Flexible Fensterabdichtung ohne Wärmebrücken

Soudal auf der BAU 2015 / ift-geprüfte Abdichtung auf PU-Schaum-Basis / Abgestimmtes System für die energetische Sanierung

Leverkusen - Moderne mehrfach-verglaste Fenster reduzieren nachweislich den Energieverbrauch eines Gebäudes. Doch oft geht der Einspareffekt bereits bei der Fenstermontage wieder verloren. Der Grund sind Wärmebrücken oder Fehlstellen, die bei einer schlecht ausgeführten Abdichtung der Fensteranschlussfuge mit konventionellen Dichtbändern leicht entstehen können. Auf der BAU 2015 stellt der Kleb- und Dichtstoffspezialist Soudal jetzt ein Komplettsystem zur Fensterabdichtung vor, das über optimale Wärme- und Schalldämmeigenschaften verfügt und Wärmebrücken nachhaltig verhindern hilft.

Flexifoam in der Funktionsebene

Das Soudal Window System (SWS) ist nach der ift-Richtlinie MO-01/1 geprüft und besteht aus perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten, die je nach Einbausituation miteinander kombiniert werden können. Hauptbestandteil in der Funktionsebene ist der gebrauchsfertige und sehr elastische Polyurethanschaum Flexifoam. Das wind- und schlagregensichere System verfügt im Vergleich zu herkömmlichen, vorkomprimierten Fugendichtbändern (Kompriband) über ausgezeichnete Schall- und Wärmedämmeigenschaften. Der Schaum haftet auf fast allen Untergründen, lässt sich leicht verarbeiten und exakt und sehr sparsam dosieren.

Mit einer Bewegungsaufnahme von bis zu 50 % und seinem elastischen Rückstellvermögen ist Flexifoam zurzeit der flexibelste Schaum auf dem Markt. Langzeittests belegen: Auch nach Jahren verliert das Material nicht an Flexibilität. Selbst extreme Bauwerksbewegungen werden problemlos ausgeglichen, ohne dass Risse im Schaum entstehen. Die EC1-Plus-Kennung belegt, dass keine schädlichen Stoffe in die Raumluft gelangen und damit ein wohngesundes Klima erhalten bleibt.

Ideal für die energetische Sanierung

Die perfekt aufeinander abgestimmten Systemkomponenten des Soudal Window System erfüllen alle Anforderungen der EnEV, DIN 4108-7 und der RAL-Montagerichtlinien. Damit empfiehlt sich das System auch besonders für die energetische Altbausanierung.

Soudal präsentiert sich auf der BAU 2015 in München vom 19. bis 24.Januar in Halle B6 Stand 211.


Über Soudal

Soudal ist Europas führender unabhängiger Produzent von Polyurethan-Bauschäumen und weltweit drittgrößter Hersteller industrieller Dicht- und Klebstoffe. Auf dem Gebiet aerosol-basierter PU-Schäume ist das Unternehmen  Weltmarktführer. In Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich und mehr als 35 weiteren Ländern ist Soudal mit eigenen Verkaufsbüros und Logistikzentren vertreten. Das Unternehmen unterhält 16 Produktionsstätten auf vier Kontinenten. Soudal beschäftigt weltweit circa 2.100 Mitarbeiter in mehr als 35 Ländern und bedient als Vollsortimenter die Bereiche Baustoff-Fachhandel für Profiverarbeiter, Do-it-yourself-Fachhandel sowie Industrie & Transport. Standort des deutschen Servicecenters ist Leverkusen. 

Hauptbestandteil des neuen Soudal Window System ist der sehr elastische Polyurethanschaum Flexifoam (Foto: Soudal)

Pressetext und Pressefotos stehen Ihnen zum Download im Soudal-Newsportal zur Verfügung: http://news.cision.com/de/soudal-deutschland

Redaktion:
Brandrevier GmbH

Simone Lafrenz
Gemarkenstraße 138a

45130 Essen

Tel.: 49 201.874 293 13

Mail: Lafrenz@brandrevier.com

Herausgeber:
Soudal N.V. ·Deutschland
Alexander von Vulté
Olof-Palme-Straße 13
51371 Leverkusen
Telefon:  49 214 690 436
Mail: vonVulte@soudal.com

Über uns

Soudal ist Europas führender unabhängiger Produzent von Polyurethan-Bauschäumen und weltweit drittgrößter Hersteller industrieller Dicht- und Klebstoffe. Auf dem Gebiet aerosol-basierter PU-Schäume ist das Unternehmen Weltmarktführer. In Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich und mehr als 35 weiteren Ländern ist Soudal mit eigenen Verkaufsbüros und Logistikzentren vertreten. Das Unternehmen unterhält 16 Produktionsstätten auf vier Kontinenten. Soudal beschäftigt weltweit circa 2.100 Mitarbeiter in mehr als 35 Ländern und bedient als Vollsortimenter die Bereiche Baustoff-Fachhandel für Profiverarbeiter, Do-it-yourself-Fachhandel sowie Industrie & Transport. Standort des deutschen Servicecenters ist Leverkusen.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links