Bachmann-Preisträgerin Valerie Fritsch zu Gast in der WASNERIN

Das G’sund & Natur Hotel DIE WASNERIN startet hochkarätig in das Literaturjahr 2016: Nach Autorin Ivana Jeissing liest die beim Ingeborg-Bachmann-Preis 2015 mit dem Kelag-Preis ausgezeichnete Schriftstellerin Valerie Fritsch in einem der bekanntesten und beliebtesten Literaturhotels in den Alpen. Neben der Lesung am 6. Februar aus ihrem neuesten Roman „Winters Garten“ nützt Fritsch als „Writer in Residence“ die WASNERIN als Inspirationsort für ihr neues Buch.

Bad Aussee, Jänner 2016. Wie die Jahre zuvor ist auch das Literaturjahr 2016 in der WASNERIN erstklassig besetzt. Ein besonderes Highlight gleich zu Beginn des Jahres ist die Lesung der erfolgreichen Autorin und Fotokünstlerin Valerie Fritsch im Rahmen ihres Schreib-Stipendiums im Ausseerland. In ihrem Roman „Winters Garten“ erzählt die gebürtige Grazerin von zwei Menschen, die sich unsterblich ineinander verlieben, als die Gegenwart nichts mehr verspricht und die Zukunft womöglich ein Traum bleiben muss. Ein sprachmächtiger Roman mit sinnlichen Bildern.

Die Sprache, mit der Valerie Fritsch von jenem riss, der durch die Welt und jeden einzelnen geht, erzählt, ist von einer betörenden Schönheit, wie man sie in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur lange schon nicht mehr vorgefunden hat. ” (Der Standard)

Valerie Fritsch

liest aus ihrem Roman „Winters Garten“

Samstag, 6. Februar 2016, 20.00 Uhr

G’sund & Natur Hotel DIE WASNERIN, Sommersbergseestraße 19, 8990 Bad Aussee

Lesung Euro 12,-. Aufgrund der limitierten Teilnehmerzahl ist eine Voranmeldung unter +43/(0)3622 52108 unbedingt notwendig. Für Hotel-Gäste ist die Lesung kostenfrei.

Zum Buch:

Winters Garten ist eine idyllische Kolonie jenseits der Stadt, in der alles üppig wächst und gedeiht – die Pflanzen wie die Tiere. In der die Alten abends auf der Veranda sitzen, die Eltern ihre Säuglinge wiegen und die Hofhunde den Kindern das Blut von den aufgeschlagenen Knien lecken. Winters Garten, das ist auch der Sehnsuchtsort von Anton, an den er mit Friederike nach Jahren in der Stadt zurückkehrt – als alles sich wandelt und der Schlaf der Menschen schwer ist von Träumen, in denen das Leben, wie sie es bisher kannten, aufhört zu existieren. Valerie Fritsch erzählt von zwei Menschen, die sich unsterblich ineinander verlieben, als die Gegenwart nichts mehr verspricht und die Zukunft womöglich ein Traum bleiben muss. Ein sprachmächtiger Roman mit sinnlichen Bildern.

Zur Autorin:

Valerie Fritsch , geboren 1989 in Graz, studierte an der Akademie für angewandte Photographie in Graz. Sie arbeitet als Schriftstellerin und Fotokünstlerin – hier bereist sie vor allem den afrikanischen Kontinent. Ihre Erzählung „Das Bein“ wurde beim Bachmann-Preis 2015 mit dem Kelag-Preis ausgezeichnet. Valerie Fritsch lebt in Graz und Wien. 

Weitere Highlights des Literaturkalenders 2016:

19. März 2016                      Wilfried Steiner

22.-24. April 2016             Literasee-Wortfestival

14. Mai 2016                         Reinhard Kleindl

25. Juni 2016                        Isabella Straub

23. Juli 2016                          Martin Amanshauser

20. August 2016                   Dietmar Grieser

10. September 2016            Judith Schalansky

29. Okt. 2016                        Präsentation der Anthologie »Wortmitte-Literarische Momente«

19. Nov. 2016                       Bernhard Aichner

10. Dez. 2016                        Barbara Frischmuth

WASNERIN-Literatur-Angebot: 2 Nächte (Fr-So) inkl. Lesung und allen WASNERIN-Verwöhnleistungen
ab € 256,00 pro Person und Aufenthalt im DZ Dachstein

Anfragen: reservierung@diewasnerin.at oder T. +43 (0)3622 52108.

www.diewasnerin.at 

Liebe Grüße

Viktoria Györy

PRESSESTELLE DIE WASNERIN

SCHOLZ PARTNER Kommunikationsagentur

Steyrergasse 25a, A-8010 Graz
0664/4182244
0316/3278000
viktoria.gyoery@scholzpartner.at
www.scholzpartner.at

S P Newsroom 
Scholz Partner auf Facebook

Tags:

Über uns

UNSER EINSATZ FÜR IHREN ERFOLG! Wenn Sie - wie wir - Kommunikation als relevanten Faktor für den Erfolg Ihres Unternehmens sehen, oder wenn Sie mit Menschen zusammenarbeiten möchten, die Spaß bei dem haben, was sie machen, dann sind wir die richtigen Partner! SCHOLZ + PARTNER steht für: + 20 Jahre Branchenerfahrung in der Kommunikationsarbeit + starkes nationales und internationales Kontaktnetzwerk + engagiertes und innovatives Team + Kommunikations- und Marketing-Kompetenz

Abonnieren

Medien

Medien