Semcon ist A-Lieferant von Vattenfall

Semcon wurde von Vattenfall als A-Lieferant für technische Beratungen ausgewählt. Von 2011 bis 2013 wird Semcon technische Beratungsleistungen in den Bereichen Kern-, Wind- und Wasserkraft  erbringen. Der Vertrag mit Vattenfall sieht eine Option auf eine einjährige Verlängerung vor. An der Durchführung der Aufträge werden Spezialisten aus allen Geschäftsbereichen von Semcon beteiligt sein.

 

Semcon hat in den letzten Jahren erhebliche strategische Anstrengungen unternommen, um die Kundenstruktur des Konzerns zu verändern. Ein Schwerpunkt lag dabei auf der Intensivierung der geschäftlichen Aktivitäten im Energiesektor.  

»Dass wir jetzt von Vattenfall zum A-Lieferanten hochgestuft wurden, ist ein weiterer Beleg dafür, dass unsere geballte Fachkompetenz in der Branche begehrt ist und wir mit unserem Angebot zur absoluten Spitze gehören«, berichtet Mats Körner, Leiter des Geschäftsbereichs Konstruktion und Entwicklung bei Semcon.   »Durch diese Vereinbarung erhalten wir die Möglichkeit, mit einem breiteren Produktangebot unseren Umsatz im Energiebereich zu steigern.«  

Vattenfall teilt seine Lieferanten beim Vertragsabschluss in A-, B- und C-Lieferanten ein. Den privilegierten Status als bevorzugter oder A-Lieferant genießen nur wenige Unternehmen.


Mats Körner, Leiter des Geschäftsbereichs Design & Development, Semcon Caran AB, +46 73 3989140

Anders Atterling, IR-Manager, Semcon AB, +46 70 4472819

Semcon ist ein globales Unternehmen für Entwicklungsdienstleistungen mit 40 Standorten auf drei Kontinenten. Die Gruppe ist im Bereich der Produktentwicklung und Informationslösungen aktiv und ist in drei Geschäftsbereiche gegliedert: Automotive R&D, Design & Development und Informatic. Semcon beschäftigt rund 2.600 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von etwa 235 Mio. €). An der Stockholmer Börse sind die Aktien von Semcon unter dem Tickerkürzel SEMC gelistet.

Tags:

Über uns

Semcon ist ein globales Unternehmen für Ingenieurdienstleistungen und Produktinformationen, das 3000 hochqualifizierte und in zahlreichen Branchen erfahrene Mitarbeiter beschäftigt. Wir entwickeln Technologien, Produkte, Anlagen und Informationslösungen für den gesamten Entwicklungsprozess. Außerdem bieten wir zahlreiche Leistungen und Produkte im Bereich Qualitätssicherung, Ausbildung und Methodenentwicklung an. Durch innovative Lösungen, originelles Design und Ingenieurskunst steigern wir den Umsatz und die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden. Semcon ist an über 45 Standorten in Brasilien, China, Deutschland, Großbritannien, Indien, Schweden, Spanien, Russland und Ungarn vertreten und wies 2012 einen Umsatz von 280 Mio. Euro aus.

Abonnieren

Dokumente & Links