Crowdfunding-Gesetz: Omi’s Apfelstrudel startet als erstes Projekt

Nach dem Crowdfunding-Boom bei  Omi s Apfelstrudel  im M ä rz 2015     der Apfelstrudelsaft lukrierte in nur 32 Stunden 249.990 Euro    geht das Lifestyle-Getr ä nk auf GREEN ROCKET in Runde zwei. Grundlage daf ü r ist das neue  Alternativfinanzierungsgesetz , das mit 1. September 2015 in  Ö sterreich offiziell in Kraft tritt. F ü r den weiteren Ausbau der Vertriebsoffensive und aufgrund der neuen Gesetzeslage, die eine h ö here Fundingsumme erlaubt, hat sich das Unternehmen f ü r eine weitere Crowdfunding-Kampagne entschieden. Schon beim ersten Crowdfunding sorgte Omi's Apfelstrudel f ü r die bisher erfolgreichste Kampagne  Ö sterreichs. 

Graz, 31. August 2015.  Die erste Crowdfunding-Kampagne der "Omi" auf GREEN ROCKET ging als das bis dato am schnellsten finanzierte Projekt  Ö sterreichs in die Geschichte ein   in unglaublichen 32 Stunden konnte das Funding-Limit von 249.990 Euro erreicht werden! Durch das Investment der Crowd profitierte das Unternehmen vielfach: Omi s Apfelstrudel entwickelte sich zur internationalen Marke, konnte den Vertrieb weiter ausbauen, gewann enorm an Publicity dazu    zum einen durch gro ß e Medien-Berichterstattung, zum anderen l ö ste das Trend-Getr ä nk einen wahren Social Media Boom mit bereits  ü ber 55.000 Followern aus und wurde mehrfach ausgezeichnet.

Aufgrund dieser positiven Entwicklungen, der gro ß en Expansionspl ä ne und den  Ä nderungen der Gesetzeslage hat sich das Unternehmen f ü r eine erneute Crowdfunding-Kampagne entschieden. Als Partner und Plattformbetreiber w ä hlte Omi s Apfelstrudel   wie schon bei der ersten Finanzierung   GREEN ROCKET, einen der gr öß ten Crowdfunding-Anbieter in  Ö sterreich. Das am 01. September 2015 in Kraft tretende Alternativfinanzierungsgesetz erlaubt dem Unternehmen nun eine erheblich h ö here Funding-Summe als zum Zeitpunkt der ersten Crowdfunding-Kampagne    damaliges Limit waren 249.990 Euro    zu generieren. Somit kann Omi s Apfelstrudel mehreren Investoren   vor allem jenen, die bei der ersten Kampagne nicht zum Zug kamen   ein Teilhaben am Erfolg und Wachstum des Trend-Getr ä nks erm ö glichen. 

Aktuell gibt es die  Omi" in fast allen gr öß eren Handelsketten zu kaufen. Auch international hat Omi s Apfelstrudel Anklang gefunden und ist bereits in 14 L ä ndern erh ä ltlich. Der momentane Fokus wird auf die DACH- und Benelux-L ä nder gelegt. Aber auch in Asien und den USA gewinnt die  Omi" rasant an Beliebtheit. 

Mithilfe des Crowdfunding-Kapitals will das Kult-Getr ä nk weiterhin verantwortungsvoll wachsen und neue Arbeitspl ä tze schaffen. Die Produktion und Abf ü llung erfolgen in  Ö sterreich in einer der modernsten Abf ü llanlagen Europas. Damit sind ausreichende Kapazit ä ten f ü r das Wachstum mit einer Produktionsleistung von bis zu 200 Millionen Flaschen pro Jahr gesichert. Ziel ist es, das regionale Produkt global zu vermarkten und so nachhaltig die Ums ä tze zu steigern.

Schon ab 250 Euro k ö nnen Omi-Fans ab 1. September 2015 auf  greenrocket.com  zu Investoren werden und einen Anteil am j ä hrlichen Gewinn und Wert des Getr ä nkeherstellers aus Leoben erhalten. 

Apfelstrudel zum Trinken:  Aus der schr ä gen Idee  Ö sterreichs beliebtestes Dessert, den Apfelstrudel, in eine ebenso k ö stliche, trinkbare Form und eine unverwechselbare Verpackung zu bringen, entstand 2014 der einzigartige Omi s Apfelstrudel Fruchtsaft. Der vegane, naturtr ü be Apfelsaft aus der Steiermark wird ohne Konzentrat mit einer Prise nat ü rlichem Zimtaroma hergestellt und ist frei von Zuckerzus ä tzen, Konservierungsmitteln und Farbstoffen. Die Marke  Omi s Apfelstrudel   und die Rezeptur sind international gesch ü tzt.

Bereits 1 Jahr nach Markteinf ü hrung gibt es die Omi in  ü ber 5.000 Verkaufsstellen. Dazu z ä hlen unter anderem SPAR, EUROSPAR, INTERSPAR, BILLA, Merkur, dm, ADEG, METRO, Sutterl ü tty, AGM, C+C Pfeiffer. Mittlerweile gibt es Omi s Apfelstrudel bereits in  ü ber 14 L ä ndern, darunter USA, Gro ß britannien, Deutschland, Benelux und Japan.

SCHOLZ PARTNER Kommunikationsagentur
Steyrergasse 25a, A-8010 Graz
0664/4182244
0316/3278000
viktoria.gyoery@scholzpartner.at
www.scholzpartner.at

Liebe Grüße

Robert Scholz

PRESSESTELLE GREEN ROCKET

SCHOLZ PARTNER Kommunikationsagentur

Steyrergasse 25a

8010 Graz

43 316 327800

www.scholzpartner.at

Tags:

Über uns

UNSER EINSATZ FÜR IHREN ERFOLG! Wenn Sie - wie wir - Kommunikation als relevanten Faktor für den Erfolg Ihres Unternehmens sehen, oder wenn Sie mit Menschen zusammenarbeiten möchten, die Spaß bei dem haben, was sie machen, dann sind wir die richtigen Partner! SCHOLZ + PARTNER steht für: + 20 Jahre Branchenerfahrung in der Kommunikationsarbeit + starkes nationales und internationales Kontaktnetzwerk + engagiertes und innovatives Team + Kommunikations- und Marketing-Kompetenz