Schauspielerin Anne Menden schließt sich BALTIC SEA Kampagne an

ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG

17 Juli 2017

Anne Menden, Schauspielerin und Sea Shepherd-Botschafterin, setzt sich als Teil der Schiffscrew der EMANUEL BRONNER aktiv für den Schutz der Schweinswale in der Ostsee ein.

Nach ihrer Teilnahme an Operation GRINDSTOP 2014 und Operation SLEPPID GRINDINI 2015 auf den Färöern ist dies bereits ihre dritte Kampagne zum Schutz der Ozeane.

„Ich habe mich sehr auf den Start meiner dritten Kampagne mit Sea Shepherd gefreut. Es macht mich stolz, somit Teil der ersten Ostsee-Kampagne BALTIC SEA sein zu dürfen. Die Problematik in den Meeren bezieht sich nicht nur auf andere Länder. Auch vor unserer eigenen Haustür gibt es noch viel zum Schutz der Meeresbewohner zu tun“, sagte Anne Menden.

„Als ich mich auf die Kampagne vorbereitet habe, habe ich mit Erschrecken festgestellt, dass die meisten Leute überhaupt nicht wissen, dass Wale auch an deutschen Küsten heimisch sind. Das macht diese Kampagne noch wichtiger, da unsere Schweinswale vom Aussterben bedroht sind und es absolut notwendig ist, dieser Situation Herr zu werden. Das beinhaltet sowohl die Aufklärung über die Existenz dieser Tiere als auch die Ursachenforschung für deren Bedrohung.“

Die gefährdeten Schweinswale gelten nach EU-Recht als besonders geschützt und die Mitgliedsstaaten sind dazu verpflichtet, Maßnahmen zu ergreifen, um diesen Schutz in ihren natürlichen Verbreitungsgebieten zu gewährleisten. Dennoch dürfen durch Ausnahmeregelungen auch in FFH- und Naturschutzgebieten Stellnetze eingesetzt werden, in welchen Schweinswale oft als Beifang sterben. Damit verstößt Deutschland gegen Schutzgesetze der EU!

Anne Menden sagte weiterhin: „Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um mit einer erfolgreichen Kampagne das Leben dieser Tiere zu schützen und ich bin mal wieder dankbar und glücklich über den Support von so vielen Menschen da draußen.“

Weitere Informationen, Fotos und Interviewanfragen unter:

Heather Stimmler, Sea Shepherd Global Media Director
E-Mail: heather@seashepherdglobal.org
Tel: +339 7719 7742

Über Sea Shepherd Global:

Sea Shepherd ist eine internationale, gemeinnützige Meeresschutzbewegung und wendet innovative Taktiken in Form von Direkten Aktionen an, um die Meere und deren Bewohner zu verteidigen, zu schützen und zu erhalten. 1977 von Captain Paul Watson gegründet, ist Sea Shepherd heute eine weltweite Bewegung mit unabhängigen nationalen und regionalen Gruppen in über 20 Ländern. Mit Ausnahme der Sea Shepherd Conservation Society in den USA (SSCS), haben sie eine gemeinsame Mission, die von Sea Shepherd Global in Amsterdam geleitet wird. Dort wird die Kommunikation, Logistik und eine Flotte von fünf Schiffen für Kampagnen rund um den Globus koordiniert. Sea Shepherd untersucht und dokumentiert die Verletzungen internationaler und nationaler Naturschutzgesetze und erzwingt Naturschutzmaßnahmen dort, wo entsprechende Gesetze bestehen.

Weitere Informationen auf  www.seashepherdglobal.org  und  www.sea-shepherd.de 

Tags:

Über uns

Sea Shepherd, gegründet 1977, ist eine internationale, gemeinnützige Naturschutzorganisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Zerstörung von Lebensräumen und das Abschlachten von Wildtieren in den Weltmeeren zu beenden, um Ökosysteme und Arten zu schützen und zu erhalten. Sea Shepherd wendet innovative Taktiken der Direkten Aktion an, um zu ermitteln, zu dokumentieren und wenn nötig einzugreifen, um illegale Aktivitäten auf hoher See aufzudecken und ihnen entgegenzutreten. Durch den Schutz der Artenvielfalt unserer fein ausbalancierten marinen Ökosysteme trägt Sea Shepherd dazu bei, dass sie für zukünftige Generationen erhalten bleiben. Weitere Informationen auf http://www.seashepherdglobal.org und www.sea-shepherd.de

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links