Wasserrohrbruch – Versorgung in Ditzingen wieder hergestellt

Ditzingen, 22.08.2016 – Der komplizierte Wasserrohrbruch, der am Freitag in Ditzingen für Aufregung sorgte, ist wieder behoben.  

Die Stadtwerke Ditzingen (SWD) konnten das Problem noch am späten Freitagabend lösen und die Trinkwasserversorgung in den umliegenden Häusern wieder herstellen.

Grund für den Schaden war ein defekter Schieber. Dieser wurde am späten Freitagabend ausgetauscht, so dass noch vor Mitternacht auch in den oberen Stockwerken der betroffenen Mehrfamilienhäuser wieder Wasser aus den Leitungen sprudelte.

Der Wasserrohrbruch, der am Freitag gemeldet wurde, hatte das Team der SWD vor einige Herausforderungen gestellt. Direkt über der Schadensstelle verlaufende Stromkabel erschwerten den Zugang. Durch die schnelle Reaktion der SWD wurde die rechtzeitige Information der Bürger ebenso sichergestellt wie die Notversorgung eines nahe gelegenen Aussiedlerhofs. In den kommenden Tagen werden die Rückbauarbeiten vorgenommen und die Schadensstelle in ihren ursprünglichen Zustand zurück versetzt.

Über die Stadtwerke Ditzingen:

Die Stadtwerke Ditzingen GmbH & Co. KG (SWD), wurden im Oktober 2011 gegründet und sind damit eines der jüngsten Vollstadtwerke in Deutschland. Gesellschafter sind die Stadt Ditzingen mit 74% und die KommunalPartner Beteiligungsgesellschaft mit 26%. Zum Produktportfolio gehören unter anderem Erdgas, Trinkwasser, Strom sowie weitere kundenorientierte Dienstleistungen und Service Angebote, die die SWD ihren Kunden unter der Marke Strohgäu anbietet. Außerdem betreibt die SWD die Straßenbeleuchtung der Stadt. Die Unternehmensphilosophie der SWD ist auf Versorgungssicherheit, Umweltschutz und Kundenorientierung ausgerichtet. Leistungsversprechen der SWD ist es, saubere Energie zum fairen Preis zu liefern. Die SWD vereinen bürgernahe, kommunale Verantwortung mit den Vorteilen eines effizienten, privatwirtschaftlichen Unternehmens.

     

Pressekontakt  

Stadtwerke Ditzingen
c/o HFN Kommunikation
Anke Triebe 
Mail:  atriebe@hfn.de
Tel: +49 69 58 00 981-23
www.sw-ditzingen.de   


HFN Kommunikation GmbH

Münchener Straße 9
60329 Frankfurt
www.hfn.de

Über uns

´Die Stadtwerke Ditzingen GmbH & Co. KG (SWD), wurden im Oktober 2011 gegründet und sind damit eines der jüngsten Vollstadtwerke in Deutschland. Gesellschafter sind die Stadt Ditzingen mit 74% und die KommunalPartner Beteiligungsgesellschaft mit 26%. Zum Produktportfolio gehören unter anderem Erdgas, Trinkwasser, Strom sowie weitere kundenorientierte Dienstleistungen und Service Angebote, die die SWD ihren Kunden unter der Marke Strohgäu anbietet. Außerdem betreibt die SWD die Straßenbeleuchtung der Stadt. Die Unternehmensphilosophie der SWD ist auf Versorgungssicherheit, Umweltschutz und Kundenorientierung ausgerichtet. Leistungsversprechen der SWD ist es, saubere Energie zum fairen Preis zu liefern. Die SWD vereinen bürgernahe, kommunale Verantwortung mit den Vorteilen eines effizienten, privatwirtschaftlichen Unternehmens.

Abonnieren

Medien

Medien