Zeit für die Mittwinterfeier

Im Winter verwandelt sich Skansen in eine weihnachtliche Wunderwelt. Nun ist die Zeit für Luciafeste, Silvesterfeuerwerk und schließlich den Weihnachtskehraus. An jedem Adventswochenende öffnet der Weihnachtsmarkt seine Pforten.

Hier können Sie bei stimmungsvollem Chorgesang Adventsleckereien, Brot und Feingebäck, Weihnachtsschmuck, Bonbons, Weihnachtsgeschenke und traditionelle
weihnachtliche Getränke erstehen.
Die Kinder sind zum Tanz um den Weihnachtsbaum eingeladen. In etlichen kulturhistorischen Häusern wird das traditionelle schwedische Weihnachtsbüfett, das julbord, aufgetischt. Sie sind bis zum Weihnachtskehraus auch werktags geöffnet. Am 13. Dezember wird das Luciafest gefeiert. Dieses Fest, das auf die aus Italien stammende Heilige Lucia zurückgeht, gründet auf Bräuchen mit deutschen Wurzeln und schwedischen Traditionen, die ab dem 18. Jahrhundert hinzukamen.
Mit dem Stefanszug und der Plünderung des Weihnachtsbaumes am Dreikönigstag klingt Weihnachten dann aus.

Über uns

Skansen ist das einzige Freilichtmuseum der Welt, in dem Wildtiere leben. Hier finden Sie die Tierarten des Nordens, historische Landrassen, Streicheltiere und exotische Tiere.Im Skansen-Aquarium und in der Themenwelt Afrika können Sie exotische Tiere wie Affen, Vögel, Reptilien und Insekten bestaunen.Das Museum ist in eine Parkanlage mit unterschiedlichen Pflanzenkulturen und Gärten eingebettet. Bei Seglora wächst Roggen oder Flachs auf den Feldern, auf den Höfen Skånegården und Skogaholm sind zeittypische Küchengärten angelegt. An jedem Gebäude finden Siezeitgenössische Gartenanlagen. Die historische Parkgestaltung erweckt die Vergangenheit zum Leben und macht Skansen zu einem attraktiven Ausflugsziel für jede Jahreszeit.

Abonnieren

Medien

Medien