STORA verhandelt über Veräusserung des Bereiches Technischen Büropapieren

4. November 1998 STORA verhandelt über Veräußerung des Produktbereichs Technischen Büropapieren STORA verhandelt seit einiger Zeit mit der Mitsubishi Paper Mills und der Mitsubishi Corporation, Tokio, über den Verkauf von 76 Prozent der deutschen Unternehmen Stora Carbonless Paper GmbH (Hillegossen) und Stora Spezialpapiere GmbH (Flensburg). Bei der letzten Hauptversammlung hatte STORA - in Verbindung mit der Lancierung des Produktivitätsprogramms - bekanntgegeben, daß es bei einigen Einheiten zu einer Veräußerung kommen dürfte, und der nun aktuelle Verkauf ist ein wesentlicher Schritt dieses Programms. Die Aktivitäten in Hillegossen (Selbstdurchschreibepapier) und Flensburg (Thermopapier) bildeten bisher den STORA-Produktbereich Technische Büropapiere. Mitsubishi ist schon mit 20 Prozent an der Stora Spezialpapiere GmbH beteiligt und will diesen Anteil auf 76 Prozent aufstocken sowie gleichzeitig 76 Prozent der Stora Carbonless GmbH erwerben. Mitsubishi hat gleichzeitig eine Prüfung der Ertrags- und Geschäftslage (Due-diligence-Verfahren) eingeleitet. Der zur Diskussion stehende Kaufpreis ergibt für STORA einen Veräußerungsver- lust von ca. 200 Mio skr (nach Steuern ca. 100 Mio skr). Das in den Tätigkeiten insgesamt eingesetzte Kapital beträgt ca. 1.700 Mio skr einschl. Geschäfts- und Firmenwert. Bei den Verhandlungen wird eine Übernahme zum Jahreswechsel 1998/99 angestrebt. Der Produktbereich Technische Büropapiere tätigte 1997 einen Umsatz von 2.003 Mio skr und beschäftigt ca. 900 Mitarbeiter. Thermopapier und Selbstdurchschreibepapier gehören nicht zur Kerntätigkeit des STORA-Konzerns, bei Mitsubishi werden diese Produkte dagegen sowohl die Produktion als auch die Distributionskanäle erheblich verstärken. Durch die starke Marktstellung von Mitsubishi und die effiziente Fortschungs- und Entwicklungsstrategie für diese Spezialtechnik werden Stora Carbonless und Stora Spezialpapiere auf dem globalen Markt des nächsten Jahrtausends zu den absoluten Spitzenakteuren zählen. Ihre Ansprechpartner für nähere Information: - Horst Thaler, President, Stora Publication Paper, Tel. +49 211 581 28 30 gvar Petersson, First Executive Vice President, STORA, Tel. +46 23 78 24 88, +46 70 595 7605 ------------------------------------------------------------ http://www.bit.se/bitonline/1998/11/03/19981103BIT00280/bit0001.doc http://www.bit.se/bitonline/1998/11/03/19981103BIT00280/bit0002.pdf

Abonnieren