Kroatien bleibt Trenddestination Nr. 1

Trenddestination Kroatien, beliebtes Urlaubsziel Spanien und starke Zuwächse bei Buchungen in Reisebüros: GRUBER-reisen zieht kurz nach dem Rekord-Sommer Bilanz und zeigt bereits die Trends für den nächsten Urlaub. 

Graz, September 2015.  Neben dem top Reiseziel Kroatien, das trotz hohem Buchungsvolumen diesen Sommer noch weitere Zuwächse erfahren hat, profitiert Spanien, als zweitstärkste Destination sichtlich von Griechenland. Hier verzeichnet  GRUBER-reisen   ein leichtes Minus zum Vorjahr, was sich jedoch in Anbetracht der Problematik und Unsicherheiten in Grenzen hält. Stabil blieben die Zahlen bei der Destination Türkei, Ägypten verzeichnet einen zweistelligen prozentuellen Umsatzzuwachs und kommt somit bei Urlaubern wieder besser an als noch im Vorjahr. Weniger beliebt scheint Tunesien zu sein. Hier sanken die auf niedrigem Niveau befindlichen Buchungen weiter.

Weiterer Ausbau der Graz-Abflüge

Erfreulich gut angenommen wurden neu aufgelegte Graz-Abflüge und Rundreisen, wie z.B. der Städteflug nach Madrid, Südengland-Cornwall und Montenegro.  GRUBER-reisen   setzt daher auch weiterhin auf diesen Trend und baut Graz-Abflüge weiter aus. 2016 sollen die Destinationen Madeira, Korsika, Südfrankreich, Irland und viele weitere Überraschungsdestinationen folgen.

Deutlicher Trend zu Buchungen über Reisebüros

Persönliche Beratung für individuelle Urlaubsträume, Realisierung von maßgeschneiderten Reisen sowie ein direkter Ansprechpartner für alle Anliegen und Fragen: Buchungen im Reisebüro bieten nicht nur beste Beratung und Sicherheit im Notfall, sondern ersparen den Reisenden noch dazu Zeit und Geld.

„Während man im Internet selbst stundenlang recherchiert und auf unzählige Urlaubsvorschläge stößt, filtern unsere ausgebildeten Experten Angebote abgestimmt auf den jeweiligen Urlaubsbedarf. Das erspart dem Kunden Zeit und gibt ihm auch die Gewissheit, dass sein Urlaub auch seinen Vorstellungen entspricht“, erklärt Michael Schlögl, Geschäftsführer  GRUBER-reisen   und Fachgruppenobmann für Tourismus. „Insidertipps durch Expertenwissen und Preiserfahrungen anderer Reisebürokunden sowie wichtige Informationen zum Reiseland inkl. Reisebestimmungen, Visa und Gesundheitsvorschriften sind weitere Vorteile, die nur Reisebüros bieten.“ 

Sollte bei einer Reise doch einmal etwas anders laufen als erwartet, ist man durch die Buchung im Reisebüro aufgrund klarer gesetzlicher Vorschriften und Geschäftsbedingungen abgesichert: „Jeder Reisende, der einmal ein Problem hatte, weiß wie unangenehm solche Situationen sind. Ohne direkten Ansprechpartner in Not- und Reklamationsfällen   oder   Unterstützung bei Umbuchungen und Stornierungen wird aus dem Traumurlaub schnell ein Albtraum“, so Schlögl, der sich über die positive Bilanz der  GRUBER-reisen   Reisebüros freut: „Die starken Zuwächse der Buchungen in den Reisebüros zeigen, dass individuelle Reisen und Sicherheit im Trend nach oben zeigen.“

www.gr uberreisen.at

Tags:

Über uns

UNSER EINSATZ FÜR IHREN ERFOLG! Wenn Sie - wie wir - Kommunikation als relevanten Faktor für den Erfolg Ihres Unternehmens sehen, oder wenn Sie mit Menschen zusammenarbeiten möchten, die Spaß bei dem haben, was sie machen, dann sind wir die richtigen Partner! SCHOLZ + PARTNER steht für: + 20 Jahre Branchenerfahrung in der Kommunikationsarbeit + starkes nationales und internationales Kontaktnetzwerk + engagiertes und innovatives Team + Kommunikations- und Marketing-Kompetenz

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links