LAUNCH Challenge 2018: Sympatex fördert als offizieller Partner innovative und inspirierende Pioniere zur weltweiten Etablierung von Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit in unserer Gesellschaft

Finalisten der LAUNCH Circular Innovation Challenge kämpfen beim diesjährigen LAUNCH Forum um die Unterstützung durch das internationale LAUNCH Netzwerk.

München / Arkansas, 4. Dezember 2018 – Nach einem ausführlichen Auswahlprozess durch insgesamt 35 internationale Experten und Entscheidungsträger aus Forschung, Wirtschaft und Politik stellt LAUNCH am 5. und 6. Dezember 2018 die Finalisten ihrer diesjährigen LAUNCH Circular Innovation Challenge einem breiten Publikum vor. Sympatex Technologies wird als Pionier im Bereich der nachhaltigen Funktionstextilien und Partner von LAUNCH die Auswahl der Finalisten während des zweitägigen, international besetzten LAUNCH Forums im US-amerikanischen Bundesstaat Arkansas unterstützen. Ziel des internationalen LAUNCH Netzwerks ist es, innovative Vordenker im Bereich Nachhaltigkeit zu fördern, welche insbesondere durch kreative Ideen und Projekte zur Etablierung einer zirkulären Wirtschaft in unserer Gesellschaft hervorstechen. Die Förderer stammen aus den unterschiedlichsten Branchen. Im Textilbereich zählt neben Sympatex auch die amerikanische VF Group (u.a. The North Face, Icebreaker, Timberland) zu den Unterstützern von LAUNCH.

Ziel von LAUNCH ist es, die Lücke zwischen der ersten Idee und der finalen und erfolgreichen Marktetablierung einer nachhaltigen Innovation zu schließen. Während dieses herausfordernden Wegs erhalten die Gewinner finanzielle und beratende Unterstützung durch die erfahrenen Mitglieder des internationalen LAUNCH Netzwerks. Insgesamt 125 Start-ups und junge Unternehmen aus 36 verschiedenen Ländern haben sich für die diesjährige LAUNCH Challenge beworben. Sie alle haben gemein, dass sie durch innovative, mutige Ideen hervorstechen und kein Risiko scheuen, um ihren Kunden und der Gesellschaft die Möglichkeit und Notwendigkeit einer zirkulären Kreislaufwirtschaft über ihre nachhaltigen Produkte und Dienstleistungen transportieren. In die Finalrunde der ausgewählten neun Bewerber hat es beispielsweise Worn Again Technologies geschafft. Das junge britische Start-up leistet mit ihrer Polymer-Recycling-Technologie Pionierarbeit bei der Vermeidung von Textilabfällen und unterstützt die globale Textilbranche bei der dringend notwendigen Etablierung einer textilen Kreislaufwirtschaft.

„Die Umstellung von unserem linearen ökonomischen Denken auf eine Kreislauf-Wirtschaft ist alternativlos. Als B-Corp zertifiziertes Unternehmen sehen wir uns in der Verantwortung, unseren Teil zur Förderung von Nachhaltigkeit – auch außerhalb unserer eigenen Unternehmens- und Branchengrenzen – zu leisten. LAUNCH ist für uns die ideale Plattform, um zirkuläre Geschäftsmodelle noch stärker in unserer Gesellschaft zu etablieren“, erklärt Dr. Rüdiger Fox, CEO Sympatex Technologies. „Wir sind sehr gespannt auf den Austausch mit den Finalisten und werden sie innerhalb unserer Partnerschaft tatkräftig bei der Umsetzung ihrer Innovationen unterstützen“, ergänzt Fox.

PR Kontakt:
Sympatex Technologies GmbH
Sonja Zajontz
Feringastraße 7A
85774 Unterföhring
Mail sonja.zajontz@sympatex.com
T +49 89 940058 300
www.sympatex.com

Was ist LAUNCH?
Unsere aktuellen wirtschaftlichen Strukturen wurden zu einer Zeit geformt, zu der sich die Wirtschaft auf Produktivität und Profit konzentriert hat und weniger den Einfluss auf die Umwelt im Blick hatte. Jetzt nehmen wir die Welt anders wahr. Wir sind uns bewusst, dass die Erde Grenzen hat. Wir begreifen die Zusammenhänge einzelnen und gemeinsamen Handelns. Wir erkennen den Wert eines jeden einzelnen Beitrags gleichermaßen an. Wir haben smartere, günstigere und bessere Werkzeuge zur Hand. Und wir sind uns sicher: Wenn wir eine bessere Zukunft für die Erde und auf der Erde schaffen wollen, müssen wir umdenken und diese Systeme neu kreieren.
Wir sind uns bei LAUNCH bewusst, dass die führenden Akteure des öffentlichen und privaten Sektors diese Veränderung mehr als Chance als eine Bedrohung begreifen. Aber wir wissen auch, dass die Bewältigung komplexer globaler Herausforderungen, sagen wir mal … komplex ist.
Was ist also LAUNCH? Fragt man unser Netzwerk aus Fortune 500-Unternehmen, Regierungen, Stiftungen, Akademikern und Wissenschaftlern, würden sie sagen, wir bieten ihnen die Inspiration zum Träumen, das Wissen und die Einblicke zur Innovation und die Werkzeuge, Ressourcen und Informationen für smarteres, effizienteres und effektiveres Arbeiten innerhalb der vorgegeben Grenzen unserer Erde. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte unsere Website https://www.launch.org

Über Sympatex:
Guaranteed Green – The Sympatex climate-neutral and recyclable membrane

Als einer der weltweit führenden Anbieter ist Sympatex®seit 1986 Synonym für Hightech-Funktionsmaterialien in Bekleidung, Schuhen, Accessoires und technischen Anwendungsbereichen. Sympatex entwickelt, produziert und vertreibt gemeinsam mit ausgewählten Partnern weltweit Membrane, Laminate und Funktionstextilien sowie Fertigfabrikate. Die Sympatex-Membran ist optimal atmungsaktiv, 100% wind- und wasserdicht sowie klimaregulierend. Sie ist zu 100 Prozent recycelbar, bluesign®approved und mit dem „Oeko-Tex-Standard-100“ Zertifikat ausgezeichnet. Zudem ist sie PTFE-frei und PFC-frei. Die Technologien und Prozesse basieren auf dem Prinzip von ökologischer Verantwortung und Nachhaltigkeit unter besonderer Berücksichtigung eines optimalen Carbon Footprints. Sympatex ist weltweit mit Verkaufsbüros und Niederlassungen vertreten. www.sympatex.com

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links