NEUER TOPMODERNER STANDORT IN DEUTSCHLAND.

Semcon baut ein neues Gebäude in Ingolstadt, um Automobil-herstellern und Zulieferern vor Ort noch bessere Leistungen offerieren zu können. Auf einer Fläche von 5400 m2 wird Semcon ein breites Spektrum an Engineering-Dienstleistungen unter einem Dach anbieten können. Die Eröffnung des neuen Standortes wird im Juli 2017 sein.

„Das neue Gebäude ist für uns ein wichtiges Sprungbrett in die Zukunft. Wir bündeln die Tätigkeiten unserer bisher vier verschiedenen Standorte im Großraum Ingolstadt in einem topmodernen Gebäude“, erklärt Udo Glenewinkel, President Engineering Services Germany.

„Hierdurch können wir unseren Kunden komplette Lösungen im Bereich Engineering-Dienstleistungen anbieten und sie darin unterstützen, ihre Produkte für den Verbraucher zu optimieren“, fügt er hinzu.

Der Neubau wird im stark expandierenden Gewerbegebiet Interpark in Ingolstadt errichtet, welches für viele Semcon-Kunden eine hervorragende Verkehrsanbindung bietet. Dieser Standort umfasst 1800 m2 Büroflächen für 125 Arbeitsplätze und 3600 m2 Werkstattflächen. Im Herbst 2016 beginnen die Bauarbeiten, sodass das neue Gebäude ab 1. Juli bezogen werden kann.

Semcon fasst damit die bisher auf unterschiedliche Projektflächen verteilten Prüfeinrichtungen an einem Ort zusammen, und kann somit Tests an kompletten Fahrzeugen wie auch an Fahrzeugkomponenten mit verbesserter Effizienz durchzuführen. Topmoderne Arbeitsplätze sowie ein großzügiges Parkplatzangebot machen den neuen Standort für Kunden und Mitarbeiter attraktiv.

„Mit dieser Investition profiliert sich Semcon ganz deutlich als Premium-Partner der deutschen Automobilbranche. „Wir sind begeistert von den neuen Möglichkeiten, die uns das neue Gebäude bieten wird“, so Glenewinkel.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Udo Glenewinkel, President Engineering Services Germany

Tel.: +49 (0) 7136 999-100
E-Mail: udo.glenewinkel@semcon.com

Per Nilsson, Corporate Communication and Marketing Director, Semcon

Tel.: +46 (0) 739-737 200
E-Mail: per.nilsson@semcon.com

Als internationales Technologieunternehmen entwickelt Semcon Produkte ausgehend von den Menschen: von ihren Bedürfnissen und ihrem Verhalten. Wir stärken die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden, indem wir uns stets am Endnutzer orientieren. Denn wer die Benutzerbedürfnisse am besten kennt, entwickelt die besten Produkte und sorgt dafür, dass die Menschen am stärksten profitieren. Semcon arbeitet hauptsächlich mit Unternehmen in der Automobil-, Energie- und Life-Science-Branche sowie aus dem Industriebereich zusammen. Mit 3000 spezialisierten Mitarbeitern ist Semcon in der Lage, den gesamten Produktentwicklungszyklus zu übernehmen – von der Entwicklung der Strategie und Technologie über das Design bis hin zu den Produktinformationen. Semcon wurde 1980 in Schweden gegründet und verfügt inzwischen über 40 Standorte in neun verschiedenen Ländern. 2015 hat der Konzern einen Umsatz von 2,6 Milliarden SEK verbucht. Erfahren Sie mehr auf semcon.com  

Tags:

Über uns

Semcon ist ein globales Unternehmen für Ingenieurdienstleistungen und Produktinformationen, das 3000 hochqualifizierte und in zahlreichen Branchen erfahrene Mitarbeiter beschäftigt. Wir entwickeln Technologien, Produkte, Anlagen und Informationslösungen für den gesamten Entwicklungsprozess. Außerdem bieten wir zahlreiche Leistungen und Produkte im Bereich Qualitätssicherung, Ausbildung und Methodenentwicklung an. Durch innovative Lösungen, originelles Design und Ingenieurskunst steigern wir den Umsatz und die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden. Semcon ist an über 45 Standorten in Brasilien, China, Deutschland, Großbritannien, Indien, Schweden, Spanien, Russland und Ungarn vertreten und wies 2012 einen Umsatz von 280 Mio. Euro aus.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links