Das große Tintenfass der Literatur

Wer macht das letzte Rennen? Was heißt: einen literarischen Text interpretieren? Ist das vielleicht überhaupt Schriftstellerei statt handeln schreiben? Was würde geschehen, wenn alle Menschen gleichzeitig wach wären, nur für eine Sekunde? Details dazu und warum  Martin Walser  auf  Jörg Magenau  und  Jan Philipp Reemtsma  trifft erfahren Sie bei der 

Präsentation des 2. LITERASEE Wortfestivals 

am 27. Jänner 2016, um 10.00 Uhr

im Cafe Griensteidl, Michaelerplatz 2, 1010 Wien

 

Die Veranstalter und Programmverantwortlichen freuen sich Ihnen weitere Details zum 2. Literaturfestival im Ausseerland sowie das Programm von 22. bis 24. April 2016 präsentieren zu dürfen. 

 

Als Gesprächspartner stehen Ihnen Veranstalter und Programmverantwortliche

Petra Barta , Festivalzentrum DIE WASNERIN,  Petra Hartlieb  und  Bernhard Borovansky , Programm

Gernot Reiter,  Initiator und Organisator, reiter adwork

zur Verfügung.

 

Die Veranstalter und Programmverantwortlichen freuen sich auf Ihr Kommen und  bitten Sie um Ihre Anmeldung bis spätestens 25. Jänner 2016 unter  office@scholzpartner.at  oder 0316 327800.

Tags:

Über uns

UNSER EINSATZ FÜR IHREN ERFOLG! Wenn Sie - wie wir - Kommunikation als relevanten Faktor für den Erfolg Ihres Unternehmens sehen, oder wenn Sie mit Menschen zusammenarbeiten möchten, die Spaß bei dem haben, was sie machen, dann sind wir die richtigen Partner! SCHOLZ + PARTNER steht für: + 20 Jahre Branchenerfahrung in der Kommunikationsarbeit + starkes nationales und internationales Kontaktnetzwerk + engagiertes und innovatives Team + Kommunikations- und Marketing-Kompetenz

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links