Hohe Nachfrage nach Hightech-Matratzen erfordert Crowdfunding

Ein besonderes Entlüftungssystem gegen Schimmelbildung sowie ein integrierter Lattenrost für den direkten Einsatz auf geschlossenem Untergrund: Zwei wesentliche Vorteile bei Matratzen für den maritimen Bereich. Die MM Matratzen Manufaktur hat sich darauf spezialisiert und entwickelt High-Tech-Matratzen, die ein Schimmel-Risiko fast gänzlich ausschließen. Neben der Zielgruppe der Yacht- und Bootsbesitzer werden die Spezialmatratzen des Qualitäts-Weltmarktführers auch in der Hotellerie und mittlerweile sogar im Privatbereich eingesetzt. Aufgrund der hohen Nachfrage soll mithilfe der Crowd das Produktionsvolumen erweitert werden. Ab Montag, den 6. Juli haben alle die Chance in das brandneue Projekt auf der Crowdinvesting-Plattform GREEN ROCKET zu investieren.

Mit ihren speziell für Schiffe ausgelegten High-Tech-Matratzen und ihrem Produkt „Flexima“ darf sich die Matratzen Manufaktur bereits „Qualitätsweltmarktführer“ im maritimen Bereich nennen. Die „Flexima Matratze“ enthält einen integrierten, metallfreien Lattenrost und kann problemlos auf geschlossenem Untergrund verwendet werden. Seitlich kann durch den Schaumstoff frische Luft in die Matratze aus- und eindringen. Durch diese Konstruktion trocknet die Matratze auch in Umgebungen mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit, wie zum Beispiel in maritimer Umgebung, rasch und Schimmelbefall wird fast gänzlich ausgeschlossen werden. Zusätzlich sorgen die integrierten Federelemente für einen hohen Liegekomfort. 

„Jede einzelne Matratze ist handgefertigt. Auf diese Weise gehen wir auf spezielle Kundenwünsche bzgl. Härtegrad, Bauhöhe und Größe ein und machen eine Preisdifferenzierung möglich“, erklärt Geschäftsführer und Projektinitiator Wilhelm Bretis, der die High-Tech-Matratze „Flexima“ entwickelt hat und sich mit seinem Qualitätsprodukt besonders im maritimen Bereich bereits einen Namen machen konnte. Die  Maltese Falcon , eine der berühmtesten Segelyachten der Welt, wurde komplett von der Matratzen Manufaktur ausgestattet. 

Der Erfolg gibt dem Unternehmen Recht – der Umsatz steigt seit der Gründung jährlich um durchschnittlich 30 bis 35 % an. „Flexima“ wird aktuell von über 70 Handelspartnern in 30 Nationen, verteilt auf drei Kontinenten, angeboten. Exportland Nummer 1 ist die Niederlande gefolgt von Australien, Deutschland und Italien. Außerdem ist MM Matratzen Manufaktur offizieller Partnerbetrieb des Quellenhotel & Spa Bad Waltersdorf, welches seit Jahren fast das gesamte Hotel mit High-Tech-Matratzen ausgestattet hat.

Um dem Wachstumspotenzial gerecht zu werden, muss MM Matratzen Manufaktur sein Produktionsvolumen erweitern. Das notwendige Kapital soll mittels der Crowd auf GREEN ROCKET eingesammelt werden.  Ab 6. Juli   können Genussrechte an dem erfolgreichen Unternehmen über  greenrocket.com  erworben werden.  Schon mit 250 Euro wird man zum Investor und erhält einen Anteil am Gewinn und Wert des Unternehmens. 

www.greenrocket.com

Tags:

Über uns

UNSER EINSATZ FÜR IHREN ERFOLG! Wenn Sie - wie wir - Kommunikation als relevanten Faktor für den Erfolg Ihres Unternehmens sehen, oder wenn Sie mit Menschen zusammenarbeiten möchten, die Spaß bei dem haben, was sie machen, dann sind wir die richtigen Partner! SCHOLZ + PARTNER steht für: + 20 Jahre Branchenerfahrung in der Kommunikationsarbeit + starkes nationales und internationales Kontaktnetzwerk + engagiertes und innovatives Team + Kommunikations- und Marketing-Kompetenz

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links