SAB WABCO UNTERSCHREIBT 8,5 MILLIONEN EURO VERTRAG MIT SIEMENS TRANSPORTATION SYSTEMS (TS) FÜR METRO KAOHSIUNG IN TAIWAN

SAB WABCO UNTERSCHREIBT 8,5 MILLIONEN EURO VERTRAG MIT SIEMENS TRANSPORTATION SYSTEMS (TS) FÜR METRO KAOHSIUNG IN TAIWAN Malmö, Schweden, 15. März 2004 - SAB WABCO hat mit Siemens TS in Österreich einen Vertrag für die Lieferung von Brems- und Kupplungssystemen für 42 dreiteilige Metrofahrzeuge für die Kaohsiung Rapid Transit Corporation (KRTC) unterschrieben. Der Auftrag beinhaltet die Konstruktion und Produktion vollständiger Brems- und Kupplungssysteme. Der Vertrag beläuft sich auf circa 8.5 Millionen Euro. Der Versand der ersten Produktionsphase ist für Ende 2004 geplant. Die Betriebsbereitschaft der neuen Metro, welche mehr als 1,4 Millionen Einwohner der Stadt Kaohsiung bedienen wird, wird für die zweite Hälfte des Jahres 2007 erwartet. Für SAB WABCO beinhaltet dieser Auftrag die Lieferung eines kompletten Bremssystems mit vollständiger Bremssteuerung, Druckluftversorgung und Drehgestellkomponenten. SAB WABCO wird ebenso vollständige automatische und semipermanente Kupplungssysteme inklusive SAB WABCOs automatischer Kupplung PROPACT® liefern. Dies ist der erste Einsatz von PROPACT® in einem asiatischen Metro-Projekt. Die Ausrüstung wird in Italien, Frankreich und Deutschland produziert. Eine anfängliche Lieferung ist für Ende 2004 geplant. Siemens TS Wahl von SAB WABCOs neuen Technologien legt den Grundstein für eine zukünftige Belieferung von Siemens TS Metrofahrzeugen. Die Endlieferung ist für 2007 geplant. "Es besteht seit vielen Jahren eine exzellente Geschäftsbeziehung mit Siemens Transportation Systems, und es freut mich sehr zu sehen, dass sich diese stetig weiterentwickelt", sagte Ingar Jensen, CEO und Präsident der SAB WABCO Group AB. "Taiwan ist auch für SAB WABCO ein wichtiger Markt und dieser Abschluss veranschaulicht unsere Fähigkeit, neue Möglichkeiten zu realisieren. Mit unserer Technologie sowie unserer globalen und lokalen Erfahrung sind wir darauf vorbereitet, als Systemanbieter auf dem wachsenden asiatischen Markt zu agieren." Im Süden von Taiwan gelegen und mit einer Bevölkerung von circa 1,45 Millionen, ist Kaohsiung die zweit größte Stadt der Insel. Kaohsiung beheimatet Taiwans größtes Industriezentrum sowie den dritt größten Containerhafen weltweit. Taiwans Fortschritt spiegelt sich in Kaohsiung wieder; diese Region verbindet Wohlstand mit Expansion und Modernisierung. Die Stadt plante Ihr eigenes neues Metro-Projekt, welches die 28,3 km lange ,,Red Line" und die 14,4 km lange ,,Orange Line" beinhaltet. Die "Red Line" wird 23 geplante Stationen entlang der nord - süd Route anfahren. Die ,,Orange Line" mit 14 geplanten Stationen, wird von Osten nach Westen verlaufen. Für zusätzliche Informationen kontaktieren Sie bitte: Ingar Jensen, CEO und Präsident, SAB WABCO Group AB Telefon: +46-40-600 54 00 Ingar.jensen@sabwabco.com Mats Svensson, Executive VP Group Sales & Marketing, SAB WABCO Group AB Telefon:+46-40-600 54 03 mats.svensson@sabwabco.com Über SAB WABCO SAB WABCO ist ein führender Lieferant von Brems-, Kupplungs- und Radsatzsystemen für Züge und andere Schienenfahrzeuge. Das Unternehmen bietet komplette, vollkommen integrierbare Systeme, genauso wie einen Gesamtsystemservice für jedes einzelne Segment der Bahnindustrie an. Mit Hauptsitz im Süden Schwedens, beschäftigt SAB WABCO ungefähr 1800 Menschen weltweit und hat einen jährlichen Ertrag von mehr als 300 Millionen Euro. Sie hat fünf Hauptproduktionsstätten ansässig in Frankreich, Italien, Deutschland und Schweden sowie Verkaufs- und Serviceeinheiten quer durch Europa, Asien, Nord- und Süd-Amerika. *SAB WABCO ist eine registrierte Handelsmarke. ------------------------------------------------------------ Weitere Informationen finden Sie unter http://www.waymaker.net Für folgende Dateien besteht die Möglichkeit eines Download: http://www.waymaker.net/bitonline/2004/03/15/20040315BIT00140/wkr0001.doc http://www.waymaker.net/bitonline/2004/03/15/20040315BIT00140/wkr0002.pdf

Abonnieren