkeitsentwicklung untersucht werden.

Die Karl Schlecht Stiftung fördert namhafte Projekte und Institutionen, die sich dem guten und förderlichen Miteinander verschrieben haben. Sie ist einer ethischen Grundhaltung verpflichtet und fördert deren Vermittlung in Wissenschaft, Bildung und Erziehung. Die Karl Schlecht Stiftung wurde als gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts im Oktober 1998 von Diplom-Ingenieur Karl Schlecht gegründet und engagiert sich zunehmend im Bereich Entrepreneurship.

3.446 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Pressekontakt:
Alexandra Koch
Kommunikation
RKW Kompetenzzentrum
Düsseldorfer Str. 40 A
65760 Eschborn

Tel: 49 6196 495-3241
presse@rkw.de

Fachkontakt:
Dr. Thomas Funke
Projektleiter
RKW Kompetenzzentrum
Düsseldorfer Str. 40 A
65760 Eschborn

Tel: 49 6196 495-2821
funke@rkw.de

Über das RKW Kompetenzzentrum:

Das RKW Kompetenzzentrum unterstützt kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland dabei, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und zu halten. In der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Wirtschaft werden praxisnahe Empfehlungen und Lösungen zu den Themen Fachkräftesicherung, Innovation und Gründung entwickelt. Das RKW Kompetenzzentrum ist eine bundesweit aktive, gemeinnützige Forschungs- und Entwicklungseinrichtung des RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrums der Deutschen Wirtschaft e. V.

Weitere Informationen zum RKW Kompetenzzentrum: www.rkw-kompetenzzentrum.de

Tags:

Über uns

Über das RKW Kompetenzzentrum:Das RKW Kompetenzzentrum unterstützt kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland dabei, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und zu halten. In der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Wirtschaft werden praxisnahe Empfehlungen und Lösungen zu den Themen Fachkräftesicherung, Unternehmensentwicklung, Innovation und Gründung entwickelt. Das RKW Kompetenzzentrum ist eine bundesweit aktive, gemeinnützige Forschungs- und Entwicklungseinrichtung des RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrums der Deutschen Wirtschaft e. V. Weitere Informationen: www.rkw-kompetenzzentrum.de

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links