10 Jahre Pfanner Single Malt Whisky - Eine Erfolgsgeschichte

Tradition, Gespür und Erfindergeist sind die Erfolgsrezepte von Walter Pfanner – Privatdestillerie Pfanner Hermann in Lauterach. Zum Jubiläum präsentiert  der passionierten Whisky-Brenner zwei neue Editionen.

2005 wagte sich Walter Pfanner zum ersten Mal an die Königsklasse der Brenner. Der erste Gerstenbrand für seinen Vorarlberger Single Malt Whisky entstand. Aus diesem Anlassa wurden am Stammsitz - der neu erbaute Hirschen in Lauterach - einer interessierten Whisky Community die neuesten Pfanner Kreationen vorgestellt.

„Vor 10 Jahren habe ich den Pfanner Single Malt nach meinen persönlichen Vorstellungen entwickelt. Der Whisky mit dem Hasen am Etikett – einer Hommage an den hoppelnden Freund aus dem Naturschutzgebiet „Lauteracher Ried“ - war der ideale Botschafter dieses regionalen Qualitätsproduktes. Heute faszinieren mich die einzigartigen Reifungsprozesse in den unterschiedlichsten Fässern. Jedes Fass hat seinen eigenen Charakter. Zum Jubiläum habe ich zwei besondere ausgewählt, um die Pfanner Single Malt Whiskys in ihrer Vielfalt zu zeigen“ so ein stolzer Walter Pfanner.

Pfanner Single Malt X-peated & Pfanner Single Barrel gereift im P.X. Sherry Cask/No.17 heißen die neuen Sorten. Es handelt sich jetzt schon um Raritäten, da nur je 500 Flaschen zur Verfügung stehen.

Erstlingswerk

Bereits das Erstlingswerk von Walter Pfanner konnte Whiskykenner überzeugen und wurde damals als Geheimtipp gehandelt. Dementsprechend rar war der Single Malt mit dem hoppelnden Hasen am Etikett bei seiner ersten Auflage. Für die Pfanner Single Malt Whiskys wird ausschließlich hochwertige Sommerbraugerste in unterschiedlicher Röstung verwendet, gemälzt, geschrotet und in Kupferkesseln zweimal destilliert. Das feine und ausgewogene Aroma, den eigenständigen Charakter bekommen die Produkte durch die Reifung in den fachkundig ausgesuchten Eichenfässern.

Tradition und Destillierkunst seit 1856 ist die Basis

Mit Professionalität, modernster Produktionstechnik und viel Leidenschaft für die Frucht werden in der Privatdestillerie Pfanner jährlich aus ca. 500.000 kg vollreifer und ausgelesener Früchte edle Brände erzeugt. Die Qualität der Rohware ist ein wesentlicher Faktor für die Hochwertigkeit der feinen Destillate von Pfanner. Die Privatdestillerie Pfanner ist übrigens der größte Hersteller von echtem Williamsbrand in Österreich. Mehrfach wurden die Brände ausgezeichnet, zuletzt mit Höchstnoten in London. 2014 beurteilte die internationale Jury auf der IWSC den Pfanner Single Malt Whisky classic mit „bester Single Malt Österreichs“.

Bregenzerwälder Brauhandwerk

Mit der Brauerei Egg verbindet Pfanner eine jahrzehntelange Beziehung und der gemeinsame Anspruch an höchste Qualität. Bei der kleinsten Privatbrauerei Vorarlbergs wird Brauen noch als echtes Handwerk gesehen und die Rohstoffe werden mit großer Hingabe zubereitet. „Wir sind sehr stolz, das hochwertige Grundprodukt auch für die beiden neuen Whiskyinnovationen hergestellt zu haben.“, so Diplom Braumeister Hinrich Hommel.

Bilder  und Produktinf-Pdf im Anhang

Kontakt:

Sieglinde Götze

presse@goetze-pr.at

Tel:+43 5572 21592

Pressekontakt: Sieglinde Götze

götze consulting

Tel: 43 5572 21592

presse@goetze-pr.at


Pfanner Factbox:

www.pfanner-destillate.coim

Privatdestillerie Hermann Pfanner

A-6923 Lauterach, Alte Landstraße 10

gegründet 1856 - in der 5. Generation

1. Whisky-Destillerie Vorarlbergs

Mitglied der Austrian Whisky Association (AWA) www.austrian-whisky.at/

Mehrfach ausgezeichnet bei den World Spirits Awards, der Destillata, Falstaff, ...

Produkte:        Edelbrände - 80 % Williamsbrand

größter österreichischer Hersteller von echtem Williamsbrand

Produktlinie der „Edle"          11 edle Brände - Williams, Williams mit Honig, Subirer, Marille,

Himbeere, Obstler, Quitte, Zwetschke, Kirsch, Enzian und Vogelbeere

Spezialitäten:  Pfanner Single Malt Whisky Classic & Single Malt Whisky Red Wood

Pfanner Zigarrenbrand & Zauser Single Malt Whisky Brigantium,

Pfanner Premium Rum und NEU Pure dry Gin

Produktlinie Zauser:   15 edle Destillate - Schlehe, Muskateller Tresterbrand, Wahlische

Birne, Zwetschge, Kirsch, Marille, Williams, Subirer, Vogelbeere,

Quitte, Holunder, Himbeere, Waldhimbeere, Brombeere und Obstler

Verarbeitungsmenge:            500.000 kg Früchte/Jahr und 20.000 kg Gerste

Tags: