ARTI auf der HOLZ-HANDWERK 2018

Die Holzverarbeitungsbranche trifft sich vom 21. - 24. März 2018 auf der Holz-Handwerk in Nürnberg. Auch Sherwin-Williams Deutschland ist wieder dabei und präsentiert Farben, Lacke und Beizen der Marke ARTI auf dieser wichtigen Messe.

Schreiner, Tischler, Innenausbauer und Architekten schätzen und lieben Holz und Holzwerkstoffe und wissen, dass die Holzoberflächenbehandlung viel mehr ist, als der letzte Arbeitsgang bei der Herstellung eines Objektes oder eines Möbels. Sie ist das „Finish“, also das letztendlich Sichtbare und Fühlbare des Ganzen: Mit Holzlacken und Beizen von ARTI  wird die Oberfläche zum krönenden Abschluss des ganzen Objektes.
ARTI entwickelt und vertreibt Holzlacke und Beizen bereits seit 1904. Durch das Zusammenspiel aus jahrzehntelanger Erfahrung und dem Wissen um neueste Technologien bietet ARTI Oberflächen-lösungen, die sich genau am Bedarf des Handwerks orientieren.
So ist ein wesentliches Kriterium bei der Wahl eines Lackes die Anwendungsfreundlichkeit. Dabei ist es besonders wichtig, dass der Lack einfach zu verarbeiten ist. Auch eine lange Topfzeit bietet dem Verarbeiter Vorteile: Sie macht ihn zeitlich flexibler und verringert den Materialverbrauch. Ein neuer Farblack, ARTIPUR-Color SH3098 und SH3099, bietet dies und vieles mehr. Die Vorstellung dieses neuen Lacksystem erfolgt während der Holz-Handwerk auf dem ARTI-Messestand in Halle 10.1, Stand 503. Anlässlich der Produktvorstellung hat Sherwin-Williams Deutschland ein attraktives Aktionspaket, bestehend aus ARTIPUR-Color und einem original NCS-Farbfächer, geschnürt. Ein Besuch auf dem ARTI-Messestand lohnt sich in mehrfacher Hinsicht: Neben dem neuen Farblack zeigt das Unternehmen weitere Trends und Produkte aus der vielfältigen Welt der Oberflächen.

Weitere Informationen:

Sherwin-Williams Deutschland GmbH 

21. - 24. März 2018
Holz-Handwerk, Nürnberg
Halle 10.1, Stand 503

Iris Polifka
Email:
iris.polifka@sherwin.com
Tel.: 0202/5747154
 

Tags:

Über uns

Sherwin-Williams ist weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und im Verkauf von Beschichtungen und dazugehörigen Produkten, wir haben mehr als 47 000 Mitarbeiter und Geschäfte in 120 Ländern. Wir bearbeiten den Markt durch mehr als 4100 firmeneigene Farbgeschäfte, Fahrzeughändler sowie gewerbliche Vertriebshändler. Mit einem Jahresumsatz von 11,3 Milliarden USD sind wir der größte Beschichtungshersteller in den Vereinigten Staaten und der drittgrößte weltweit.

Abonnieren

Medien

Medien