Liechtensteins schönstes Buch 2014 stammt von Vorarlberger Verlag

Der Vorarlberger Bucher-Verlag ist mit „Hören-Sagen“ von Sabrina Vogt unter den Gewinnern.

Hohenems, 09.03.2015 - Im Zentrum der Jurierung stand nicht der Inhalt sondern das vorbildlich gestaltete Buch. Für die Beurteilung und Auszeichnung standen insbesondere die Idee und Konzeption, die grafische Gestaltung, die Typografie, die Qualität des Druckes, sowie die Qualität des Einbandes, die verwendeten Materialien und der Gesamteindruck im Mittelpunkt.

Der Bucher-Verlag aus Hohenems hat diese Kriterien zusammen mit der Autorin Sabrina Vogt, die auch für die Illustration, Fotografie und Gestaltung zuständig war, auszeichnungswürdig umgesetzt. Das Buch wurde von der Firma Thöny in Vaduz gebunden. Unter anderem kamen beim Druck Bio-Farben, FSC-zertifizierte Papiere zum Einsatz. „Wir sind sehr stolz, dass dieses Buch zu den schönsten 2014 gehört. Der Einsatz für hohe Qualität wurde wieder einmal belohnt,“ so ein stolzer Günter Bucher. Es ist dies eine Fortsetzung der Sammlung an Auszeichnungen für schönste Bücher im Bucher-Verlag.

Schönste Bücher aus aller Welt

Dieses Buch nimmt am internationalen Wettbewerb „Schönste Bücher aus aller Welt“ teil und wird an den Buchmessen von Leipzig und Frankfurt ausgestellt.

Inhalt des Buches

Dieses „andere“ Sagenbuch nimmt den Leser mit auf eine Reise zu verwunschenen Orten, an denen Geister, Hexen, Drachen, Zwerge, Riesen und Heilige ihr Unwesen treiben. Es lebt dabei nicht nur von einer zeitgemäßen Gestaltung, sondern von seiner an der mündlichen Kommunikation orientierten Wiedergabe der Sagen, um den Lesenden zum Erzählenden zu machen. Da das Geschichtenerzählen gelernt sein will, gibt es eine Anleitung, wie man Geschichten erzählen sollte

und wie man sie für den Zuhörer spannend gestalten kann.

„Hören-Sagen“ ist für jeden gemacht. Für diejenigen, die sich für die Liechtensteiner Kultur und deren Sagen interessieren, die gerne mit Sprache experimentieren, die sich im Erzählen üben möchten, auf der nächsten Feier mit einer unheimlichen Geschichte auftrumpfen oder ihren Kindern amüsante und lehrreiche Moritaten auftischen wollen.

Buchtitel:

Hören-Sagen - Unterwegs in Liechtensteins Sagenwelt

ISBN: 978-3-99018-211-6

Preis: Euro 23,50

Bilder:

  1. Cover des Buches Hören-Sagen

  2. Gruppenbild:  mit Erbprinzessin Sophie von und zu Liechtenstein (2.v.l.) Sabrina Vogt (5.v.l.) Regierungsrätin Aurelia Frick (rechts außen)  - dieses Bild steht auch in höherer Auflösung zur Verfügung.

Honorarfrei – Bucher-Verlag

Pressekontakt:

Sieglinde Götze

Mail: s.goetze@goetze-pr.at

Tel: +43 5572 21592

Pressekontakt: Sieglinde Götze

götze consulting

Tel: 43 5572 21592

presse@goetze-pr.at


Verlagsgeschichte

Der Bucher Verlag besteht in seiner heutigen Gesellschaftsform seit dem 1. August 2006. Er bildet die Nachfolge des bereits 1966 gegründeten Hämmerle Verlags nach Ausscheiden zweier Partner. Als moderner Familienbetrieb setzt er auf Vertrauen und Kontinuität.

Die Anzahl und Vielfalt der jährlich verlegten Titel ist erfreulich und nicht zuletzt auch dem Werbeeffekt verdankt, den die zahlreichen Preise beim Wettbewerb „Die schönsten Bücher Österreichs“ bewirken.

Diese Preise belegen nicht nur die hohe Qualität der Bücher in der Produktion, die wir dank eigener Druckerei im Hause direkt beaufsichtigen können; sie belegen auch den hohen kreativen und ästhetischen Anspruch, den wir mit einem außerordentlich qualifizierten und umfassenden Netzwerk von Gestaltern, Fotografen und Lithografen jederzeit einlösen können.

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links

Quick facts

Bucher-Verlag ist bekannt für seine qualitativ hochwertigen Bücher. Immer wieder werden Bücher ausgezeichnet.
Tweeten

Zitate

Die ausgezeichnete Qualität, mit der wir unsere Bücher herstellen, wurde wieder einmal belohnt.
Günter Bucher