Deutscher Meister fährt jetzt für Lotto-Soudal

Soudal steigt als Hauptsponsor im Radsport ein / André Greipel ist der Star im deutsch/belgischen Profi-Team

Leverkusen – Ab der laufenden Saison unterstützt der Kleb- und Dichtstoffhersteller Soudal als neuer Hauptsponsor das deutsch/belgische Radsportteam um den deutschen Meister André Greipel. Damit wird in der nächsten Saison ein neuer Name an der Startlinie aller großen Radsport-Ereignisse stehen: Lotto-Soudal. Beide Firmen haben sich verpflichtet, die deutsch/belgische Profi-Mannschaft bis mindestens 2020 zu unterstützen.

Die deutsche Radsporthoffnung

Der Deutsche Straßenmeister 2013 und 2014 André Greipel ist der Star der Mannschaft und die deutsche Radsporthoffnung bei der diesjährigen Tour de France. Bislang konnte er bei dem bedeutendsten Radsportevent des Jahres, das von der ARD in diesem Jahr erstmals wieder live übertragen wird, insgesamt sechs Etappensiege erzielen. Greipel freut sich, dass sein Sport wieder live im deutschen Fernsehen zu sehen ist. „Es ist schon komisch, wenn man als zweimaliger Deutscher Meister in Frankreich und Belgien bekannter ist als im eigenen Land. Nach drei Jahren Sendepause können sich die TV-Zuschauer jetzt wieder auf einen spannenden Wettkampf freuen“.

Zwei Exportschlager aus Belgien

Für den Kleb-und Dichtstoffhersteller Soudal ist das Engagement für den Radsport eine logische Weiterführung seiner Strategie, die Markenbekanntheit durch ausgewähltes Sportsponsoring zu steigern. Seit 2010 unterstützt das Unternehmen den belgischen Erstliga-Fußballverein KvC Westerlo. 2012 erfolgte der Einstieg in den Radsport mit den Soudal Classics, einer Serie von sechs erstklassigen Cyclocross-Radrennen während der Wintersaison. 2013 stand das Soudal-Logo erstmalig auf den Lotto-Belisol Trikots während der Tour de France. „Radsport und Soudal das passt gut zusammen, denn beides sind Top-Exportschlager aus Belgien“ meint Dirk Coorevits, CEO von Soudal. „Gegenüber anderen Sportarten hat das Radsport-Sponsoring den Vorteil, dass die Mannschaft so heißt wie der Sponsor. Je erfolgreicher das Team, desto bekannter wird der Name Soudal.“ Kein Wunder also, dass der Soudal-CEO André Greipel und seinem Team für die kommende Saison ganz fest die Daumen drückt.

Über Soudal

Soudal ist Europas führender unabhängiger Produzent von Polyurethan-Bauschäumen und weltweit drittgrößter Hersteller industrieller Dicht- und Klebstoffe. Auf dem Gebiet aerosol-basierter PU-Schäume ist das Unternehmen  Weltmarktführer. In Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich und mehr als 35 weiteren Ländern ist Soudal mit eigenen Verkaufsbüros und Logistikzentren vertreten. Das Unternehmen unterhält 16 Produktionsstätten auf vier Kontinenten. Soudal beschäftigt weltweit circa 2.100 Mitarbeiter in mehr als 35 Ländern und bedient als Vollsortimenter die Bereiche Baustoff-Fachhandel für Profiverarbeiter, Do-it-yourself-Fachhandel sowie Industrie & Transport. Standort des deutschen Servicecenters ist Leverkusen.

2.906 Zeichen (inkl.Leerzeichen)

Pressetext und Pressefoto stehen Ihnen zum Download im Soudal-Newsportal zur Verfügung: http://news.cision.com/de/soudal-ev-presseportal


Das deutsch/belgische Profi-Radsportteam Lotto-Soudal in den Trikots der neuen Saison. (Foto: Soudal)


Der Deutsche Meister im Straßenradsport André Greipel ist der Star im Team Lotto-Soudal und die deutsche Hoffnung bei der diesjährigen Tour de France. (Foto: Soudal)

Redaktion:

Brandrevier GmbH
Simone Lafrenz
Gemarkenstraße 138a
45130 Essen
Telefon:  +49 201 87429313 
Mail: lafrenz@brandrevier.com

Herausgeber:

Soudal N.V. Deutschland
Alexander von Vulté
Olof-Palme-Straße 13
51371 Leverkusen 
Telefon:  +49 214 690 436 
Mail: vonVulte@soudal.com

Tags:

Über uns

Soudal ist Europas führender unabhängiger Produzent von Polyurethan-Bauschäumen und weltweit drittgrößter Hersteller industrieller Dicht- und Klebstoffe. Auf dem Gebiet aerosol-basierter PU-Schäume ist das Unternehmen Weltmarktführer. In Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich und mehr als 35 weiteren Ländern ist Soudal mit eigenen Verkaufsbüros und Logistikzentren vertreten. Das Unternehmen unterhält 16 Produktionsstätten auf vier Kontinenten. Soudal beschäftigt weltweit circa 2.100 Mitarbeiter in mehr als 35 Ländern und bedient als Vollsortimenter die Bereiche Baustoff-Fachhandel für Profiverarbeiter, Do-it-yourself-Fachhandel sowie Industrie & Transport. Standort des deutschen Servicecenters ist Leverkusen.