Comedy im Weinkeller: Vorverkauf startet

+++ Ruppertsberg, den 21. September 2015 – Heute startet der Kartenvorverkauf für den Comedy-Abend im Ruppertsberger Weinkeller. Am Freitag, den 13. November 2015 wird der Geheimtipp der Pfälzer Comedyszene zu Gast im Saal Hoheburg sein. Kättl Feierdaach, die Pfälzer Antwort auf Hilde Becker, ist seit Jahren regelmäßig in beliebten TV-Formaten wie „Schreinerei Fleischmann“ oder „Mainz bleibt Mainz,…“ zu Gast. In ihrem zweiten Soloprogramm „äfach schää“ plaudert Jutta Hinderberger, alias Kättl Feierdaach, pointenreich über alle möglichen und unmöglichen Situationen aus ihrem Alltag. Ihre Themen sind Probleme beim Homeshopping, Rehaaufenthalte oder Erlebnissen im Wellnessurlaub. Die Gäste erfahren an diesem launigen Abend auch, was man in öffentlichen Toiletten beachten sollte, wenn gerade kein Papier da ist.

Karten für den Comedy-Abend in Ruppertsberg sind für 15 Euro pro Person im Vorverkauf oder für 18 Euro an der Abendkasse erhältlich. Vor der Veranstaltung können sich die Comedyfreunde mit ausgesuchten Weinen und Sekten des Ruppertsberger Weinkellers einstimmen. Einlass ist ab 19 Uhr. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.ruppertsberger.de .

Termin: Freitag, den 13. November 2015

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

Veranstaltungsort: Saal Hoheburg im Ruppertsberger Weinkeller Hoheburg eG

Kosten: 15 € p. P. im VVK, Abendkasse 18 €

Holger Klein

profitext.com Strategie & Kommunikation
Iggelheimer Str. 26
67346 Speyer

Tel.: 06232 100 111-27
Mail: klein@profitext.com


Ruppertsberger Weinkeller Hoheburg eG

Geschäftsführer: Gerhard Brauer                         
Hauptstraße 94
67152 Ruppertsberg

Telefon 06326 96297-0

www.ruppertsberger.de
info@ruppertsberger.de

Tags:

Über uns

Die Ruppertsberger Weinkeller Hoheburg eG ist eine der führenden Winzergenossenschaften in der Pfalz. Über 150 Winzer bewirtschaften etwa 450 ha Rebfläche in Ruppertsberg und den direkten Nachbargemeinden Königsbach und Mußbach im Süden, Meckenheim im Osten und Deidesheim im Norden. Mit über 40 Prozent der Anbaufläche ist der Riesling die wichtigste Rebsorte im Ruppertsberger Weinkeller.

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

Wir freuen uns auf einen humorvollen Abend mit vielen Gästen genau wie im letzten Jahr als
Gerhard Brauer