Vorverkauf für Comedy-Abend gestartet

Kättl Feierdaach im Ruppertsberger Weinkeller

+++ Ruppertsberg, den 20. Januar 2016 – Nach der erfolgreichen Premiere im November tritt Mundart-Comedian Jutta Hinderberger alias Kättl Feierdaach am Freitag, den 04. März 2016 zum zweiten Mal im Ruppertsberger Weinkeller Hoheburg auf. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Diesmal präsentiert sie ihr Soloprogramm „Wie se hald so is“.

Die Pfälzer Antwort auf Hilde Becker ist schon längst kein Geheimtipp mehr. Seit Jahren ist sie eine feste Größe in beliebten TV-Formaten wie „Schreinerei Fleischmann“ oder „Mainz bleibt Mainz…“. Im Ruppertsberger Weinkeller trat sie bereits im November auf, damals mit ihrem Soloprogramm „Äfach schää“. Im Frühjahr berichtet sie wieder allerlei Kurioses aus ihrem Alltag, unter dem Motto „Wie se hald so is“. Dabei geht es nicht nur um die Tücken moderner Toiletten am Flughafen, sondern auch um einen erfolgreich besuchten Reitkurs und ihre Ambitionen für den Eurovision Song Contest.

Aufgrund der großen Resonanz im Spätherbst veranstaltet der Weinkeller in diesem Jahr erstmals auch einen Comedy-Abend im Frühjahr. Die Karten sind für 15 Euro pro Person im Vorverkauf oder für 18 Euro an der Abendkasse erhältlich. Vor der Veranstaltung können sich die Comedyfreunde mit ausgesuchten Weinen und Sekten des Ruppertsberger Weinkellers einstimmen. Einlass ist ab 19 Uhr.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.ruppertsberger.de .

Termin: Freitag, den 04. März 2016
Einlass: 19 Uhr 
Beginn: 20 Uhr
Veranstaltungsort: Saal Hoheburg im Ruppertsberger Weinkeller Hoheburg eG
Kosten : 15 € p. P. im VVK, Abendkasse 18 €
Vorverkaufsstelle: In der Vinothek oder telefonisch unter (06326) 96297-37



Kontakt:

Natalie Lumma
profitext.com Strategie & Kommunikation
Iggelheimer Str. 26
67346 Speyer

Tel.: 06232 100 111-25
Mail: lumma@profitext.com
www.profitext.com


Ruppertsberger Weinkeller Hoheburg eG
Geschäftsführer: Gerhard Brauer                          
Hauptstraße 94
67152 Ruppertsberg

Tel.: 06326 96297-0
Mail: 
info@ruppertsberger.de
www.ruppertsberger.de

Tags:

Über uns

Die Ruppertsberger Weinkeller Hoheburg eG ist eine der führenden Winzergenossenschaften in der Pfalz. Über 150 Winzer bewirtschaften etwa 450 ha Rebfläche in Ruppertsberg und den direkten Nachbargemeinden Königsbach und Mußbach im Süden, Meckenheim im Osten und Deidesheim im Norden. Mit über 40 Prozent der Anbaufläche ist der Riesling die wichtigste Rebsorte im Ruppertsberger Weinkeller.